Jun 30

Jährliche Konferenz der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) und der Deutschen Bank 2020

Beginn: 10:00 Uhr - UTC+3 (MSK)

Die Deutsche-Russische Auslandshandelskammer (AHK) und die Deutsche Bank in Russland laden Sie herzlich zur jährlichen Konferenz ein. Diese wird am 30. Juni 2020 um 10:00 Uhr online stattfinden.

Führende Experten des russischen Föderalen Steuerdienstes (FNS), der AHK Russland und der Deutschen Bank werden sich dabei über aktuelle Angelegenheiten der Weltwirtschaft sowie über die Rechtsprechung zum Thema Währungsrecht wie Prüfungen, Haftung, häufige Verstöße und Empfehlungen zur Prävention von Verstößen austauschen.

An der Konferenz nehmen teil:

•    Matthias Schepp, Vorstandsvorsitzender der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer
•    Borislav Ivanov-Blankenburg, Chief Country Officer&Chief Executive Officer, Deutsche Bank OOO
•    Dmitrij Wolwatsch, stellv. Leiter des Föderalen Steuerdienstes Russlands (FNS)
•    Peter Sidorov, Senior Europe & Russia Economist, Deutsche Bank AG (London)
•    Anna Zemtsova, Abteilungsleiterin für Währungskontrolle und Devisenvorschriften, Deutsche Bank OOO
•    Valeria Khmelevskaya, Juristin und Steuerberaterin, Partnerin, Brand & Partner, Vorsitzende des AHK-Komitees für Steuern und Rechnungslegung
•    Vladimir Zaytsev, Leiter der Steuerabteilung, Siemens, stellv. Vorsitzender des AHK-Komitees für Steuern und Rechnungslegung
•    Dmitry Matveev, Leiter der Steuerabteilung, BSH Bytowije Pribory OOO, stellv. Vorsitzender des AHK-Komitees für Steuern und Rechnungslegung
•    Helge Masannek, Rechtsanwalt, Steuerberater, Associate Partner, Rödl & Partner, stellv. Vorsitzender des AHK-Komitees für Steuern und Rechnungslegung sowie führende Experten aus Anwaltskanzleien

Downloads

Programm

Zurück zur Liste