Branchencheck Russland

Ausgabe 2/2015

Insgesamt erwarten die Unternehmen für 2015 einen teilweise deutlichen Rückgang von Umsätzen und Gewinn. Selbst die in Rubel teilweise beachtlichen Betriebsergebnisse weisen in Euro eine negative Entwicklung auf. Die Hoffnung ruht auf einer Erholung des Marktes gegen Ende 2016.

Ausgabe 1/2015

Noch zu Beginn des Jahres 2014 rechneten die deutschen Unternehmen in Russland mit einem deutlichen Plus bei Umsatz und Gewinn. Zum Ende des Jahres fiel die Bilanz demgegenüber ernüchternd aus. Die Maximalziele für 2015 sind der Erhalt der Position im russischen Markt und Minimierung der Verluste.