Ansprechpartner

Alexej Knelz

Leiter des Departments für Kommunikation

+7 495 234 49 50 - 2233
+7 495 234 49 51
E-Mail schreiben
Download vCard

Simon Schütt

Nachrichtenchef & stellvertretender Leiter der Öffentlichkeitsarbeit

+7 (495) 234 49 50 - 2269
E-Mail schreiben
Download vCard

Ewgenij Michejew

Redakteur der Webseite

+7 495 234 49 50 - 2266
+7 495 234 49 51
E-Mail schreiben
Download vCard

AHK Russland richtet Webseite für Zollanfragen ein

08.06.16 Kurzinfo

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer intensiviert ihre Zusammenarbeit mit dem russischen Föderalen Zolldienst (FTS): Die als neues Instrument ihres Zusammenwirkens eingerichtete Zollanfragen-Webseite soll helfen, die Beziehungen zwischen der deutschen Wirtschaft und den Zollbehörden in Russland auf ein neues Niveau zu heben.

Durch gemeinsame Anstrengungen der AHK-Arbeitsgruppe für Zoll-, Transport- und Logistikfragen und des FTS wurde auf der Internetseite der AHK ein Anfrageformular eingerichtet, über welches die AHK-Mitglieder ihre Schwierigkeiten beim Zoll melden können. Die über die Zollanfragen-Webseite eingehenden Informationen werden in zusammengefasster Form regelmäßig an unsere Kontaktpersonen beim FTS weitergeleitet.

Die wichtigsten zuständigen FTS-Stellen sind in erster Linie die Hauptverwaltung für Zollkontrolle nach Warenfreigabe, die Verwaltung für Handelseinschränkungen, Devisen- und Exportkontrolle sowie die Verwaltung für Warennomenklatur. An andere Verwaltungen des Zolldienstes gerichtete Anfragen werden durch unsere FTS-Kontaktpersonen auf dem innerbehördlichen Dienstweg an die jeweils fachlich zuständigen Stellen weitergeleitet werden.

Experten der AHK-Arbeitsgruppe, die an der Umsetzung dieser Initiative mitgewirkt haben, erhoffen sich durch die Einrichtung der Zollanfragen-Webseite eine flexiblere und effizientere Zusammenarbeit mit den russischen Zollbehörden. So haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Fragen zur Zollabfertigung schneller und effektiver zu lösen. Die AHK Russland rechnet mit aktiver Teilnahme ihrer Mitgliedsunternehmen am Betrieb der Webplattform für Zollanfragen.

Die Zollanfragen-Webseite der AHK finden Sie unter:
www.russland.ahk.de/zollanfrage/

Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen Herr Egor Stotskiy von der Rechtsabteilung der AHK zur Verfügung: Tel.: +7 (495) 2344950, E-Mail: stotskiy(at)russland-ahk.ru

News der AHK Russland

28.07.2017

AHK informiert: Neue US-Sanktionen gegen Russland

US-Senat und Repräsentantenhaus haben sich auf eine Ausweitung der US-Sanktionen gegen Russland geeinigt, die auch europäische Unternehmen betreffen... mehr

27.07.2017

Neue US-Sanktionen gefährden die deutsche Wirtschaft in Russland

Die geplanten Sanktionen der USA gegen Russland gefährden die deutsche Wirtschaft in Russland und eröffnen neue Konfliktfelder.  Die deutsche... mehr

26.07.2017

AHK bringt sechs russische Startups nach Deutschland

Im Rahmen des Projekts Start.Up! Germany wurden am 25. Juli 2017 sechs russische Startups für eine Delegationsreise nach Deutschland ausgewählt. mehr

Ergebnisse 1 - 3 von 395
Erste < 1 2 3 4 5 6 7 > Letzte