Mär 20

Webinar: Coronavirus – Schutzmaßnahmen in Russland

Reduzierung wirtschaftlicher Risiken

Die Coronavirus-Pandemie schränkt auch das Russlandgeschäft deutscher Firmen erheblich ein. Neben Reisebeschränkungen stehen die Unternehmen arbeitsrechtlichen sowie insgesamt wirtschaftlichen Fragen gegenüber. Die IHK Düsseldorf organisiert am 20. März um 14:00 Uhr gemeinsam mit der AHK Russland und dem AHK-Mitgliedsunternehmen Rödl & Partner ein Webinar zum Thema Coronavirus in Russland – auf Deutsch am 20. März und auf Russisch am 25. März. Das Webinar zeigt aus Sicht der russischen Rechtslage die Handlungspflichten des Arbeitsgebers auf und gibt Antworten auf unterschiedliche Fragen, u. a. zu Reisebeschränkungen, Entgeltfortzahlungen im Krankheits- oder Quarantänefall sowie zur Reduzierung wirtschaftlicher Risiken.

Zurück zur Liste