Jun 25

Komitee für Corporate Communications

Austausch zu den Themen PR & Marketing

Thema: Neustart der Kommunikation: Erfahrungen der Marktführer

Tagesordnung:

1. Allmählicher und sicherer Ausstieg aus dem Homeoffice: Die Erfahrung von Bosch

Yulia Golubtsova, Direktorin für Unternehmenskommunikation, Markenmanagement und PR, Robert Bosch

2. Kommunikation in der russischen Privatinvestorenindustrie unter neuen Bedingungen

  • Neustart auf den Finanzmärkten
  • Reaktion privater Investoren auf die aktuelle Situation
  • Veränderungen in der Kommunikation mit Verbrauchern/Investoren

Alexander Bachtin, Regionaldirektor, Investitionsstratege, BKS-Premier

3. Wandel des Verbraucherverhaltens: Die Erfahrung von IKEA

  • Änderungen bei der langfristigen Marketingplanung
  • Suche nach „Sicherheitszonen“ und Änderungen bei den Anforderungen an den Einzelhandel
  • Nachhaltigkeit in der neuen Realität

Mikhail Kiyanov, Direktor IKEA Parnas, St. Petersburg

Das Themenspektrum des Komitees für Corporate Communications umfasst viele Aspekte der modernen Unternehmenskommunikation. Im Rahmen der Sitzungen werden Themen im Bereich PR und Marketing besprochen, sowie die Fragen, die oft eng mit Bereich Corporate Social Responsibility und Öffentlichkeitsarbeit verbunden sind.

Zur Teilnahme laden wir herzlich alle PR- und Marketing-Experten ein - sowie alle, die sich für moderne Tools und Best-Practice-Beispiele der Kommunikation interessieren.

Vorsitzende:

Ekaterina Leonova
Leiterin der Marketing-Abteilung, BEITEN BURKHARDT Moscow

Stellvertretende Vorsitzende:

Sergey Elnikov
Direktor Kommunikation & PR, VEKA Rus

Alexander Shaplygin
Head of External Communications, Russia & CIS, Merck

Zurück zur Liste