Ansprechpartner

Alexej Knelz

Leiter des Departments für Kommunikation

+7 495 234 49 50 - 2233
+7 495 234 49 51
E-Mail schreiben
Download vCard

Simon Schütt

Nachrichtenchef & stellvertretender Leiter Kommunikation

+7 (495) 234 49 50 - 2269
E-Mail schreiben
Download vCard

Ewgenij Michejew

Redakteur der Webseite

+7 495 234 49 50 - 2266
+7 495 234 49 51
E-Mail schreiben
Download vCard

AHK Russland begleitet russische Startups nach Deutschland

01.11.17 AHK-Russland-News

Vom 14. bis 20. Oktober reisten im Rahmen des Projekts „Start.up! Germany“ 40 Startups aus 15 Ländern nach Berlin, Hamburg und in das Ruhrgebiet. Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) begleitete dabei sechs russische Hightech-Unternehmen aus den Bereichen Industrie 4.0, Logistik und Energie.

Im Rahmen der vom DIHK-IHK-AHK-Netzwerk organisierten internationalen Roadshow präsentierten die Startups ihre jungen Firmen bei Pitch Sessions und knüpften im Rahmen von Speed Dates wertvolle Kontakte mit deutschen Unternehmen. Den Abschluss stellte am 20. Oktober die Teilnahme an der Startup-Konferenz Ruhr Summit in Dortmund dar.

Die Startups aus den einzelnen Ländern (neben Russland u.a. Brasilien, Indien, Kenia, Nigeria, China oder Spanien) wurden von den jeweiligen AHKs ausgewählt. Das Ortsprogramm in Deutschland und die Treffen der Startups mit deutschen Unternehmen organisierten die IHK Berlin, die HK Hamburg und die IHKs im Ruhrgebiet. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) koordinierte dieses Verbundprojekt, während Germany Trade & Invest (GTAI), Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, die Wirtschaftsförderung Hamburg, NRW.Invest und die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) es als Partner unterstützten.

Aus Russland nahmen die folgenden sechs Startups teil, die im Juli 2017 bei einer Sondersitzung der AG Startups der AHK ausgewählt wurden:

Industrie 4.0:

1. Marvelmind Robotics (Moskau): Indoor-Leitsystem für Roboter & andere unbemannte Systeme

2. RCML (Perm): Meta-Programmiersprache zur plattformübergreifenden Steuerung von „intelligenten“ Industrierobotern

3. Webgears (Moskau): Software zur 3D-Modelierung von Produkten & Produktionsprozessen / „digital twins“

Logistik:

4. RoboCV (Moskau): autonom arbeitende Gabelstapler-Roboter

5. VeeRoute (St. Petersburg): Softwareplattform zur Optimierung der lokalen Auslieferung von Gütern / „last mile delivery“

Energie:

6. Wisesoil (Jekaterinburg): System zur Effizienzsteigerung von Biogasanlagen

Dmitrij Kononenko, Referent für Digitalisierung und Zukunftstechnologien der AHK Russland, organisierte die Teilnahme der russischen Delegation und berichtet von seinen Eindrücken: "Das Interesse war auf allen Seiten groß: während die russischen Startups in Deutschland einen der interessantesten Märkte für ihre internationale Expansion sehen, wollen deutsche Unternehmen das riesige Innovationspotenzial der russischen Gründerszene nutzen, um im globalen Konkurrenzkampf um neue Ideen die Oberhand zu behalten."

Zu den Speed Dates mit den Startups kamen von deutscher Seite Vertreter von Unternehmen wie SAP, Bayer, Viessmann, Deutsche Bahn (Berlin), Lufthansa Technik, Airbus, Philips (Hamburg) sowie ThyssenKrupp, WILO, Tengelmann und Duisport (Ruhrgebiet).

Neben den Startups und der AHK schlossen sich von russischer Seite auch Vertreter der Skolkovo Foundation und der Russian Venture Company der Deutschland-Tour an.

News der AHK Russland

16.11.2017

AHK Russland und Verband der Industrieparks laden zur Lokalisierungskonferenz InRussia 2017 ein

„Produktionslokalisierung und industrielle Kooperation“ lautet das Motto der diesjährigen Konferenz InRussia 2017, die am 23. November in Moskau... mehr

07.11.2017

Einkaufsinitiative kurbelt deutsch-russischen Handel an

Deutsch-Russische Auslandshandelskammer, BME und Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft unterzeichnen Absichtserklärung auf 52. Symposium Einkauf und... mehr

18.10.2017

AHK Russland organisiert internationales Arbeitstreffen zur technischen Regulierung

Am 17. Oktober 2017 fand unter dem Dach der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) ein multilaterales Arbeitstreffen statt. Die Teilnehmer –... mehr

Ergebnisse 1 - 3 von 402
Erste < 1 2 3 4 5 6 7 > Letzte