Praktikantenprogramm: Russland in der Praxis

Inhalt

Das Programm „Russland in der Praxis" fördert deutsche Studierende und Graduierte, die ein Praktikum in Russland machen wollen.

Deutsche Unternehmen in Russland stellen Praktikumsplätze zur Verfügung und haben so die Chance, junge Nachwuchskräfte mit frischen, innovativen Ideen für ihre zukünftigen Arbeitsfelder zu gewinnen.

Flyer "Russland in der Praxis"

Procedere

Die deutschen Unternehmen und AHK- Mitglieder sind eingeladen, ihre Stellenangebote beim DAAD online einzureichen.

Nach Sichtung der Angebote durch den DAAD wird das Portal für die deutschen Studierenden geöffnet. 

Zwischen den Unternehmen, Praktikanten und der Moskauer Higher School of Economics (HSE) werden Verträge abgeschlossen. Jedes Unternehmen überweist pro Praktikant 1500 Euro an die HSE. Danach wird das Visaverfahren eingeleitet.

Nach einem fünftägigen Einführungsseminar "Doing Business in Russia" bei der HSE beginnt das eigentliche Praktikum. Darüber hinaus haben die Praktikanten die Aufgabe, mit anderen Praktikanten in kleinen Gruppen unternehmensbezogene Projekte zu realisieren.

Zum Downloaden:

Kurzpräsentation DAAD 

Mustervertrag Unternehmen-Praktikant-HSE

Ausbildungsinhalte des Einführungsseminars "Doing Business in Russia"

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter:

http://www.hse.ru/doingbusiness 

https://goeast.daad.de/de/22617/ 

Testimonials

Nadezhda Uljanina  / Hyperglobus, Moskau: "Für die Wirtschaft ist der Einsatz der deutschen Praktikanten in den Unternehmen in der ersten Linie deswegen nützlich, weil neue Kollegen neue Ideen mitbringen  und frischen Blick auf Probleme und die Arbeitsweise des Unternehmens haben. Im Großen und Ganzen ist das Praktikum der europäischen Praktikanten in den russischen Unternehmen für beide Seiten von Vorteil: das ist ein gewinnbringender Austausch von praktischen und theoretischen Kenntnissen, Ideen und Erfahrungen."

Tony Pleschinger / OOO Robert Bosch , St. Petersburg: "Ein Superprogramm, das sowohl dem Unternehmen als auch dem Praktikanten viel bringt, und an dem wir unbedingt weiter mitmachen möchten."

Olga Krougliak / Swissotel Krasnye Holmy, Moskau: "Unsere Erfahrungen von der Teilnahme am Programm sind positiv. Die beiden Praktikantinnen waren entsprechend unseren Erwartungen ausgebildet, haben ihre Aufgaben fleißig erledigt und  unsere MitarbeiterInnen mit Enthusiasmus unterstützt. Die künftige Beteiligung am DAAD-Praktikantenprogramm halten wir für sinnvoll und möchten in der nächsten Runde mitmachen."

Pressespiegel

Kontakt

Dr. Robert Breitner

E-Mail: breitner(at)russland-ahk.ru

Maria Fayzulaeva

E-Mail: fayzulaeva(at)russland-ahk.ru

Sommersemester 2017

15.08. – 27.09.2016 
Öffnung der Datenbank für Firmen

01.10. – 20.11.2016
Öffnung der Datenbank für deutsche Bewerber

23.11. – 23.12.2016
Erstellung einer Rankingliste der Bewerber

25.03. – 26.03.2017
Einreise nach Russland

27.03. – 31.03.2017
Einführungsseminar

03.04.2017 – 26.09.2017
Praktikum im Unternehmen

27.09. – 28.09.2017
Abschlussseminar

Vertragsmuster HSE Firma Student 2017

Wintersemester 2017-18

01.03. – 31.03.2017
Öffnung der Datenbank für Firmen

07.04. – 31.05.2017
Öffnung der Datenbank für deutsche Bewerber

05.06. – 30.06.2017
Erstellung einer Rankingliste der Bewerber

23.09. – 24.09.2017
Einreise nach Russland

25.09. – 29.09.2017
Einführungsseminar

02.10.2017 – 27.03.2018
Praktikum im Unternehmen

28.03. – 29.03.2018
Abschlussseminar

Vertragsmuster HSE Firma Student 2017

Sommersemester 2018

15.08. – 01.10.2017
Öffnung der Datenbank für
Firmen

07.10. – 15.11.2017
Öffnung der Datenbank für deutsche Bewerber

22.11. – 22.12.2017
Erstellung einer Rankingliste der Bewerber

24.03. – 25.03.2018
Einreise nach Russland

26.03. – 30.03.2018
Einführungsseminar

02.04.2018 – 25.09.2018
Praktikum im Unternehmen

26.09. – 27.09.2018
Abschlussseminar

Vertragsmuster HSE Firma Student 2017

Bildergalerie