Delegation der Deutschen Wirtschaft

Die Delegierten der Deutschen Wirtschaft in Moskau und St. Petersburg repräsentieren den Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in der Russischen Föderation.

Im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland unterstützen sie die Wirtschaftstätigkeit deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland. Durch die Delegierten des deutschen Kammernetzwerks in der Russischen Föderation wird zusätzlich sowohl ein enger Kontakt mit der russischen Politik sichergestellt als auch politische Delegationen Deutschlands in Russland begleitet.

Der Delegierte

Matthias Schepp

Delegierter der Deutschen Wirtschaft in der Russischen Föderation
Vorstandsvorsitzender der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer

Die Stellvertretenden Delegierten

Tim Knoll

Stellvertretender Delegierter der Deutschen Wirtschaft in der Russischen Föderation
Stellvertretender AHK-Geschäftsführer

Wladimir Nikitenko

Stellvertretender Delegierter der Deutschen Wirtschaft in der Russischen Föderation
Direktor Filiale Nordwest

Projekte