AHK nimmt 18 neue Mitglieder auf

Neumitgliederfrühstück am 11. Februar.

18 neue Mitgliedsunternehmen sind der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) beigetreten. Sie wurden am 11. Februar bei einem Neumitgliederfrühstück im Moskauer AHK-Hauptquartier von Vorstandschef Matthias Schepp herzlich begrüßt. Die Mitarbeiter der AHK gaben einen Überblick über die Arbeit der AHK Russland mit ihren mehr als 250 Veranstaltungen pro Jahr und mehr als 20 Komitees und Arbeitsgruppen sowie über die Arbeit mit den politischen Stellen in Deutschland und Russland. Auch die Unternehmen haben sich und ihre Tätigkeiten vorgestellt.

Die volle Liste der Neumitglieder finden Sie im angehängten PDF-Dokument. Die Unternehmen sind auch im Mitgliederverzeichnis auf der AHK-Website aufgeführt (Kontaktdetails nur für Mitglieder per Login). Wir begrüßen die Unternehmen herzlich in unserem Netzwerk von derzeit 892 Mitgliedern.

Zurück

Ansprechpartner

Thorsten Gutmann

Leiter der Abteilung Kommunikation