Nov 22

Deutsch-Russisches Branchenforum

Prioritäten der russischen Industriepolitik und Exportförderung

AHK-Branchenforum 2018 findet unter Beteiligung der russischen Fachverbänden statt.

Das Umfeld für deutsch-russische Wirtschaftsbeziehungen ist in den letzten Jahren nicht eben einfacher geworden. Gleichzeitig gibt es Land auf, Land ab viele positive Beispiele für gelungene deutsch-russische Zusammenarbeit.

Als AHK möchten wir den Beitrag deutscher Unternehmen zur russischen Wirtschaftsentwicklung hier vor Ort sichtbar werden lassen und aktiv den Dialog zur Verbesserung der Rahmenbedingungen führen.

Mit dem AHK-Branchenforum haben wir eine Veranstaltungsreihe geschaffen, die künftig stets zum Ende eines Jahres Bilanz ziehen und branchenspezifisch die wirtschaftliche Lage analysieren soll. Welche Dynamik gibt es? Wie stellt sich das regulatorische Umfeld da? Wo liegen Chancen und Perspektiven für deutsch-russische Kooperationen?

Die Veranstaltung sieht neben einem allgemeinen Programmteil, der der russischen Wirtschaftsentwicklung und dem Geschäftsklima gewidmet sein soll, parallele Podiumsdiskussionen zu spezifischen Industriebranchen vor.

Programm des Forums

Ein AHK-Treff, Beginn: 19:00 Uhr, rundet die Veranstaltung ab und bietet Möglichkeit für weitere Gespräche und Vernetzung.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren: 

Goldsponsoren

 

 

 

 

Silbersponsoren

 

Genauere Informationen zu unseren Sponsorenpaketen finden Sie unter diesem Link.
Bei weiteren Fragen bezüglich des Sponsorings können Sie sich gerne direkt an
Frau Natalia Chretschkowa in der Abteilung Mitgliederbetreuung wenden,
Tel.: +7 (495) 234 49 50 – 2296,
E-Mail: сhretschkowa(at)deinternational.ru

Partner:

 

Zurück zur Liste