Sonderpublikationen

Sonderprojekt Germany von „Rossijskaja Gaseta“, 2017

Am ersten Tag des SPIEF 2017 erschien die dritte Ausgabe der Deutschland-Beilage zu Rossijskaja Gaseta. Auch in diesem Jahr wurde die Publikation in Zusammenarbeit mit der AHK Russland herausgegeben.

Erscheinungsdatum: 1. Juni 2017

Download

Ansprechpartnerinnen:

Investorenleitfaden für Russland

Die internationale Kanzlei BEITEN BURKHARDT hat im Oktober 2016 den Investorenleitfaden "Produktionslokalisierung in Russland: Ausrichtung auf Importsubstitution. Teil 1: Sonderinvestitionsvereinbarung" mit einer deutschen Übersetzung aller relevanten Rechtsvorschriften, die die Fragen der Importsubstitution und Sonderinvestitionsvereinbarung in Russland regeln, vorgestellt. Dieser Leitfaden ist in Zusammenarbeit mit dem russischen Ministerium für Industrie und Handel, dem russischen Fonds für Industrieentwicklung, der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer und dem Ost-Ausschuss der deutschen Wirtschaft entstanden.

Kostenlos bestellen und herunterladen.

Sonderprojekt Germany von Rossijskaja Gazeta, 2016

Am ersten Tag des SPIEF 2016 erschien die zweite Ausgabe der Deutschland-Beilage zu Rossijskaja Gaseta. Auch in diesem Jahr wurde die Publikation in Zusammenarbeit mit der AHK Russland herausgegeben.

Erscheinungsdatum: 17. Juni 2016. 

Download PDF

Ansprechpartnerinnen:

Business-Beilage "Russland – Deutschland" 2015, The Moscow Times

Die Ausgabe erscheint jährlich in russischer und englischer Sprache und wird im Print- sowie Online-Format als Beilage zu den Zeitungen The Moscow Times und Vedomosti verteilt. Durch das extra erarbeitete Vertriebsnetz findet die Ausgabe „Russia – Germany“ ihre Leser sowohl in der russischen als auch in der ausländischen Business-Community.

Sonderprojekt Germany von Rossijskaja Gazeta, 2015

Die russische Tageszeitung „Rossijskaja Gaseta“ hat in Zusammenarbeit mit der AHK Russland eine Deutschland-Beilage herausgegeben, mit dem thematischen Schwerpunkt deutsch-russische wirtschaftliche Partnerschaft.

Erscheinungsdatum: 18. Juni 2015. 

Download PDF

Ansprechpartnerinnen:

German Mittelstand 2016

In der aktuellen Situation zeigt der Leitfaden praxisnah auf, wie deutsche Unternehmen den Marktzugang in Russland meistern können und man sich erfolgreich in diesem chancenreichen, aber derzeit auch komplizierten Markt bewegen kann.

German Mittelstand in Russland 2015

Die Publikation vermittelt das notwendige Basiswissen für eine erfolgreiche Markterschließung in Russland. Der Leitfaden wendet sich an Führungskräfte in mittelständischen deutschen Unternehmen, die in Russland tätig werden möchten oder dort tätig sind.

German Mittelstand in Russland 2014

Dieser Leitfaden zeigt praxisnah auf, welche Hürden beim Marktzugang in Russland zu meistern sind und wie man sich erfolgreich in diesem chancenreichen, aber komplizierten Markt bewegen kann.

Rohstoffgigant Russland: Vorkommen, Projekte, Partnerschaften

Russland investiert massiv in die Förderung, Verarbeitung und den Transport seiner Bodenschätze. Für die deutsche Wirtschaft, die Technologieexporteur und Rohstoffimporteur zugleich ist, birgt diese russische Investitionsoffensive große Chancen.

Ob Energierohstoffe, Seltene Metalle, Industrieminerale oder Baurohstoffe - Germany Trade & Invest, die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) und die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) haben ein praktisches Nutz- und Nachschlagewerk erstellt, das Orientierung in der Weite und Vielfalt der russischen Rohstoffmärkte bietet.

Rohstoffgigant Russland, August 2012, 315 Seiten, CD-ROM

Preis: 60,00 Euro

Beschreibung 

Kaufen

Kostenlos für AHK-Mitglieder - bitte senden Sie die Anfrage an boehlmann(at)russland-ahk.ru

Zollbroschüre der Deutsch-Russischen AHK: Ausgabe 2013-2014

Trotz des erfolgten WTO-Beitritts Russlands gilt das Thema Zoll als eines der Hindernisse und wird als Investitionsnachteil gesehen. Die üblichen Problemfelder, wie die nachträgliche und willkürliche Korrektur des Zollwertes, die extrem dokumentenlastigen und formalistischen Zollprozeduren, Verzögerungen bei der Zollabfertigung u. a werden in der zweiten Ausgabe der Zollbroschüre von Unternehmensvertretern angesprochen und Lösungsalternativen aufgezeigt.

Zollbroschüre der Deutsch-Russischen AHK: 1. Ausgabe

Vor dem Hintergrund des Beitritts Russlands zur Welthandelsorganisation wird das Thema Zoll in der vorliegenden Broschüre von allen Seiten näher beleuchtet. Welche Auswirkungen hat die WTO-Mitgliedschaft auf die russische Industrie? Werden auch weiterhin nachträgliche Korrekturen des Zollwertes angewandt? Bleiben die formalistischen und dokumentenlastigen Zollprozeduren bestehen? Gibt es Verzögerungen bei der Zollabfertigung? Kommt es zu den erhofften Erleichterungen bei der Einfuhr von persönlichen Gütern? Auf diese Fragen liefern Unternehmensvertreter in dieser Broschüre Antworten.

Download

Russlands Ferner Osten: Regionen und Projekte

Der APEC-Gipfel im September 2012 in Wladiwostok ist ein Signal: Russland will künftig in Asien wie in Europa präsent sein. Als Brücke zu den Ländern des Asien- Pazifik-Raums und als gigantisches Rohstoffreservoir erfüllt der Fernöstliche Föderalbezirk zwei wichtige strategische Funktionen. Um ihn zu erschließen und zu entwickeln wurde ein eigenes Ministerium gegründet. Milliardenschwere Investitionsprojekte sind geplant. In einer neuen Studie stellen Germany Trade & Invest und die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer die neun Regionen des russischen Fernen Ostens vor, beschreiben Investitionsprojekte und benennen Ansprechpartner in Verwaltung und Unternehmen.

Russlands Ferner Osten, August 2012, 96 Seiten

Preis: 54,00 Euro

Beschreibung

Kaufen

Kostenlos für AHK-Mitglieder - bitte loggen Sie sich ein

Modernisierungsoffensive in Russland

Russland bietet deutschen Unternehmen vielfältige Chancen im Rahmen der Modernisierungsoffensive, die vom Präsidenten Dmitri Medwedjew gestartet ist. Wie genau diese Chancen zu nutzen, in welchen Bereichen besteht der höchste Bedarf und viele andere notwendige Informationen finden Sie in dieser Brochüre

Kostenlos für AHK-Mitglieder - bitte loggen Sie sich ein