Mai 16

AG für Zoll-, Transport- und Logistikfragen in Spb

Austausch- und Lobby-Plattform

Tagesordnung:

1. Haftung für die Pflichtverletzung die Bestätigung der Warenkonformität durchzuführen: Tendenzen der Gerichtspraxis.
Alexey Karchiomov, Leitender Jurist, die Anwaltskanzlei «Egorov Puginsky Afanasiev & Partners»

2. Besprechung des Gesetzes TR EAES 041/2017 «Über die Sicherheit der Chemieproduktion» am Beispiel der Firma «LEHVOSS RUS»
Wilfried Anders, Geschäftsführer, LEHVOSS RUS

3. «Übersicht der Nachrichten über die Außenwirtschaftstätigkeit»
А. Kirijenkow, OOO Customs Rus

4. Verschiedenes

Die Arbeitsgruppe führt die Analyse von Neuerungen in der Zollgesetzgebung und von modernen Logistiksystemen durch und arbeitet aktiv mit den Regierungsbehörden und Experten im Zoll- und Logistikbereichen. Im Rahmen der Sitzungen werden Entwicklungstendenzen und Effizienzsteigerung von Zoll- und Logistiktätigkeit im Land erörtert, wodurch Unternehmen optimale Lösungen für praktische Probleme finden können.

Die Arbeitsgruppe organisiert jedes Jahr traditionelle Zoll- und Logistikkonferenz in Sankt Petersburg und hält vierteljährliche Sitzungen einschließlich auswärtige Sitzungen in verschiedenen Regionen Russlands.

Zurück zur Liste