Ansprechpartner

Wladimir Kobsew

Jurist
Leiter der Rechtsabteilung AHK

+7 495 234 49 50 - 2213
+7 495 234 49 51
E-Mail schreiben
Download vCard

Anmelden

Kennwort vergessen?

LEBEN IN RUSSLAND

Runder Tisch des Komitees für Rechtsfragen und Komitees für Personalfragen

AHK-Veranstaltung: exklusiv für Mitglieder; Komitee für Rechtsfragen; Komitee für Personalfragen

Zeit: Donnerstag, 2. März 2017, 15.30 – 18.00 Uhr (im Anschluss: Empfang)

Ort:  Raiffeisen BANK (Moskau, Ploshad Smolenskaja-Sennaja, 28)

Die Rechte und Pflichten ausländischer Staatsbürger in Russland sind ein tiefgehendes und komplexes Themengebiet, das zugleich Fragen des Steuerrechts, Arbeitsrechts, Ausländerrechts. Zivilrechts, Familienrechts und Währungsrechts umfasst. Welche Vor- und Nachteile hat der Erhalt einer ständigen Aufenthaltsgenehmigung? Muss ein im Ausland erhaltener Führerschein ausgetauscht werden? Welche rechtlichen Besonderheiten gelten für Kinder in gemischten Familien? Wie sind die Steuern zu entrichten? Wie funktioniert die Renten- und Sozialversicherung? Diese und viele andere Fragen besprechen Experten von zwei Komitees bei einem gemeinsamen „Round table“ am 2. März. Wir laden Sie ein, an dieser interessanten Diskussion teilzunehmen.

Alexei Maslov, Vertreter der Raiffeisen Bank, wird einen Begrüßungsvortrag zum Thema der Valutakontrolle halten (in russischer Sprache).

Die Diskussion findet in deutscher Sprache statt.

Im Anschluss laden wir Sie herzlich zu einem Abendempfang ein.

Referenten

Florian Schneider, Vorsitzender des Komitees für Rechtsfragen, Vorstandsmitglied der AHK, Russia Managing Partner, Dentons
Elena Balashova, Managing Partner, Balashova Legal Consultants
Dr. Thomas Mundry, Rechtsanwalt, Partner, NOERR
Patrick Pohlit, Rechtsanwalt, Steuerberater, Partner, YUST
Artem Sirota, Partner, Sirota & Partners
Andreas Setzepfandt, Stv. Generaldirektor BURDA Verlagshaus ZAO
Thomas Brand, Partner, Brand & Partner

Organisatorisches:

  • die Anmeldung wird geschlossen, sobald die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist.
  • bitte nicht mehr als 1 Teilnehmer pro Unternehmen registrieren
Feldseite
(schreiben Sie bitte hier die Benennung Ihrer Firma)