E-Ausweise in Moskau

  • © sobyanin.ru

Die Stadt Moskau und das Moskauer Gebiet führen elektronische Ausweise ein, die notwendig sind, um während der Coronavirus-Pandemie Transportmittel wie Auto, Taxi oder U-Bahn zu benutzen. Die Ausweise können ab Montag, den 13. April, beantragt werden. Ab Mittwoch, den 15. April, sind die E-Ausweise obligatorisch.

Eine Erklärung, wie die E-Ausweise funktionieren und welche Ausnahmen es gibt, können Sie hier auf Russisch oder in unserer deutschsprachigen Übersetzung nachlesen.

Zurück

Ansprechpartner

Thorsten Gutmann

Leiter der Abteilung Kommunikation