Dez 04

Runder Tisch „Zollkontrolle bei Anmeldung von Rohstofflieferungen produzierender Unternehmen 2019“

Die AHK-Abschlussveranstaltung 2019 in Nischni Nowgorod ist akuten Zollthemen gewidmet.

Gemeinsam mit der Entwicklungsgesellschaft des Gebietes Nischni Nowgorod lädt die AHK ihre Partner und Freunde ein, um Fragen zu besprechen, die Unternehmer interessieren.

Erwartet werden auch Vertreter der Zollverwaltung im Föderalen Verwaltungsbezirk Wolga und des „Elektronischen Zolls in der Wolga-Region“.

Traditionell nehmen an den AHK-Veranstaltungen im Gebiet Nischnij Nowgorod Geschäftsführer und Top-Manager der größten produzierenden Unternehmen in der Region teil, darunter Knauf, Coty, Saint-Gobain, Magna Automotive RUS, Pasebache, Matador, AGC, Trosifol, Schott PP, Liebherr und A.Raymon.

Die wichtigsten Themen des Treffens:

  • Anmeldung durch den elektronischen Zoll
  • Stärkung der Zollkontrolle oder Änderungen der staatlichen Zollpolitik?
  • Aktuelle regionale Praxis der Zollkontrolle im Jahr 2019.
Zurück zur Liste