Jun 18

Online-Konferenz „Doing business with Germany and in Germany“

Eintritt auf den deutschen Markt

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordrhein-Westfalens NRW.INVEST und dem Russlandkompetenzzentrum bei der IHK Düsseldorf mit der Unterstützung der Agentur für strategische Initiativen eine Online-Konferenz zum Thema „Doing business with Germany and in Germany“. Das Grußwort wird von Andrey Sobolev, Handelsbeauftragter der Russischen Föderation in Deutschland, gesprochen.

Russland und Deutschland verbindet eine enge bilaterale Zusammenarbeit, einschließlich der lang etablierter Handelsbeziehungen: Auf Deutschland entfallen 6 Prozent aller russischen Exporte. Auf der Konferenz werden internationale Wirtschaftsexperten ihre langjährige Erfahrung teilen und Ihre Fragen zu Exporten und Investitionen beantworten. Experten aus dem wirtschaftsstärksten Bundesland Nordrhein-Westfalen geben ein umfassendes Informationsangebot zum Wirtschaftsstandort und berichten über Ansiedlungsmöglichkeiten für russische Unternehmen in Deutschland.

Die Hauptthemen der Veranstaltung sind der Eintritt auf den deutschen Markt, Geschäftsaussichten und Finanzierungsmöglichkeiten.

Programm

16:00 – 16:10 Grußwort
Andrei Sobolew , Handelsbeauftragter der Russischen Föderation in Deutschland

16:10 – 16:30 Export aus Russland nach Deutschland: Perspektiven und Besonderheiten der Arbeit unter den aktuellen Bedingungen
Wladimir Nikitenko , stv. Delegierter der Deutschen Wirtschaft in der Russischen Föderation

16.30 – 16.55 Wirtschaftsbeziehungen Nordrhein-Westfalen und Russland: Geschäftsmöglichkeiten und Chancen für russische Unternehmen. Praxis für Business in Nordrhein-Westfalen
Elena Matekina, Head of Business Unit Mittel-, Osteuropa und Russland, NRW.INVEST Germany, Düsseldorf
Tatiana Schwarzkopf, Leiterin von NRW.INVEST Russia, St. Petersburg

16:55 – 17:15 Uhr: Banking für Exporteure und Investoren
Marcus Kopp, Abteilungsdirektor Großkunden Stadtsparkasse Düsseldorf
Marion Wiegmann, Senior Manager Auslandsgeschäft der Stadtsparkasse Düsseldorf

17:15 – 17:30 Uhr: Entwicklung einer Markteintrittsstrategie für den Europäischen Markt am Beispiel eines russischen Biotech-Projekts
Anton Ovchinnikov , CEO von Elastic Titanium Implants LTD.

17:30 – 17:45 Uhr: Fragen und Antworten

Moderator:
Aaron Röschke,
Leiter des Russlandkompetenzzentrums bei der IHK Düsseldorf

*WICHTIG für Teilnehmer in Deutschland: Die Veranstaltung beginnt um 15:00 (CET).  

Die Veranstaltung findet in deutscher und russischer Sprache mit Simultanübersetzung statt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Downloads

Programm

Zurück zur Liste