Komitees & Arbeitsgruppen

In den Komitees und Arbeitsgruppen tauschen sich die Vertreter der AHK-Mitgliedsunternehmen aus den jeweiligen Branchen und Themenfeldern zu aktuellen Themen im Russlandgeschäft aus und bilden gemeinsame Initiativen.

© AHK Russland

Die vielfältigen Komitees und Arbeitsgruppen der AHK bieten eine Plattform für den Austausch zwischen unseren Mitgliedsunternehmen zu aktuellen Themen und stellt einen Kern der Arbeit der AHK dar: Gemeinsame Stellungnahmen der Unternehmen und Positionspapiere werden gemeinsam erörtert und an die Behörden herangetragen.

Die Arbeitsergebnisse der Komitees werden regelmäßig bei Konferenzen, an denen hochrangige Führungspersonen aus Politik und Wirtschaft teilnehmen, weiterkommuniziert.

Aktuelle Termine:

28
SEP
15:00
Moskau, AHK & Online
Komitees & Arbeitsgruppen
icon star-white
Top-Event
Top

Thema: Subventionen und Fördermaßnahmen für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) in Moskau

Am 28. September um 15:00 Uhr Moskauer Zeit (14:00 Uhr MEZ) findet eine Sitzung des AHK-Komitees Mittelstand zum Thema „Subventionen und Fördermaßnahmen für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) in Moskau“ statt. Bei der Sitzung geht es unter anderem darum, welche Fördermaßnahmen in Russland und insbesondere in Moskau bzw. in der Region Moskau für KMU existieren, und wie sie in Anspruch genommen werden können.

Tagesordnung:

1. Vorzugsbedingungen für Projekte im Moskauer Gebiet
Pawel Iljin, Direktor des Fonds für industrielle Entwicklung des Gebiets Moskau

2. Maßnahmen der Stadt Moskau zur Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen
Alexander Derjugin, Leiter der Abteilung Förderung und Entwicklung des Unternehmertums in der Abteilung Unternehmertum und Innovationen der Stadt Moskau

3. Weiterbildungs- und Beratungsprojekte für kleine und mittlere Unternehmen
Alexej Wolgin, Vize-Geschäftsführer der staatlichen Organisation "Kleinunternehmen der Stadt Moskau"

4. Moskauer Handels- und Industriekammer als Instrument zur Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen  
Marina Evteeva, Vize-Direktorin der Abteilung für außenwirtschaftliche und zwischenregionale Beziehungen der Handels- und Industriekammer der Stadt Moskau 

5. Schirmbürgschaft: eine neue Förderungsmaßnahme für kleine und mittlere Unternehmen
Maria Kirilova, Juristin bei Rödl & Partner

6. Q&A, Diskussion

Bitte senden Sie Ihre Fragen zu den zur Diskussion stehenden Themen vorab an Natalia Melentiewa (E-Mail: melentiewa(at)russland-ahk.ru).

29
SEP
10:30
Moskau, AHK & Online
Komitees & Arbeitsgruppen
icon star-white
Top-Event
Top

Thema der Sitzung: Soziale Unternehmer und Firmengeschenke

Agenda: 

1. Geschenke von sozialen Unternehmern
Lubow Jermolaewa, Partnerin, BuySocial

2. Herzerwärmende Geschenke an Partner
Ekaterina Lukyanchikova, CSE and Project Manager, Bayer

3. "Moskau — warmherzige Stadt" Online-Shopping-Agregator 
Natalia Tyukewitsch, stv. CEO Moja Moskwa

4. Ausstellung der Produktion von Sozialunternehmern —Unternehmensgeschenke der Kreativgesellschaft „Kreis

29
SEP
16:00
Moskau, AHK & Online
Komitees & Arbeitsgruppen
icon star-white
Top-Event
Top

Sitzungsthema:

Digitalisierung des Geschäfts – aktuelle Markttrends

Programm:

  1. Wie personenbezogene Daten in die Cloud migriert und dabei Fehler vermieden werden können?
    Alexander Kolesov
    Bereichsleiter Cloud&Infra, TietoEVRY Russia
     
  2. Aufbau eines digitalen Unternehmenskerns als Voraussetzung für die erfolgreiche Digitalisierung des Unternehmens
    Renat Kutuev
    Kaufmännischer Direktor, NTT DATA Business Solutions Russia
     
  3. Aktuelle Anforderungen an die Prozessautomatisierung „vor Ort“: schnelle Erstellung von Business-Apps ohne Softwareentwicklung
    Alexander Ermakov
    Geschäftsführender Gesellschafter, Awara IT Solutions
30
SEP
10:00
Moskau, AHK & Online
Komitees & Arbeitsgruppen
icon star-white
Top-Event
Top

Tagesordnung:

1) Aktuelles und Trends in der russischen Buchhaltung 
Olga Semenova, Leiterin der Arbeitsgruppe Buchhaltung, Chief Operating Officer, Emerging Markets Group LLC 

2) Praxis der Umsetzung des FSBU 25/2018 „Bilanzierung von Leasingverträgen“, Schwierigkeiten bei Methodik und fachlichem Urteilsvermögen.
Maria Kvasovka, Direktorin, A.D.E. Professional Solutions LLC

3) Thema und Referent, angefragt

30
SEP
13:00
Moskau, AHK & Online
Komitees & Arbeitsgruppen
icon star-white
Top-Event
Top

Das Komitee für Lokalisierung und Industrieproduktion freut sich, Ihnen mitteilen zu können, dass ein Informationszentrum für Lokalisierungsfragen (LOK-Zentrum) unter dem Dach der AHK gegründet wurde.

Die offizielle Vorstellung des LOK-Zentrums findet auf der nächsten Sitzung des Komitees am 30. September 2021 um 13:00 Uhr im Hybridformat statt. Dazu laden wir Sie herzlich ein. 

Das LOK-Zentrum ist Anlaufstelle, Kontaktbörse und Informationsgeber für Unternehmen, die Fragen im Zusammenhang mit einer Produktionslokalisierung in Russland haben. Das LOK-Zentrum steht damit allen AHK-Mitgliedern als Ansprechpartner zur Verfügung, die eine Lokalisierung allein oder gemeinsam mit einem (russischen) Partner planen, bereits eine Produktion betreiben bzw. eine bestehende Produktion erneuern oder erweitern wollen.

Das LOK-Zentrum wird eng mit den zuständigen russischen Behörden zusammenarbeiten, insbesondere mit dem Ministerium für Industrie und Handel, dem Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung, dem Fonds für Industrieentwicklung, der Agentur für Technologische Entwicklung, dem Föderalen Zolldienst sowie weiteren Behörden, die für die konkrete Fragestellungen oder Anliegen zuständig sind.

Sitzungssprache ist Russisch mit Simultanübersetzung ins Deutsche.

Seite 1 von 2