AHK-Mitglieder stellen sich vor: Cabero Wärmetauscher Osteuropa GmbH

Gleb Chruschtschenko, Generaldirektor

Was macht Ihr Unternehmen?
CABERO wurde 1980 von Tino Cabero Senior als Familienunternehmen gegründet und spezialisiert sich auf die Herstellung von Wärmetauscheranlagen für die Industrie.
 
Was verbindet Sie mit Russland?
Ich bin in der damals sowjetischen Stadt Odessa geboren und aufgewachsen, wo ich zudem Thermophysik studiert habe. Danach bin ich nach Deutschland umgezogen und hatte das Glück, Tino Cabero zu treffen. Nun leite ich die für die GUS-Märkte zuständige Tochtergesellschaft.

Warum treten Sie der AHK bei?
Besonders heutzutage brauchen alle Unternehmer eine Organisation, die sie vereint und ihre Interessen vertritt. 
 
Kontakt:
Gleb Chruschtschenko
E-Mail: gleb(at)cabero.de
Tel.:  +49 1590 103 1986
cabero.de/ru


Dieses Interview stammt aus dem Morgentelegramm der AHK Russland. Das Morgentelegramm ist ein exklusiver AHK-Newsletter mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland.

Zurück

Ansprechpartner

Thorsten Gutmann

Leiter der Abteilung Kommunikation