Jul 27

Onlinekonferenz: Deutsch-russische Zusammenarbeit in der Pharmaindustrie

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer organisiert eine Onlinekonferenz zum Thema „Deutsch-russische Zusammenarbeit in der Pharmaindustrie“ im Rahmen einer virtuellen Delegationsreise deutscher Unternehmen nach Russland.

Zur Teilnahme laden wir russische und ausländische Produktions- und Handelsunternehmen ein, die im Bereich Pharma tätig sind, sowie Vertreter anderer Unternehmen und Organisationen, die sich für deutsche Technologien und die Zusammenarbeit mit deutschen Pharmaherstellern interessieren.

Auf der Konferenz werden Experten über die aktuelle Situation in der Branche sprechen und das Thema Marktzugang für deutsche Unternehmen in Russland erörtern. Anschließend werden die deutschen Pharmaunternehmen, Hersteller von Ausrüstungen und Dienstleister im Bereich Pharma kurze Präsentationen ihrer Produkte machen.

Die Konferenz dient als Plattform für Treffen und Diskussionen über die Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen deutschen und russischen Unternehmen. Im Anschluss an die Konferenz findet ein Networking statt, bei dem die Veranstaltungsteilnehmer die Kommunikation fortsetzen können.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldeschluss ist der 24. Juli 2020.

ANMELDUNG B2B-Termine: Wenn Sie ein B2B-Treffen mit einem bestimmten Unternehmen aus der Delegation wünschen, füllen Sie bitte diese Form aus.

Downloads

PROGRAMM

Zurück zur Liste