Grußwort von Wirtschaftsminister Reschetnikow auf AHK-Mitgliederversammlung 2021

Maxim Reschetnikow, Wirtschaftsminister der Russischen Föderation, hat auf der AHK-Mitgliederversammlung am 24. März 2021 ein Grußwort vor CEOs und Topmanagern der 1000 AHK-Mitgliedsunternehmen gehalten, das wir hier für Sie veröffentlichen.

Grußwort von Wirtschaftsminister Maxim Reschetnikow

zur Jubiläums-Mitgliederversammlung der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer

24. März 2021


Geehrte Kollegen!

Unsere beiden Länder pflegen seit langem stabile Wirtschaftsbeziehungen. Diese basieren auf Vertrauen, das zeit- und krisenerprobt ist und durch erfolgreiche gemeinsame Wirtschaftsprojekte gestärkt wurde. Auch im schwierigen Jahr 2020 blieb Deutschland mit Abstand der zweitgrößte Handelspartner Russlands, während Unternehmen ihre laufenden Projekte weiterentwickelten und in neue investierten.

Die Regierung tut viel, um das Russlandgeschäft komfortabel und lukrativ zu gestalten. Die mehr als 4000 deutschen Unternehmen in Russland konnten sich bereits selbst davon überzeugen. Unternehmen mit deutscher Beteiligung sind bei den Investitionen auf Platz vier unter allen ausländischen Residenten der Sonderwirtschaftszonen und führend beim Abschluss von Sonderinvestitionsverträgen (SPIK). Sie haben Abkommen über Schutz und Förderung von Investitionen geschlossen und damit als erste von diesem neuen Instrument Gebrauch gemacht.

Natürlich sind diese gemeinsamen Erfolge maßgeblich ein Verdienst der AHK. Seit nunmehr über 25 Jahren ermöglichen Sie einen Dialog zwischen Politik und Wirtschaft. Sie verhelfen denjenigen, die bereits in Russland aktiv sind, zu weiterem Wachstum, und entdecken unser Land für diejenigen, die hierzulande erst den Markteintritt versuchen. Damit helfen Sie, das Geschäftsklima zu verbessern, Investitionen anzuziehen, neue Wachstumspunkte und Arbeitsplätze in den Regionen zu schaffen.

Wir haben neue gemeinsame Aufgaben und Projekte vor uns. Ich wünsche uns allen für die Zukunft Erfolg und viel Glück!

Maxim Reschetnikow
Minister für wirtschaftliche Entwicklung der Russischen Föderation


Alle Beiträge zur AHK-Mitgliederversammlung 2021:

Medienberichte:

Zurück

Ansprechpartner

Thorsten Gutmann

Leiter der Abteilung Kommunikation & Marketing