Juli - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02
03
04
05
06
07 08
09
10
11
12
13
14 15 16
17 18
19
20
21
22 23
24
25
26
27
29 30
31  
Montag, 03. Juli 2017
Dienstag, 04. Juli 2017
14:00 | Industrie- und Handelskammer Kostroma Kostroma, ul. Komsomolskaja 24
Internationale Fachkonferenz für Holzbearbeitung in Kostroma – 2017
Donnerstag, 06. Juli 2017
14:00 | Industrie- und Handelskammer Wologda, Wologda, ul. Lermontova 15
Internationale Fachkonferenz für Holzbearbeitung in Wologda – 2017
Montag, 10. Juli 2017
09:00 | Jekaterinburg, Expo-bulwar 2
INNOPROM-2017
Dienstag, 11. Juli 2017
Mittwoch, 12. Juli 2017
08:00 | Restaurant Correa’s, ul. Bolshaya Ordynka, 40, Geb. 2
Sitzung des Komitees für Steuern, Rechnungslegung und Controlling - 12.07.2017
Donnerstag, 13. Juli 2017
09:00 | Haus der Deutschen Wirtschaft Moskau, 1. Kasatschij pereulok 7
Gemeinsame Sitzung des Komitees für Digitalisierung und des Komitees für Lokalisierung - Juli 2017
18:00 | Krasnodar, Krasnaya Str., 15/5, Restaurant "Duhan"
AHK-Treff Südrussland (Krasnodar) - Juli 2017
Freitag, 21. Juli 2017
09:00 | Haus der Deutschen Wirtschaft, 1. Kasatschi per. 7
Sitzung des Komitees für Compliance - 21. Juli 2017
Dienstag, 25. Juli 2017
15:00 | Innovationszentrum Skolkovo, Bolshoy bulvar 42, korp. 1, Gebäude des großen Technologieparks, Besprechungsraum Nr. 3 (dritte „Glaskapsel“ auf der linken Seite)
Sondersitzung der AG Startups - Juli 2017
Donnerstag, 27. Juli 2017
10:00 | Haus der Deutschen Wirtschaft (1. Kasatschij pereulok 7)
Offene Sitzung der Arbeitsgruppe für Zoll-, Transport- und Logistikfragen - Juli 2017

Ansprechpartner

Hannes Farlock

Leiter Geschäftspartnervermittlung & Veranstaltungsorganisation

+7 495 234 49 50 - 2295
+7 495 234 49 51
E-Mail schreiben
Download vCard

WIRTSCHAFTSKONFERENZ

Das Moskauer Gebiet: Möglichkeiten zur Geschäftsentwicklung für deutsche Firmen, Potentiale für wirtschaftliche Zusammenarbeit

AHK-Veranstaltung: offene Events

Beginn:    22.06.2017 | 10:00

Ende:       22.06.2017 | 14:00

Ort:           LE MERIDIEN GRAND HOTEL NUERNBERG

                 (90402 Nürnberg, Bahnhofstrasse 1-3)

Anfahrt

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Regierung des Moskauer Gebietes möchte Sie gemeinsam mit der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer und der Industrie- und Handelskammer Nürnberg am 22. Juni 2017 von 10:00 bis 14:00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung nach Nürnberg einladen. Im Fokus der Veranstaltung stehen vorrangig die Möglichkeiten, die sich Ihrem Unternehmen durch eine Präsenz im Moskauer Gebiet eröffnen.

Mit dieser Veranstaltung möchte die Moskauer Gebietsregierung die Region als herausragenden Markt für Wirtschaft, Verbraucher, Kultur und Wissenschaft in Russland vorstellen und mögliche Geschäftsfelder, aktuelle Trends und Entwicklungen sowie die enormen Betätigungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen in Russland präsentieren.

Das Moskauer Gebiet ist eine der führenden Wirtschaftsregionen Russlands mit einem der größten Verbrauchermärkte mit einer Kaufkraft von 600 Milliarden US-Dollar und zahlreichen gut ausgebildeten Arbeitskräften. Auf die Region entfallen 60 Prozent des gesamten Frachtverkehrs in Russland.

Die Gebietsregierung bietet ein breites Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten für Unternehmen in der Region, indem sie Garantien übernimmt und attraktive Bedingungen für unternehmerisches Handeln schafft. Dank zahlreicher Möglichkeiten bei der Ansiedlung von Fertigungsstätten im Moskauer Gebiet und der tatkräftigen Unterstützung der Gebietsregierung bekommen die deutschen Unternehmen die Gelegenheit, auf dem russischen Markt Fuß zu fassen.

Die Veranstaltung richtet sich an sowohl bereits in Russland tätige Unternehmen als auch mögliche zukünftige Investoren.

Es werden die bestehenden Risiken und Garantien für Investoren erläutert. Zudem werden die Teilnehmer die Möglichkeit haben, sich mit offiziellen Regierungsvertretern über die Perspektiven der Beziehungen zwischen Russland und der EU auszutauschen.

Für Rückfragen zur Anmeldung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.