Ihre Geschäftspräsenz in Russland

Für ausländische Unternehmen ist die Markterschließung stets mit hohen Kosten verbunden. Hier sind auch deutsche Firmen mit unterschiedlichen Problemen konfrontiert: fehlende Marktkenntnisse, kulturelle Unterschiede, Sprachbarrieren sowie ein Mangel an personellen und finanziellen Ressourcen. Seit über 10 Jahren unterstützen wir deutsche Unternehmen und Organisationen, die eine eigene geschäftliche Repräsentanz in Russland haben möchten, mit unserer Dienstleistung „lokale Geschäftspräsenz“.

© AHK Russland

Im Rahmen dieser Dienstleistung wird ein von Ihnen ausgewählter Projektmanager die Interessen Ihrer Firma in Russland vertreten und sich um den Ausbau der Aktivitäten Ihres Unternehmens auf dem russischen Markt kümmern. Dieser Service ist eine deutlich günstigere Alternative im Vergleich zur Registrierung einer eigenen juristischen Struktur in Russland: dabei müssen weder Personal eingestellt und Büroimmobilien angemietet, noch eine eigene Buchhaltung beschäftigt werden. Jedes Projekt wird individuell von der verantwortlichen Person betreut. Die gesamten Projektkosten werden vorher detailliert abgesprochen und gemäß einem Dienstleistungsvertrag abgerechnet.

Mögliche Gründe für den Geschäftspräsenz-Service:


  • Market Check

Effizientes Follow-up bei bestehenden Kontakten, z.B. Prüfung von Messekontakten und Bearbeitung laufender Anfragen; aktive Suche nach Neukunden; vertiefte Marktanalyse und Erschließung einer effektiven Marktstrategie; Marketingmaßnahmen in Landessprache inkl. der Erstellung einer russischsprachigen Website etc.

  • Umsatzsicherung

Unterstützung bei Umsatzerweiterung bei bereits bestehendem Russlandgeschäft: Suche nach Distributoren, Logistikunternehmen, anderen Geschäftspartnern, Key-Account-Kunden und Intensivierung der Zusammenarbeit mit diesen

  • Vorbereitung zur Gründung einer eigenen juristischen Struktur

Unternehmen, die eine eigene Firma in Russland zu gründen planen oder sich bereits im Gründungsprozess befinden und das Geschäftspräsenz-Modell als kurzfristige Lösung betrachten

  • Rückzug vom Markt

Unterstützung um bestehendes qualifizierten Personal bei der Schließung von russischen Tochtergesellschaften nicht zu verlieren; Senkung Ihrer Kosten für die Präsenz auf dem russischen Markt und Übergabe aller administrativen und organisatorischen Aufgaben an einen externen sicheren Dienstleister

Konzept der Dienstleistung:

EXKLUSIVER PROJEKTMANAGER, DER AUSSCHLIESSLICH FÜR IHR PROJEKT ZUSTÄNDIG IST

Der Projektmanager ist exklusiv für Ihr Projekt zuständig und ist das Bindeglied zwischen dem deutschen Unternehmen und den Kunden und Geschäftspartnern in Russland. Sie beschäftigen sich mit dessen fachlicher Anleitung, definieren dessen Aufgaben und kontrollieren die Ergebnisse. Wir übernehmen die disziplinarische Kontrolle und den gesamten Verwaltungsaufwand.

Aufgaben Ihres persönlichen Repräsentanten

I. Deutsche Unternehmen mit dem Fokus auf Vertrieb:

  • Bearbeitung laufender Anfragen
  • Aktive Suche nach Neukunden, Kaltakquise
  • Besuch von Messen und aktuellen Veranstaltungen in Moskau und den Regionen
  • Kontaktpflege mit existierenden Kunden
  • Marktanalyse und Erarbeitung einer Markteintrittsstrategie
  • Suche nach Geschäftspartnern und Distributoren, Koordination und Erhöhung der Effizienz der Zusammenarbeit
  • Lieferkoordination
  • Annahme von Reklamationen
  • Marketingaktivitäten (Übersetzung der Website, Erstellung von russischsprachigen Broschüren, Werbemodule in Zeitschriften etc.)
  • etc.

II. Deutsche Organisationen mit dem Fokus auf Bildung, Forschung, strategische Kooperationen u.a.:

  • Intensive Zusammenarbeit mit russischen Unternehmen, Universitäten, Verbänden und anderen Institutionen
  • Aufbau und Pflege wirtschaftlicher und politischer Kontakte in unterschiedlichen Branchen
  • Recherche von Wirtschaftsinformationen, Daten- und Marktanalysen, Berichterstattung
  • Organisation und Betreuung von Reisen nach Moskau und in die Regionen
  • Organisation und Durchführung / aktive Teilnahme an unterschiedlichen Veranstaltungen (Konferenzen, Seminaren, Ausstellungen u.a.)
  • etc.

SEPARATES BÜRO ODER EIN ARBEITSPLATZ UNTER DEM DACH DER AHK

Sollten Sie sich für die Geschäftspräsenz entscheiden, sind 3 Optionen möglich: Ihr Projektmanager kann entweder einen Arbeitsplatz oder ein separates Büro bei uns im Haus haben oder von zu Hause arbeiten und nur für Kundentermine unsere Konferenzräume nutzen.

Bei unseren Bürolösungen sind alle notwendige Services inkludiert:

  • Bereitstellung einer Geschäftsadresse sowie lokaler Telefonnummer
  • Möbel und technische Ausstattung inkl. Computer, Telefon, Drucker, Internet, IT-Support
  • Nutzung der Konferenzräume
  • Nutzung der gemeinsamen Küche mit Kaffee, Tee und Wasser.

ENGE EINBINDUNG AN DAS AHK-NETZWERK BEI BEANTRAGUNG DER MITGLIEDSCHAFT

Als AHK-Mitglied können Sie erfolgreich den Standort Russland ausbauen und von den vielfältigen Vorteilen der Mitgliedschaft profitieren. Mehr dazu erfahren Sie im Bereich Mitgliedschaft.

Ihre Vorteile:

  • Vor-Ort-Präsenz ohne Gründung einer eigenen juristischen Struktur

  • Minderung Ihrer Kosten für die Erschließung des russischen Marktes (Erfahrungswerten zufolge ca. 30%)

  • Kurze Vorbereitungsphase und schneller Projektstart

  • Selbständige Auswahl Ihres Projektmanagers und exklusiver ständiger Repräsentant in Russland

  • Fokus auf Ihr Geschäft und Minimierung des Zeitaufwands für den aufwendigen organisatorischen Aufbau und das administrative Handling Ihrer Geschäftstätigkeit in Russland

  • Klar kalkulierte Kosten und Transparenz des Projektbudgets

  • Vollständige Einhaltung des russischen Rechts und Schutz vor Betrug
  • Jahrelange Erfahrung, vertiefte Kenntnisse und qualifiziertes Team
  • Individuelle Betreuung des Projektes

Referenzen und Erfahrungen unserer Kunden

Interviews

Das deutsche Unternehmen Lechler GmbH nutzt seit 2016 die AHK-Dienstleistung "Geschäftspräsenz" in Moskau. Jürgen Frick, Bereichsleiter Metallurgie des Unternehmens, berichtet in einem Interview von den Erfahrungen mit der Dienstleistung und mit dem Markteintritt in Russland. 

Im Oktober 2017 wurde in Moskau ein neues Unternehmen registriert – OOO „BackExpert“. Zu diesem Ergebnis führte die Tätigkeit eines unserer Office-in-Office-Projekte. Über die Zusammenarbeit mit der AHK-Dienstleistungsgesellschaft OOO „Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft“ erzählt Elena Beltsova, Generaldirektorin OOO „BackExpert“.

Referenzen

Nach dem Geschäftspräsenz-Prinzip sind mehrere Projekte innerhalb der AHK-Struktur aufgebaut. Dabei handelt es sich sowohl um deutsche Unternehmen, die ihren Vertrieb in Russland aufbauen, als auch um deutsche Organisationen, die verschiedene Regionen Deutschlands repräsentieren bzw. um Sonderprojekte - Initiativen mit mehreren Beteiligten, die ein gemeinsames Ziel verfolgen.

Nach Anfrage können wir Ihnen gerne Referenzschreiben weiterer Kunden zukommen lassen.

Auf Geschäftsreise in Moskau oder St. Petersburg? Nutzen Sie unsere Bürofläche!

Wenn Sie geschäftlich in Moskau oder St. Petersburg sind und nach einem ruhigen Arbeitsplatz oder Konferenzraum für einen Geschäftstermin suchen, stellen wir Ihnen gerne unsere freien Büroflächen kostenlos zur Verfügung. Außerdem beraten wir Sie gern zu Ihrem Eintritt in den russischen Markt.