Feb 27

Komitee für Personalfragen

Austausch zu Fragen des Personalwesens in Russland: Arbeitsmarkt, -recht, Weiterbildung etc.

Tagesordnung:

16:00–16:20    „Übergang zu elektronischen Arbeitsbüchern“
Referentin: Anastasia Sajtseva, Juristin, Leiterin der Praxis für Arbeitsrecht, Balashova Legal Consultants

16:20–16:40    „Migrationsrecht 2020“
Referentin: Elena Balashova, LL.M., Juristin, geschäftsführende Partnerin, Balashova Legal Consultants,

16:40–17:00    „Arbeitsgesetzgebung: Neue Regeln und neue Herangehensweise“
Referentin: Swetlana Makarowa, Senior Associate, Mosgo & Partner Rechtsanwälte

17:00–17:20    „Arbeitgeberpläne im Personalbereich im Jahr 2020“
Referent: Konstantin Brjausow, Partner, Antal Russia

17:20–17:40    „Gesetz über Selbstständigkeitserwerb. Vorteile und Nachteile“
Referent: Andreas Setzepfandt, stv. Generaldirektor, Verlagshaus „Burda“

17:40–17:50    Diskussion, Fragen, Antworten

17:50–18:00    Wahlen des Vorsitzenden (Personalkomitee)

Veranstaltungsort

Moskau, AHK (Fili)
Business-Center Fili Grad, Etage 17
Beregovoy Proyezd 5A K 1
121087 Moskau
Russland

+7 (495) 234-49-50
www.russland.ahk.de
ahk(at)russland-ahk.ru

Details
Veranstaltungsbeginn
27.02.2020 | 16:00
Veranstaltungsende
27.02.2020 | 18:00
Veranstaltungs-Sprache(n)
Russisch, ohne Übersetzung
Anmeldung

Anmeldung durch AHK-Portal (beta)

* bitte senden Sie Ihre E-Mail an komitees@russland-ahk.ru mit dem Betreff „Registrierung Komitee für Personalfragen“ mit Ihrem Kontakt (Mitgliedsfirma, Name etc.)

© Pixabay

Das Komitee für Personalfragen befasst sich mit allen Fragen des Personalwesens: Arbeitsmarkt, Arbeitsrecht, Aus- und Weiterbildung, Gehaltsumfragen und alle angrenzenden Bereiche wie Arbeitserlaubnis, Arbeitsvisum etc.

Das Ziel der Aktivitäten des Komitees für Personalfragen ist es, die Effektivität der Tätigkeit der Personalabteilungen der AHK-Mitgliedsfirmen zu erhöhen - unter Berücksichtigung der Spezifik des russischen Marktes.

Die Sitzungen des Personalkomitees finden jeden 2. Dienstag im Monat statt.

 

 

Vorsitzende:

Elena Balashova
Lawyer, LL.M. (TU Dresden)
Managing Partner
BALASHOVA LEGAL CONSULTANTS
Employment and Corporate Law
(Arbeits- und Gesellschaftsrecht)

Zurück zur Liste