1000 Praktika in Russland

Das Projekt  "1000 Praktika in Russland" fördert russische Studierende, die ein Praktikum in einem deutschen Unternehmen in Russland machen wollen.


AHK-Mitglieder und deutsche Unternehmen in Russland stellen Praktikumsplätze zur Verfügung und haben so die Chance, junge Nachwuchskräfte mit frischen, innovativen Ideen für ihre zukünftigen Arbeitsfelder zu gewinnen.

Zielgruppen:

1. Unternehmen:

  • AHK-Mitglieder
  • Deutsche Unternehmen in Russland

2. Studierende und Azubis

3. Ausbildende Organisationen

Das Praktikum dient:

  • sich beruflich zu orientieren: neue Themenfelder / Branchen / Berufe / Firmen entdecken
  • sich zu vernetzen: Kontakte mit potentiellen Arbeitgebern (Unternehmen, Kollegen usw.) knüpfen

 

Projektpartner:

"1000 Praktika in Russland" ist ein Kooperationsprojekt der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK), der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Russland und der Deutschen Botschaft in Moskau im Rahmen des Deutsch-Russischen Themenjahres „Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung 2020 - 2022“.

Ablauf

  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt

1. Schritt

Die AHK Russland und die Deutsche Botschaft  Moskau stellen Kontakte zu Mitgliedsunternehmen und Bildungseinrichtungen her und präsentieren das Projekt nach außen.

2. Schritt

Wir laden Sie ein, an dem Programm "1000 Praktika in Russland" teilzunehmen und über bereits bestehende und freie Ausbildungs- und Praktikumsplätze in Ihrem Unternehmen in Russland im Jahr 2021 zu informieren.

Formular ausfüllen

3. Schritt

Erfolgsgeschichten von Unternehmen sowie nützliche Informationen werden auf der AHK-Website platziert.