Dez 06

Zoll-und Logistikkonferenz in SPB

Änderungen in der aktuellen Gesetzgebung im Bereich Zoll, Transport, Logistik, technische Regelung

Anfang Dezember organisiert Deutsch-Russische Auslandshandelskammer in Kooperation mit Finnisch-Russischen Handelskammer traditionelle Zoll- und Logistikkonferenz in Sankt Petersburg. An der Konferenz werden die Vertreter des Föderalen Zolldienstes, des Föderalen Akkreditierungsdienstes, des Zentrums der perspektiven Technologien, sowie Vertreter der deutschen und finnischen Geschäftswelt teilnehmen.

Im Rahmen der Konferenz sollen neusten Änderungen der Zollgesetzgebung, aktuelle Themen der Logistik und technischer Regelung behandelt werden. Die Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, die Grundfragen der Anwendung der Zollvorschriften zu besprechen, Kommentare und Praxistipps von staatlichen Experten zu erhalten, sowie ihre Erfahrungen mit anderen Vertretern der Geschäftsgemeinschaft zu teilen.

Konferenz findet am 6. Dezember 2018 (von 9.30 bis 16.30) im Konferenzsaal „Newa“ des Hotels Kempinski (Sankt Petersburg, Moika 22) statt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Durchführung der Konferenz finanziell unterstützen könnten. Mehr Informationen zu unseren aktuellen Sponsoring-Paketen finden Sie in der Präsentation unter dem Link.

Downloads

Präsentation

Programm

Zurück zur Liste