Nov 10 bis Nov 13

Digitale Unternehmerreise Russland

Gebäudetechnik, Innenausbau, Baustoffe, kleine Fördertechnik, Smart Home und Sicherheitstechnik

Vom 10. bis 13. November 2020 organisiert die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) eine digitale Unternehmerreise nach Russland. Die Reise ist ein Projekt der Außenwirtschaftsförderung NRW.International und wird gefördert vom nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerium. Als Partner beteiligt sind die Industrie- und Handelskammer Düsseldorf (Russland Kompetenzzentrum) und die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen.

Veranstaltungsort

online



Details
Veranstaltungsbeginn
10.11.2020 | 09:15
Veranstaltungsende
13.11.2020 | 10:30
Preis
s. Flyer
Veranstaltungs-Sprache(n)
Deutsch
Anmeldung

Anmeldung

Zur Teilnahme eingeladen sind nordrhein-westfälische Unternehmen aus den Bereichen Gebäudetechnik, Innenausbau, Baustoffe, kleine Fördertechnik, Smart Home und Sicherheitstechnik. 

Zielregionen der digitalen Unternehmerreise sind Moskau und das Moskauer Gebiet, St. Petersburg und Krasnodar.

Die digitale Unternehmerreise setzt dort an, wo die Kompetenzen von Lösungen „Made in Germany“ liegen und fokussiert sich auf das Business- und Premiumsegment. 

Teilnehmer erhalten – bequem aus dem Büro oder Home-Office – einen Marktüberblick bei Online-Projektbesichtigungen sowie -Gesprächsrunden und knüpfen nützliche Geschäftskontakte mit Projektentwicklern, Architekten, staatlichen Stellen, Verbänden und Unternehmen. Alle Teilnehmer profitieren von einer „1-zu-1-Betreuung“ sowie Simultandolmetschern bei den individuell vereinbarten Online-Gesprächen. Abhängig von der weiteren Entwicklung der Corona-Krise in Deutschland sind auch hybride Veranstaltungsformate zum direkten Austausch unter den deutschen Teilnehmern geplant (optionale Leistung).

Flyer

Partner

Zurück zur Liste