Pressekonferenz „Ein Jahr Initiative Compliance – Ergebnisse und Perspektiven“

Initiative Compliance der AHK Russland, Komitee für Unternehmenspraxis, Komitee für Corporate Social Responsibility (CSR) Termin speichern
Beginn:
19.05.2011 | 11:00
Ende:
- 13:00

Ansprechpartner

Greta Lucas
Email: Lucas(at)deinternational.ru

Seit Gründung der „Corporate Ethics Initiative for Business in the Russian Federation“ ist ein Jahr vergangen, Zeit die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zum Thema unter den Unternehmen vorzustellen.

Vor einem Jahr war die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer daran beteiligt, eine Compliance-Initiative für Russland ins Leben zu rufen.

Jetzt wollen wir den aktuellen Stand der Arbeit und die Ergebnisse einer Befragung der Unternehmen zum Thema Compliance vorstellen.

Besonders freuen wir uns, dass sich auch der Berater des Präsidenten der Russischen Föderation, Arkadij Dworkowitsch, bereit erklärt hat, sich zum Thema Compliance in Russland zu äußern.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

• Arkadij Dworkowitsch Berater des Präsidenten der Russischen Föderation

• Dr. Dietrich G. Möller CEO Russia & Central Asia Siemens

• Jürgen Sauer Präsident SAO Mercedes-Benz Russia

• Michael Harms Vorstandsvorsitzender AHK

Die Pressekonferenz findet in deutscher und russischer Sprache statt und wird simultan übersetzt.

Ihre verbindliche Teilnahmebestätigung (s. dritte Seite dieses Schreibens) senden Sie bitte bis spätestens 18.05.2011 an:

E-Mail: presse@russland-ahk.ru, Fax: +7 (495) 234 49 51/54 

Für Fragen stehen Ihnen Viktoriya Sunkina und Jens Böhlmann jederzeit gern zur Verfügung: E-Mail: sunkina(at)russland-ahk.ru, boehlmann(at)russland-ahk.ru 

Weiterführende Informationen finden Sie auch unter:

Anmelden
August - 2017
M D M D F S S
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31