Nov 09

EAWU-Konferenz 2018 in Minsk

Eurasische Wirtschaftsunion: Bedeutung, Erfolge, Entwicklungschancen

 

 

Im Anschluss an die große Berlin-Konferenz „Neue Regeln, neue Räume – Chancen in Russland und der EAWU“ vom Februar 2017 laden wir Sie herzlich zu der Folgekonferenz für Freitag, den 9. November 2018 nach Minsk ein. Sie wird sich mit der Bedeutung der EAWU im Firmenalltag und den Chancen für einen Wirtschaftsraum von Wladiwostok nach Lissabon befassen.    

Die Konferenz wird gemeinsam von der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Weißrussland, der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Zentralasien und der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer ausgerichtet.

Programm der Konferenz.

Präsentationen:

  1. MinWirtRB_Chebotar
  2. EaWK_Petrow
  3. EaWK_Maksudjan
  4. GosstandadRB_Grischkewitsch
  5. Ostausschuss_Krause
  6. BSZA_Nikolaewa
  7. BSH_Soldatow
  8. GosstandardRB_Grischkewitsch_2
  9. RSPP_Michurina
  10. EBM_PAPST_Rus_Tsypin

Round-Tables am 8. November

Am 8. November vormittags, am Tag vor der Konferenz, findet ein Round-Table zur Technischen Regulierung in der EAWU und EU statt. Die Veranstaltung wird von der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer vorbereitet und setzt den Dialog zur Technischen Regulierung mit der EAWU fort. An der Sitzung werden eine Delegation des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) teilnehmen, zuständige Vertreter der EAWU-Länder sowie deutsche Einrichtungen aus Bereich Normung, Standardisierung und Akkreditierung.

Agenda

Ebenfalls am 8. November in der zweiten Tageshälfte ist außerdem die Durchführung eines Round-Tables zu Fragen der Zollregulierung auf dem Gebiet der EAWU sowie zur konkreten Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der EAWU in diesem Bereich geplant.

Agenda

Sollten Sie daran Interesse haben, diesen offenen Gesprächen zu folgen, melden Sie sich per E-Mail bei Herrn Gerassimow an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anreise über Russland

Bitte beachten Sie als deutsche Staatsbürger, dass eine visafreie Einreise nach Belarus nur über den internationalen Flughafen Minsk möglich ist und dies nicht für Direktflüge aus Russland gilt.

Hotelreservierung

Sie können bereits jetzt hier Zimmer im Tagungshotel Minsk Marriott reservieren.

Im Hotel Marriott ist für unsere Gäste ein Hotelkontingent zum Sondertarif für die AHK Belarus für den Zeitraum vom 7. bis zum 11.11.2018 gebucht, abrufbar bis zum 17.10.2018), es werden unterschiedliche Zimmerkategorien (von 155 bis 360 US-Dollar pro Nacht) angeboten.

Für eventuelle Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Ansprechpartnerin (in Minsk):
Irina Zinewitsch
info(at)ahk-belarus.org 

Downloads

Programm

Agenda technische Regulierung

Agenda Zoll

Zurück zur Liste