Corporate Communications

Das Komitee für Corporate Communications legt den Fokus auf die berufliche Weiterbildung und den Ausbau fachlicher Kompetenzen seiner Mitglieder.

© Pixabay

Das Themenspektrum des Komitees für Corporate Communications umfasst viele Aspekte der modernen Unternehmenskommunikation. Im Rahmen der Sitzungen werden Themen im Bereich PR und Marketing besprochen, sowie die Fragen, die oft eng mit Bereich Corporate Social Responsibility und Öffentlichkeitsarbeit verbunden sind.

Zur Teilnahme laden wir herzlich alle PR- und Marketing-Experten ein - sowie alle, die sich für moderne Tools und Best-Practice-Beispiele der Kommunikation interessieren.

Vorsitzender:

Sergei Verejkin
Generaldirektor, Agentur „Mint“, Kommunikationsgruppe BBDO

Stellvertreterin:

Ekaterina Leonova
Leiterin der Marketing-Abteilung, BEITEN BURKHARDT

Sitzungen 2019

21. November

Thema: Social media: Must-have or nice-to-have?

Auf Wunsch unserer Teilnehmer vertiefen wir das Thema der digitalen Kommunikation und besprechen in der nächsten Sitzung die Social-Media-Kanäle Instagram, Twitter und andere.

Programm:

1. Grußwort

2. Launch von Instagram-Accounts in B2B-Unternehmen. Alexander Shaplygin, Leiter der externen Kommunikation, Merck LLC

3. Rolle von Social Media bei der Promotion von Schlüsselpersonen im Business. Kristina Newskaja, Leiterin der Presseabteilung, Siemens

4. Q&A-Session

Alle Experten für PR und Marketing sowie alle, die sich für moderne Online- Kommunikation interessieren, sind herzlich eingeladen!

24. Oktober

Thema: Ein russischer Top Manager von heute

Wie spricht man Entscheidungsträger richtig an und welche Rolle spielt dabei die emotionale Intelligenz? Wie vereint man die Mitarbeiter um ein Projekt? Diese und andere Fragen werden bei unserer Sitzung erörtert.

Programm:

1. Grußwort

2. Gemeinsames Brainstorming: „Top Manager in Russland: Ein Alleskönner. Technologien der Zusammenarbeit.“
Ansätze des STP-Marketing fürs Business Development in Russland

a. Zielgruppen- und Bedarfssegmentierung

b. Kundentargeting und Personalisierung der Produktpalette

c. USP-Produkt und Markenpositionierung

Lead Communication für die Geschäftsentwicklung

d. Top Manager in Russland: Wie baut man einen Dialog auf?  

e. Generation X: Was man über Entscheidungsträger 45+ wissen muss

f. Win-Win in Verhandlungsgesprächen: Was man beachten muss

Sprecher:
Polina Denisenko, Business-Coach und Gründerin des Projekts Public Dialogue
Askar Issaev, Kommunikationsexperte, Partner bei Altezza Communications

3. Präsentation: „Eine effektive interne Kommunikation und die Rolle der emotionalen Intelligenz. Zehn Praxistipps von Markenunternehmen.“

a. Wie bringt man älteren Zielgruppen die Digitalisierung der Wirtschaft näher?

b. Wie motiviert man Mitarbeiter, denen es um mehr geht als Karriere oder Geld?

Sprecher:
Nadeschda Stjaschkina, Bereichsleiterin Recruiting im IT-Bereich, Antal Russia
Lija Dovgun, Marketing Director, Antal Russia AO

Alle Experten für PR und Marketing sowie alle, die sich für moderne Online- Kommunikation interessieren, sind herzlich eingeladen!

27. September

Thema: Effektive Kommunikation mit Kunden

Tagesordnung:

1. Grußwort.

2. „Untersuchungsarten des Kundenverhaltens. Vorteile der Datenanalyse von Kundenkarten“
Sergey Aboyan, Generaldirektor von GPS RESERCH RASHA LLC

3. „Ausstellung: Wie schafft man einen Raum für eine effektive Kommunikation mit Kunden?“
Viktoria Don, Partnerin, Direktorin für Geschäftsentwicklung, LLC Winsla

24. Mai

Thema: Corporate Social Responsibility und ihre Rolle in der Unternehmenskommunikation

Tagesordnung:

1. Grußwort

2. „Erfahrungen aus dem Kindersport am Beispiel eines Biathlonwettbewerbs“
Sergey Elnikov, Direktor Kommunikation & PR VEKA Rus

3. „Erfahrungen bei der Umsetzung eines russlandweiten Wohltätigkeitsprojekts“
Sergei Verejkin, Generaldirektor, Agentur „Mint“, Kommunikationsgruppe BBDO. Anna Soschinskaja, Präsident der Wohltätigkeitsstiftung von Amway.

Das Projekt ist bei einem internationalen Wettbewerb für Öffentlichkeitsarbeit, den IPRA Golden World Awards 2018, in der Kategorie „Corporate Responsibility“ als beste Leistung ausgezeichnet worden.

4. „Corporate Volunteering als Form der sozialen Verantwortung in Unternehmen“
Jana Charitonowa, Marketing-Managerin, PAO „Oktawa“

25. April

Thema: Digitale Kommunikationskanäle und ihre Relevanz für das Business.

Tagesordnung:

1. Grußwort, Organisatorisches.

2. Praxisfall: „Wie man Ressourcen zwischen Online- und Offline-Kommunikationskanälen verteilt. Online-Kanäle und ihre Wirksamkeit.“
Aleksandr Isakov, Marketing Manager, Rohde & Schwarz RUS

3. Praxisfall: “Marketing-Trends am Beispiel leichter Nutzfahrzeuge”.
Nadezhda Gerberg, senior PR manager for Mercedes-Benz LCV & smart brand

4. Praxisfall: „Digital Media 2019: Welche Marken müssen "digital" werden?“
Mikhail Fironov, Direktor der Strategie zur Förderung neuer Produkte in der Programmiersprache Medien, Media Direction Group/ BBDO Group

5. Praxisfall: „E-Mail-Versand am Beispiel des AHK-Morgentelegramms“

Zur Teilnahme laden wir herzlich alle PR- und Marketing-Experten ein - sowie alle, die sich für moderne Tools und Best-Practice-Beispiele der Kommunikation interessieren.

22. März

Thema: Wie beeinflusst Business die interne Kommunikation – persönliche Erfahrung

Tagesordnung:

1. Grusswort, die Kommunikation-Abteilung der AHK

2. Practice Case „Interne Kommunikation: change management”,
Svetlana Vasilieva, PR & Communications Manager, Bilfinger Tebodin.
Das Projekt hat den ersten Platz im Rahmen des PR-Preises „Serebryanyj Luchnik“ genommen.

3 „Implementierung der Unternehmenswerten mittels interner Kommunikation“,
Ekaterina Chernyavskaya, Marketing and Business Development Manager, AO „STRABAG“

4. „Generationen Y und Z – wie junge Mitarbeiter anziehen und motivieren“,
Olga Gramolina, Managing Direktor, BBDO Group

5. Organisatorisches

07. Februar

Thema: Branded Content – persönliche Erfahrung 

Tagesordnung:

1. Grußwort
Olga Uljanowa, Senior Managerin Marketing, Kuehne + Nagel

2. PR-Kampagne am Beispiel von der AHK-RUSSLAND-RALLYE 2018
Andrey Gordasevich, Leiter der PR-Abteilung, Volkswagen Russia

3. Kreative Werbekonzepte entwickeln
Kirill Kosolapow, Generaldirektor, MTA

Sitzungen 2018

Dezember

Thema: Simply the best. Projekte 2018

Tagesordnung:

1. Grusswort, die Leitung von DB Schenker

2. Practice Cases „Mein Projekt 2018“

- Case „Kinder® feiert 50 Jahre” Olga Matveeva, Ferrero Group

- Case „Moskowskij Dom Knigi als multikulturelle Platform. Neuer Ansatz bei der Kommunikation mit der Zielgruppe“ Anastasia Tschurina, Moskowskij Dom Knigi)

- Case „Studded tires Vs Softcompound tires” Dmitrij Makarov, Continental Tires RUS

- Case „Die Russland-Meister“ Elena Grigoreva, AHK

3. Organisatorisches

November

Thema: Integrierte Marketingkommunikation: Grundlagen und Best Practice

Tagesordnung:

1. Organisatorisches

2. Besonderheiten der Vorbereitung und Kommunikation bei der Eröffnung der Betriebsstätten
Daria Tkatscheva, Marketing communications manager, BASF, Abteilung “Baumaterialien”

3. Practice-Beispiel: Multi-Channel Ansatz bei der Kommunikation 
Sergey Pankratov, Marketing Direktor, SAP CIS

4. Diskussion

5. Fragen

September

Thema: Wahlen des neuen Vorsitzenden des Komitees für Corporate Communications

Tagesordnung:

1. Wahlen des neuen Komitee-Vorsitzenden: Organisatorisches

2. Vorstellung der Teilnehmer

3. Verkündigung der geheimen Abstimmung

4. Bekanntgabe der Abstimmungsergebnisse

5. Bekanntgabe der Umfrageergebnisse

6. „Umgang mit Reputationskrisen“ – Sergej Verejkin, Generaldirektor der Agentur Mint, BBDO GROUP

7. FAQ

August

Thema: Internationale Pressereisen für russische Journalisten – Tipps für gute Organisation und Berichterstattung

Tagesordnung:

1. Neustart des Komitees für Corporate Communications

2. Vorstellung der Teilnehmer, Themenagenda 2018/2019

3. Organisatorisches: Aufstellung und Wahl des neuen Komiteevorsitzes

4. Best Practice: „Internationale Pressereisen für russische Journalisten – Tipps für gute Organisation und Berichterstattung”. Vortrag von Maria Rybakowa, United Heavy Machinery Plant