Mai 13

Webinar: Zoll, Zertifizierung und Montagedienstleistungen aktuell!

Aktuelle Wirtschaftslage, rechtliche Themen

14:00-15:00 | MEZ (deutsche Zeit)


15:00-16:00 | MSK (Moskauer Zeit)

Russland zählt mit einem Volumen von 26,5 Mrd. Euro pro Jahr (2019) zu einer der wichtigsten Exportregionen Deutschlands. Um auch in Krisenzeiten einen reibungslosen Export zu gewährleisten, widmet sich das Webinar aktuellen Zoll-, Logistik- sowie Zertifizierungsfragen. Darüber hinaus werden auch die Möglichkeiten von Montagedienstleistungen trotz bestehender Reisebeschränkungen erläutert.

Zielgruppe des Webinars sind Vertreter/innen exportorientierter deutscher Unternehmen, die die Bereiche Vertrieb, Logistik, Export/Außenwirtschaft verantworten.

 

Programm

  •  Begrüßung und Moderation
    Victoria Karnaukhova, Projektmanagerin, Russland Kompetenzzentrum der IHK Düsseldorf (5 min)
  • Zoll in der Praxis: Warenabfertigung, Importbeschränkungen und –erleichterungen
  • Logistik: Rahmenbedingungen, Herausforderungen, Kostentreiber
    Stefan Hoffmann, Key Account & Business Development Manager, Hellmann East Europe, Moskau (25 min)
  • Produktzertifizierung: aktuelle Hürden und Möglichkeiten
    Yury Kulikou, Leiter Geschäftsfeld Projekt Management Office, TÜV Süd, Heilbronn (15 min)
  • Mitarbeiterentsendung: Montagedienstleistungen
    Andrey Slepov, Partner, Leiter Arbeits- und Migrationsrecht, Beiten Burkhardt, Moskau (15 min)
  • Diskussion & Fragerunde  

zurück zum Webinarreihe

Zurück zur Liste