Aug 27

Kino am Newskij

Vorführung des Films "Ostwind"

Am 27. August 2019 findet im Rahmen des Veranstaltungsformats „Kino am Newskij“ die Vorführung des Films „Ostwind“ statt. Zusammen mit den Gästen der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer können Sie einen der letzten Abende dieses Sommers auf der Terrasse des Schweizer Technoparks Moba Haus genießen. Auf dem Programm stehen Wein und Snacks sowie kinematographisches Meisterwerk der deutschen Regisseurin Katja von Garnier.

Der Film „Ostwind“ ist der Beziehung zwischen Menschen und der Natur, der Überwindung von Lebensschwierigkeiten, der Suche des eigenen „Ichs“ durch die Versuche, die Welt zu verstehen, gewidmet. Die Hauptfigur des Films ist die 14-jährige Mika. Wegen ihrer schlechten Leistungen in der Schule wurde das Mädchen zu ihrer Großmutter Maria Kaltenbach, der ehemals bekannten Reiterin auf den Bauernhof geschickt, damit Mika ihr Benehmen verbessert. Obwohl Mika selbst noch nie in ihrem Leben geritten ist, entdeckt sie, dass sie auch das Talent zum Reiten hat. Erstaunlich und schön, wie ein Ostwind, entpuppt sich der Hengst jedoch als wild und gefährlich...

Die Hauptthemen des Filmes sind die Suche nach Lebenssinn, Interesse, Inspiration.

Um 18:30 Uhr findet die Führung durch den Schweizern Technopark Moba Haus statt. Die Filmvorführung beginnt um 19:00 Uhr.

Der Film wird gezeigt auf Deutsch mit russischen Untertiteln.

Wir bedanken uns bei dem Goethe-Institut St. Petersburg für die Zurverfügungstellung des Films.

Zurück zur Liste