Aug 13

Runder Tisch: Möglichkeiten der deutsch-russischen Zusammenarbeit im Bergbausektor

09:00-12:30 | MEZ (deutsche Zeit)


10:00-13:30 | MSK (Moskauer Zeit)

Die Kohleförderung spielt in Russland nach wie vor eine wichtige Rolle. Gleichzeitig ist bekannt, dass ihre weitere Entwicklung moderne Anlagen und Technologien erfordert, die die Produktionseffizienz maximieren und negative Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren können.

In diesem Zusammenhang organisiert die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer zusammen mit der IHK Cottbus, der Industrie- und Handelskammer des Kohlereviers Kusbass den Expertendialog mit deutschen Unternehmen auf die Veranstaltung:

Runder Tisch (online) „Möglichkeiten der deutsch-russischen Zusammenarbeit im Bergbausektor“
13. August 2020
, 10:00 – 13:30 Uhr (Moskauer Zeit)

Es werden die folgenden Themen zwischen deutschen und russischen Unternehmen diskutiert:

  • Entwicklung im russischen Bergbaubranche,
  • Import- und Lokalisierungsfragen im Bereich Bergbau in Russland,
  • Kooperationsmöglichkeiten im Bergbausektor

Sprache der Veranstaltung: Russisch und Deutsch.

Wichtig: Nach den Vorträgen deutscher und russischer Experten finden B2B-Treffen statt.

Die Anmeldung für die Veranstaltung und B2B-Treffen ist bis zum 11. August 2020.

Die Zugangsdaten für die Zoom-Konferenz werden Ihnen nach der Registrierung zugeschickt. 

PROGRAMM

Zurück zur Liste