Ansprechpartner

Wladimir Kobsew

Jurist
Leiter der Rechtsabteilung AHK

+7 495 234 49 50 - 2213
+7 495 234 49 51
E-Mail schreiben
Download vCard

Anmelden

Kennwort vergessen?

Dialog mit Antimonopoldienst Russlands

Runder Tisch des Komitees für Rechtsfragen

AHK-Veranstaltung: exklusiv für Mitglieder; Komitee für Rechtsfragen

Zeit: Dienstag, 14. November 2017, 14.30 – 17.00 Uhr (im Anschluss: Empfang)

Ort:  Hotel ARARAT PARK HYATT (Moskau, Neglinnaya Str. 4)

Die russische Kartellbehörde FAS ist eine der aktivsten und fortschrittlichsten Institutionen der russischen Regierung. In ihrer Kompetenz liegen Fragen wie Wettbewerb, Handelsregelungen, Werbung, allgemeine Kartellfragen, M&A und andere Bereiche. Kann ein Unternehmen den Absatz seiner Ware auf der Krim verbieten? Wie werden sich die Änderungen im Handelsgesetz auswirken? Worauf ist bei Kooperationen mit Handelsnetzen und Distributoren zu achten? Welche Besonderheiten gibt es beim Abschluss von Handelsabkommen?

Diese und weitere Fragen werden Experten des Rechtskomitees mit leitenden Vertretern des Föderalen Antimonopoldienstes Russlands (FAS) beim runden Tisch am 14. November diskutieren. Zu dieser spannenden Diskussion möchten wir Sie herzlich einladen.

Die Diskussion findet in russischer Sprache statt und wird ins Deutsche übersetzt.

Im Anschluss laden wir Sie herzlich zu einem Abendempfang ein.

FAS-Vertreter:

Rechtskomitee:

  • Florian Schneider, Vorsitzender des AHK-Rechtskomitees, Russia Managing Partner, Dentons Europe AO
  • Stefan Weber, RA, Associated Partner, NOERR OOO
  • Dr. Oleg Mosgo, Managing Partner, Mosgo & Partners

Download von Materialen

Nach dem Login finden Sie die Materialen von der Veranstaltung frei zugänglich.

Organisatorisches:

  • die Anmeldung wird geschlossen, sobald die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist.
  • bitte nicht mehr als 1 Teilnehmer pro Unternehmen registrieren