Erste Sitzung der Arbeitsgruppe für Zoll-, Transport- und Logistikfragen in St. Petersburg

Am 26. Februar 2019 fand in den Räumlichkeiten der AHK in St. Petersburg die Sitzung der Arbeitsgruppe für Zoll-, Transport- und Logistikfragen statt.

Im Rahmen der Sitzung erzählten Alexander Weiss und Sergey Grona über die Zusammenarbeit mit den Zollbehörden und die Tätigkeit des Frachtterminals Pulkovo. Eine lebhafte Diskussion folgte dem Vortrag von Alexej Karchemow, der über die Besonderheiten der Zollabfertigung bei der Einfuhr von Mustern informierte. Natalia Ushakowa hielt den Vortrag „Risikobarometer“, in dem sie die Weltrangliste der Risiken im Gütertransport vorstellte. Zum Schluss der Veranstaltung gab der Leiter der Arbeitsgruppe Andrej Kirijenkow eine Übersicht über die jüngsten Entwicklungen in der Außenwirtschaftstätigkeit.

Wir bedanken uns bei allen Gästen für die Teilnahme!

Zurück