Okt 18

AG Buchhaltung in Spb

Austausch zu aktuellen Änderungen in der Steuer- und Buchhaltungsgesetzgebung

Thema: „Gesetzesanforderungen und Richtlinien zur Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung – für Personen, die Rechts- oder Buchhaltungsdienstleistungen erbringen“

Vorträge und Referenten:

1. Anti-money laundering policy im Rahmen der Auslagerung der Rechnungslegung laut dem Föderalen Gesetz Nr. 115
Olga Mastsevaya, Finanzdirektorin, Schneider Group OOO

2. Verfahren zur Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung nach dem Gesetz Nr. 115. Regulierungen der internen Kontrolle einer Anwaltskanzlei
Arthur Abuzov, Partner der Anwaltskanzlei, Bellerage Alinga

3. Besonderheiten der Rechtsberatertätigkeit im Rahmen des Föderalen Gesetzes Nr. 115 und der damit verbundenen Strafverfolgungspraxis
Anna Afanasyeva, Rechtsanwältin, BEITEN BURKHARDT

Der Tätigkeitsschwerpunkt der AG ist die Durchführung von Veranstaltungen zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch bezüglich aktueller Änderungen in der Steuer- und Buchhaltungsgesetzgebung. Daran nehmen Buchhalter und Mitarbeiter aus Finanzabteilungen teil. 

Vorsitzender:

Olga Semenova
Chief Operating Officer der Emerging Markets Group LLC

Zurück zur Liste