Ansprechpartner

Alexej Knelz

Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit

+7 495 234 49 50 - 2233
+7 495 234 49 51
E-Mail schreiben
Download vCard

Simon Schütt

Nachrichtenchef & stellvertretender Leiter der Öffentlichkeitsarbeit

+7 (495) 234 49 50 - 2269
E-Mail schreiben
Download vCard

Olga Soloshchenko

PR Managerin

+7 495 234 49 50 - 2255
+7 495 234 49 51
E-Mail schreiben
Download vCard

Lena Steinmetz

Redaktion "Impuls"

+7 495 234 49 50 - 2272
+7 495 234 49 51
E-Mail schreiben
Download vCard

Polina Kushchina

PR Managerin

+7 495 234 49 50 - 2286
+7 495 234 49 51
E-Mail schreiben
Download vCard

Ewgenij Michejew

Redakteur der Webseite

+7 495 234 49 50 - 2266
+7 495 234 49 51
E-Mail schreiben
Download vCard

Pressemeldungen der AHK Russland

17.05.2017

Registrierungsfrist für Ausländer für Zeitraum des Confed-Cups auf einen Tag verkürzt

Die Frist für die Registrierung von Ausländern wird für die Dauer des Fifa Confederation Cups vorübergehend von sieben auf einen Tag verkürzt. mehr

03.05.2017

Deutsch-russischer Handel legt zum Jahresbeginn zu

Der deutsch-russische Warenverkehr hat im Januar und Februar 2017 deutlich zugelegt. Der Handel zwischen Deutschland und Russland stieg in den... mehr

21.04.2017

Deutsche Wirtschaft und russisches Industrieministerium setzen Dialog fort

Am 18. April 2017 fand auf Einladung des russischen Ministeriums für Industrie und Handel (MinPromTorg) nahe der Sonderwirtschaftszone „Stupino... mehr

16.03.2017

Wirtschaftsdaten im Überblick: „Russland in Zahlen – Frühjahr 2017“ erschienen

Die gemeinsame Publikation "Russland in Zahlen - Frühjahr 2017" ist erschienen. mehr

01.03.2017

GTAI und AHK starten neues EAWU-Portal

Ein gemeinsames Onlineportal "eawu.ahk.de" soll deutsche Unternehmen zu den Projekten der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU) informieren. mehr

24.02.2017

Geschäftsklima-Umfrage Russland 2017: Russische Wirtschaft kommt aus der Krise

Die deutsche Wirtschaft blickt 2017 deutlich optimistischer als in den Vorjahren auf das Geschäftsklima in Russland. mehr

24.02.2017

EAWU-Umfrage 2017: Deutsche Unternehmen profitieren von der Eurasischen Wirtschaftsunion

Eine Umfrage der AHKs Russland, Belarus und Kasachstan ergibt, dass die Mehrheit der befragten deutschen Unternehmen bereits Vorteile durch die EAWU... mehr

Ergebnisse 1 - 7 von 91
Erste < 1 2 3 4 5 6 7 > Letzte