Jul 09

Empfang der deutschen Wirtschaft im Ural

Anlässlich der Industriemesse INNOPROM

Das deutsche Generalkonsulat in Jekaterinburg, die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) und der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VMDA) laden Sie anlässlich der Industriemesse INNOPROM 2019 herzlich zum Empfang der deutschen Wirtschaft, der am 9. Juli 2019 um 19:00 Uhr in Jekaterinburg stattfindet.

Mit Grußworten von:

  • Dr. Stefan Keil, Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Jekaterinburg;
  • Matthias Schepp, Vorstandsvorsitzender der AHK Russland;
  • Sven Flasshoff, Geschäftsführer VDMA Büro Russland;
  • Marina Tchebotaeva, Regionalbevollmächtigte der AHK im Föderalbezirk Ural.

Eingeladen sind unter anderem Vertreter der Gebietsverwaltungen in der Uralregion, die Teilnehmer der AHK-Delegation sowie des deutschen Gemeinschaftsstandes auf der INNOPROM-Messe.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich bis spätestens 1. Juli 2019 an. Ihre Anmeldung wird erst nach unserer schriftlichen Bestätigung gültig.

Ihre Ansprechpartner: Sergej Bykow und Oxana Kulikova

E-Mail: regionen(at)russland-ahk.ru

Tel.: +7 (495) 234 49 50

 

Sponsoren des Empfanges:

  • Wolf GmbH
  • Dyckerhoff Cement Russia
Zurück zur Liste