Apr 07

„Ja, Andrej Iwanowitsch“

Dokumentarfilm über einen der letzten Überlebenden des Konzentrationslagers Buchenwald

http://2018.deutsche-woche.ru

Andrej Iwanowitsch ist einer der letzten Überlebenden des Konzentrationslagers Buchenwald, und unter ihnen einer der wenigen der geistig und körperlich noch mitten im Leben steht. Der Film, dessen Idee aus der Freundschaft eines deutschen Freiwilligen und eines scheinbar gewöhnlichen Rentners entstand, spiegelt den heiteren Geist und munteren Lebenseifer Andrejs wider. Der Film kann nicht beantworten, ob Andrej Iwanowitsch wegen oder trotz seiner tragischen Lebensgeschichte der geworden ist, der er ist. Er zeigt aber jemanden, dem sein tragisches Schicksal und seine bis heute schwierigen Lebensumstände nicht die Würde und Lebensfreude nehmen konnten, der sich und seinen Glauben an das Gute in der Welt niemals aufgegeben hat.

Zurück zur Liste