Deutsch-Russisches Stellenportal

Hier finden Sie das AHK-Portal für Stellenangebote und Stellengesuche auf dem russischen Markt.

© Fotolia/peshkova

AHK-Stellenausschreibungen

Assistent (m/w) der Abteilung Government Relations (Regierungskontakte) / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Deutsche Auslandshandelskammern (AHKs) sind Partner der deutschen Wirtschaft, wenn es um den Zugang zu ausländischen Märkten geht. An 140 Standorten in 92 Ländern weltweit bieten sie den Unternehmen Dienstleistungen zur gezielten Unterstützung an. Je nach rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in ihren Gastländern sind die AHKs als bilaterale Auslandshandelskammern oder als Delegationen bzw. Repräsentanzen der Deutschen Wirtschaft organisiert.

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer ist mit knapp 1000 Mitgliedsunternehmen die größte ausländische Interessensvertretung in Russland.

Die Abteilung Government Relations vertritt die Interessen deutscher Unternehmen gegenüber russischen Ministerien und Stakeholdern und pflegt Kontakte auf politischer Ebene. Ziel ist die beidseitigen Wirtschaftsbeziehungen zu stärken. Konkret erfolgt das u.a. durch politische Lobbyaktivitäten, Großevents unter der Teilnahme hochrangiger deutscher und russischer Politik- und Wirtschaftsvertreter sowie durch Unterstützung bei Themen wie Sanktionen.

Unter dem Dach der Abteilung sind zudem eine Vielzahl von Leuchtturmprojekten angesiedelt, die sich mit konkreten Themen wie Hochgeschwindigkeitsverkehr, Digitalisierung sowie mit technischer Regulierung und Zollfragen befassen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Assistenten/in der Abteilung Regierungskontakte (Vollzeit).

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium
  • Erfahrung als Abteilungs- bzw. Projektassistent/-in oder in einer administrativen Position mit gleichwertigem Aufgabenbereich
  • Russisch – Muttersprache, sehr gute Deutschkenntnisse (Level C1) in Wort und Schrift, Englischkenntnisse (Level B2) sind erwünscht
  • Affinität zu neuen Webtechnologien, sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket (vor allem Word, Excel und PowerPoint) und modernen Kommunikationsinstrumenten
  • Verantwortungsbewusstes und eigenständiges Arbeiten, Selbstorganisation, Gründlichkeit, Flexibilität
  • Schnelle Auffassungsgabe und hohe Einsatzbereitschaft 
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Empathie
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft und – fähigkeit, Selbstbewusstsein, Kreativität und Eigeninitiative
  • Bereitschaft, sich an modernen und neuen Team- und Management-Methoden (Agile) und am CRM aktiv zu beteiligen

Aufgabenbereich

  • Assistenz bei allgemeinen Abteilungsaufgaben, Organisationsaufgaben und Teamunterstützung bei verschiedenen Aktivitäten
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Projekten (z.B. politische Events der AHK in Deutschland und Russland)
  • Recherchieren, sammeln und zusammenfassen von Informationen zu aktuellen politischen und wirtschaftlichen Themen und Nachrichten
  • Kommunikation und Briefwechsel mit Kunden und Partnern (auf Deutsch/Russisch)
  • Schriftliche Übersetzungen (Deutsch/Russisch/Englisch), Transkriptionen und Korrekturen diverser Texte
  • Unterstützung der Abteilungsleitung im Tagesgeschäft, Management-Assistenz
  • Datenbankpflege, Eintragen von Kontakten in das CRM-System der AHK Russland

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in deutscher Sprache!

Kontakt:

Anna German - german(at)deinternational.ru

Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Oxana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

Corporate Lawyer (m/f) / OOO "Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft"

Die Deutsch-Russische Auslandshandels-kammer vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in Russland. Mit knapp 1000 Mitgliedsunternehmen ist die AHK die größte ausländische Interessensvertretung in Russland.

Die AHK berät, informiert, unterstützt und begleitet deutsche und russische Unternehmen vom Markteintritt bis zur Etablierung ihres

Über ihre Dienstleistungstochter DEinternational („Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft“) bietet sie zudem unternehmensnahe Dienstleistungen in den Bereichen Markteinstieg, Recht, Personal und Veranstaltungen an.

Für die Verstärkung unserer Rechtsabteilung suchen wir einen/eine Mitarbeiter(-in) für die Position „Corporate Lawyer“.

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium
  • Berufserfahrung (vorzugsweise in einem ausländischen Unternehmen; im Idealfall Erfahrung in einem Beratungsunternehmen)
  • Kenntnisse der russischen Rechtsvorschriften für die betriebswirtschaftliche Tätigkeit eines Unternehmens
  • Kenntnisse des russischen Gesellschafts-, Arbeitsrechts, Zivil – und Zivilprozessrechts
  • Kenntnisse des Vertragsabschlussverfahrens (Wirtschaftsverträge, Gesellschaftsverträge, Tarifvereinbarungen)
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung mit den Rechtsdatenbanken
  • Perfekte Deutschkenntnisse, Russisch – Muttersprache; zusätzliche Englischkenntnisse wären von Vorteil
  • Analytisches Denkvermögen, Fähigkeit einen großen Umfang der Information zu bearbeiten; Verhandlungsgeschick; Kunden- und Beratungsorientierung, hohe Aufmerksamkeit zum Detail

Aufgabenbereich:

  • Projekte im Bereich des russischen Gesellschaftsrechts (GmbH-, AG-, NKO-Gesetze, Etablierung, Betreuung und Abwicklung von Rechtspersonen sowie Filialen und Repräsentanzen)
  • Durchführung der Projekte im Bereich des Arbeits- und Vertragsrechts
  • Prozessrecht. Vorbereitung sämtlicher verfahrensbezogener Urkunden und Teilnahme an gerichtlichen Sitzungen
  • Bearbeitung von Ansprüchen und Klagen im Auftrag von externen Kunden und des Arbeitgebers
  • Prüfung der Verträge im Zusammenhang mit der laufenden Wirtschaftstätigkeit des Arbeitgebers
  • Schriftliche und mündliche Beratung zu den rechtlichen Anfragen von ausländischen und russischen Unternehmen
  • Übersetzung der Unterlagen in die deutsche und englische Sprache 
  • Kundenakquise, Teilnahme an Kundenterminen
  • Erstellung und Versand von Standardangeboten
  • Vorbereitung der Publikationen zu rechtlichen Themen

Kontakt:

Natalija Dorotschenkowa -  dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Oxana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

Eventmanager / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in Russland. Mit 1000 Mitgliedsunternehmen ist die AHK die größte ausländische Interessensvertretung in Russland. Die AHK berät, informiert, unterstützt und begleitet deutsche und russische Unternehmen vom Markteintritt bis zur Etablierung ihres Geschäfts und im täglichen Business.

Für die Verstärkung unserer Abteilung Kommunikation & Marketing sucht das Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft, der kommerzielle Arm der AHK, einen/eine Mitarbeiter(-in) für die Position Eventmanager für die Abteilung Kommunikation & Marketing.

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Sehr gute Deutsch-, Russisch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung im Event- und Projektmanagement
  • Fähigkeit, sich selbst und komplexe Projekte zu organisieren
  • Affinität zu digitalen Technologien, insbesondere Microsoft-Software (Teams, SharePoint, Office, Dynamics)

Aufgabenbereich:  

  • Organisieren von Hybridveranstaltungen im Rahmen des Großprojekts „Die Russland-Meister – Eine Leistungsschau der deutschen Wirtschaft in Russland“
  • Realisierung digitaler Events via Zoom oder AHK-Eventplattform
  • Realisierung von Offline-Events (Catering, Teilnehmer- und VIP-Management, Veranstaltungsprogramm)
  • Agiles Projekt- und Zeitmanagement mithilfe von Microsoft Planner
  • Kommunikation mit Unternehmen, Stadt- und Regionalverwaltungen, Partnern und Dienstleistern
  • Abwicklung von Verträgen
  • Aktualisierung der Kontakt-Datenbank
  • Sonstige Aufgaben der Abteilungsleitung

Wenn Sie an diesem Arbeitsangebot interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Kontakte:

Oksana Avdoschkina avdoschkina(at)deinternational.ru / +7 495 234 49 50 / 2293
Natalija Dorotschenkowa dorotschenkowa(at)deinternational.ru / +7 495 234 49 50 / 2298

Koordinator (m/w) für Komitees und Arbeitsgruppen / Delegation der Deutschen Wirtschaft in Russland

Deutsche Auslandshandelskammern (AHKs) sind Partner der deutschen Wirtschaft, wenn es um den Zugang zu ausländischen Märkten geht. An 140 Standorten in 92 Ländern weltweit bieten sie den Unternehmen Dienstleistungen zur gezielten Unterstützung an. Je nach rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in ihren Gastländern sind die AHKs als bilaterale Auslandshandelskammern oder als Delegationen bzw. Repräsentanzen der Deutschen Wirtschaft organisiert.

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in Russland. Mit knapp 1000 Mitgliedsunternehmen ist die AHK die größte ausländische Interessensvertretung in Russland.

Die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Moskau sucht für die Verstärkung des Teams einen/eine Mitarbeiter(-in) für die Position Koordinator (m/w) für Komitees und Arbeitsgruppen“.

Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Residenten der Russischen Föderation ausgeschrieben.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlicher Ausrichtung (bevorzugt Volkswirtschaftslehre oder Politikwissenschaft)
  • Vertiefte Kenntnisse der wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen auf dem Feld deutsch-russischer Wirtschaftsbeziehungen
  • Deutsche, russische, englische Sprachkenntnisse verhandlungssicher
  • Freude an der Lösung komplexer Detailfragen und am Kontaktaufbau mit externen Partnern
  • Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten, organisatorisches Geschick
  • Wirtschaftliches und politisches Gespür, seriöses und diplomatisches Auftreten
  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an gemeinsamen Projekten der Abteilung Government Relations
  • Bereitschaft, sich an modernen und neuen Team- und Management-Methoden (Agile) und am CRM aktiv zu beteiligen
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft und -fähigkeit, Kreativität und Eigeninitiative

Aufgabenbereich

  • Hauptverantwortung für die Optimierung der Arbeit von Komitees und Arbeitsgruppen der AHK Russland mit dem Ziel Gesetze und Verordnungen im Sinne eines guten Investitionsklimas zu verbessern
  • Konzeption, Implementierung und Kontrolle eines Systems und Ablagesystems für Briefe und Initiativen der Komitees und Arbeitsgruppen
  • Verantwortung, die wichtigsten Initiativen und Inhalte der Komitees und Arbeitsgruppen nicht nur nach außen, sondern auch nach innen für die Mitglieder der AHK und in Zusammenarbeit mit der Abteilung Kommunikation sichtbar zu machen
  • Mitarbeit und Koordination beim Erstellen von Positionspapieren der AHK aus den Komitees und Arbeitsgruppen
  • Pflege der Kontakte zu Verbänden, insbesondere ausländische Verbände, und NGOs in Russland und Deutschland und Erstellen einer entsprechenden Kontaktdatei für Versände und Kontaktaufnahme in Zusammenarbeit mit der Abteilung IT und Data
  • Verantwortung für Sonderprojekte und Entwicklung neuer Projekte zur Mitgliederbindung und Erhöhung der Lobbystärke wie „AHK-Premium“
  • Unterstützung bei der Erstellung von Dossiers und Analysen
  • Unterstützung der Vorbereitung von Veranstaltungen; Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von jährlichen Mitgliederversammlungen und anderen Veranstaltungen der AHK wie z.B. Konferenzen, Symposien und Seminaren
  • Datenbankpflege, Eintragen von Kontakten in das CRM-System der AHK Russland

Kontakt:

Anna German - german(at)deinternational.ru

Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Oxana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

Koordinator (m/w) für Lokalisierung und Sanktionsbestimmungen / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Deutsche Auslandshandelskammern (AHKs) sind Partner der deutschen Wirtschaft, wenn es um den Zugang zu ausländischen Märkten geht. An 140 Standorten in 92 Ländern weltweit bieten sie den Unternehmen Dienstleistungen zur gezielten Unterstützung an. Je nach rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in ihren Gastländern sind die AHKs als bilaterale Auslandshandelskammern oder als Delegationen bzw. Repräsentanzen der Deutschen Wirtschaft organisiert.

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in Russland. Mit knapp 1000 Mitgliedsunternehmen ist die AHK die größte ausländische Interessensvertretung in Russland.

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer in Moskau sucht für die Verstärkung des Teams einen/eine Mitarbeiter(-in) für die Position Koordinator (m/w) für Lokalisierung und Sanktionsbestimmungen“.

Unter dem Dach der Abteilung Regierungskontakte sind eine Vielzahl von Leuchtturmprojekten angesiedelt, die sich mit konkreten Themen wie Hochgeschwindigkeitsverkehr, Energiewirtschaft, Digitalisierung sowie mit technischer Regulierung und Zollfragen befassen. Als Koordinator (m/w) sind Sie in der Abteilung für die Themen Lokalisierung und Sanktionen zuständig.

Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Residenten der Russischen Föderation ausgeschrieben.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium, bevorzugt der Rechtswissenschaften mit wirtschaftlicher Ausrichtung, der Volkswirtschaftslehre oder der Politikwissenschaft
  • Vertiefte Kenntnisse der wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen auf dem Feld deutsch-russischer Wirtschaftsbeziehungen
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Freude an der Lösung komplexer Detailfragen
  • Politisches Gespür und ebenso seriöses und diplomatisches Auftreten
  • Deutsche, russische, englische Sprachkenntnisse verhandlungssicher
  • Praktische Erfahrung im Bereich Compliance willkommen
  • Praktische Erfahrung in der Anbahnung/Umsetzung von Investitionsprojekten von Vorteilausgeprägte interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an gemeinsamen Projekten der Abteilung Government Relations
  • Bereitschaft, sich an modernen und neuen Team- und Management-Methoden (Agile) und am CRM aktiv zu beteiligen
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft und -fähigkeit, Kreativität und Eigeninitiative

Aufgabenbereich

  • Auf-/Ausbau und Pflege der Beziehungen zu relevanten Stakeholdern wie russischen und deutschen Ministerien und Behörden
  • Beratung und Unterstützung der Mitgliedsfirmen der AHK bei ihren Projekten im Bereich Produktionslokalisierung sowie bei Fragen zum Sanktionsregime
  • Unterstützung bei der Lösung von Problemfällen und Begleitung von Verhandlungen
  • Konzeption und Organisation von Aktivitäten im Bereich Government Relations im regulatorischen Umfeld der Importsubstitutionspolitik
  • Konzeption und Organisation von Veranstaltungen zu Importsubstitutionspolitik und Sanktionsregime
  • Mitarbeit im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der AHK zu den Themen Importsubstitutionspolitik und Sanktionsregime
  • Recherche und Aufbereitung von Nachrichten, Erstellung von regelmäßigen Sanktions-Newslettern
  • Betreuung des Komitees für Lokalisierung der AHK
  • Datenbankpflege, Eintragen von Kontakten in das CRM System der AHK Russland

Kontakt:

Anna German - german(at)deinternational.ru

Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Oxana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

Projektmanager Öffentlichkeitsarbeit (m/w) / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in Russland. Mit knapp 1000 Mitgliedsunternehmen ist die AHK die größte ausländische Interessensvertretung in Russland.

Die AHK berät, informiert, unterstützt und begleitet deutsche und russische Unternehmen vom Markteintritt bis zur Etablierung ihres Geschäfts und im täglichen Business.

Für die Verstärkung unserer Abteilung Kommunikation & Marketing suchen wir einen/eine Mitarbeiter(-in) für die Position „Projektmanager Öffentlichkeitsarbeit“.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, z. B. in den Bereichen Kommunikation, Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit, Wirtschaft, Business und/oder internationale Beziehungen
  • Deutsch auf Muttersprachniveau; sehr gute Russisch- und Englischkenntnisse
  • Berufserfahrung in den Bereichen Pressearbeit, Journalismus oder Kommunikation sowie ggf. im deutsch-russischen Kontext
  • Perfekte Rechtschreibung und Grammatik sowie gutes Sprachgefühl
  • Fähigkeit, selbstständig und zuverlässig zu arbeiten und kleinere Teams im Rahmen verschiedener Projekte anzuführen
  • Affinität zu neuen Webtechnologien, sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket (vor allem Word, Excel und PowerPoint) und modernen Kommunikationsinstrumenten

Aufgabenbereich

  • Verfassen von News, Veranstaltungsberichten, Pressemitteilungen, Analysen, Reportagen, Reden und anderen Textarten für diverse Online- und Offline-Medien der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer
  • Betreuung und Koordinierung des AHK-Podcasts sowie diverser Newsletter, darunter AHK-Morgentelegramm, AHK Digital Quarterly sowie Newsletter zu den Themenbereichen Sanktionen, Energie, Zoll und EAWU
  • Verbesserung und Aufbereitung von Website-Inhalten
  • Interviews mit Topmanagern, Politikern, Behördenvertretern und Experten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen, Social-Media-Inhalten, Veranstaltungsprogrammen und anderen Materialien
  • Organisation von Pressekonferenzen und Kommunikation mit Journalisten
  • Korrektur und Freigabe deutschsprachiger Texte und Präsentationen
  • Unterstützung der Abteilung Kommunikation & Marketing auf operativer Ebene

Kontakt:

Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Oxana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

Projektmanager Zollfragen (m/w) / Delegation der Deutschen Wirtschaft in Russland

stellenausschreibung

Deutsche Auslandshandelskammern (AHKs) sind Partner der deutschen Wirtschaft, wenn es um den Zugang zu ausländischen Märkten geht. An 140 Standorten in 92 Ländern weltweit bieten sie den Unternehmen Dienstleistungen zur gezielten Unterstützung an. Je nach rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in ihren Gastländern sind die AHKs als bilaterale Auslandshandelskammern oder als Delegationen bzw. Repräsentanzen der Deutschen Wirtschaft organisiert.

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in Russland. Mit knapp 1000 Mitgliedsunternehmen ist die AHK die größte ausländische Interessensvertretung in Russland.

Die Delegation der Deutschen Wirtschaft und AHK in Moskau sucht zur Zeit für die Verstärkung der Abteilung Regierungskontakte einen / eine Mitarbeiter(-in) für die Position Projektmanager Zollfragen“.

Unter dem Dach der Abteilung Regierungskontakte sind eine Vielzahl von Leuchtturmprojekten angesiedelt, die sich mit konkreten Themen wie Hochgeschwindigkeitsverkehr, Digitalisierung sowie mit technischer Regulierung und Energiewirtschaft befassen. Als Projektmanager sind Sie in der Abteilung für den Themenbereich Zoll zuständig.

Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Residenten der Russischen Föderation ausgeschrieben.

Anforderungsprofil

  • Wirtschaftliches bzw. juristisches Studium (bevorzugt mit Schwerpunkt im Bereich Außenwirtschaft, Zoll)
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Zoll, Außenwirtschaft
  • Kontakte zu den zuständigen staatlichen Einrichtungen und Behörden sind erwünscht
  • Kenntnisse der Zollgesetzgebung
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Russisch – Muttersprache; Deutsch – sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift; Englisch – Grundkenntnisse sind erwünscht
  • Affinität zu neuen Technologien im Web, sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket und modernen
    Kommunikationsinstrumenten
  • Offenheit für flexible Managementmethoden (Agile)
  • Selbständige Arbeitsweise, verantwortungsbewusstes, eigenständiges und fleißiges Arbeiten, Flexibilität, Verhandlungs- und Präsentationsgeschick, Aufmerksamkeit für Details, hohe Kommunikationsbereitschaft und – fähigkeit

Aufgabenbereich

  • Vertretung der Interessen der Deutschen Wirtschaft, insbesondere im Bereich Zoll, gegenüber den zuständigen Behörden, insbesondere dem Föderalen Zolldienst (FTS), Ministerien und anderen Regierungsorganen und den entsprechenden Behörden und Organen der Bundesrepublik Deutschland sowie der Eurasischen Wirtschaftsunion
  • Enger Kontakt zu den in Russland tätigen deutschen Unternehmen in Zollfragen
  • Organisation und Durchführung von Konferenzen, Seminaren zum Thema Zoll, auch in Form von Webinaren
  • Mithilfe, Organisation und Durchführung von Umfragen unter Unternehmen zum Thema Zoll
  • Arbeit und Verhandlungen über einen „Grünen Korridor“, der deutschen und ggf. europäischen Unternehmen einen beschleunigten und vereinfachten Export nach Russland und ggf. russischen Unternehmen einen beschleunigten und vereinfachten Export in die Europäische Union (EU) erlauben würde
  • Erstellung von relevanten Kurzinformationen zum Thema Zoll, welche deutschen Firmen zur Verfügung über Rundschreiben und geeignete Plattformen wie das AHK-Morgentelegramm, die AHK-Webseite oder andere zur Verfügung gestellt werden
  • Vorstellung der Zollsituation bei Konferenzen und Seminaren in Russland, Deutschland und ggf. anderen Ländern, insbesondere der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU)
  • Datenbankpflege, Eintragen von Kontakten in das CRM System der AHK Russland

Kontakt:

Anna German - german(at)deinternational.ru

Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Oxana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

Referent (m/w) Regionen mit Schwerpunkt Agrar & Pharma / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Deutsche Auslandshandelskammern (AHKs) sind Partner der deutschen Wirtschaft, wenn es um den Zugang zu ausländischen Märkten geht. An 140 Standorten in 92 Ländern weltweit bieten sie den Unternehmen Dienstleistungen zur gezielten Unterstützung an. Je nach rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in ihren Gastländern sind die AHKs als bilaterale Auslandshandelskammern oder als Delegationen bzw. Repräsentanzen der Deutschen Wirtschaft organisiert.

Die Deutsch-Russische Auslandshandels-kammer vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in Russland. Mit knapp 1000 Mitgliedsunternehmen ist die AHK die größte ausländische Interessensvertretung in Russland.

Die Agrar- und Pharmaindustrie in Russland bieten große Chancen für die deutsche Wirtschaft. Um den AHK-Mitgliedsunternehmen einen besseren Zugang zu diesen Schlüsselbereichen zu ermöglichen, suchen wir für das Team der Abteilung Regierungskontakte einen Referenten mit guten Verbindungen in die russischen Regionen. Auf dem Gebiet der Regionalarbeit soll der Referent die Breite der Aktivitäten der AHK-Mitgliedsunternehmen modern und digital darstellen. 

Wesentlicher Bestandteil dieser Tätigkeit ist die Lobbyarbeit in den Bereichen Regionalarbeit, Landwirtschaft und Pharma im Zusammenspiel mit zuständigen föderalen und regionalen Behörden sowie anderen Stakeholdern wie Branchenverbänden und Unternehmen der jeweiligen Branche.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Politikwissenschaft, Management oder Rechtswissenschaften
  • Erfahrungen aus der beruflichen Tätigkeit (ab drei Jahren) in der Agrar- bzw. Pharmaindustrie oder in dem jeweiligen Ministerium oder Verband, der die Interessen dieser Branchen vertritt, als Projekt-, GR- oder Business Development Manager bzw. in einer anderen Position mit vergleichbarem Aufgabenbereich
  • Russisch – Muttersprache, sehr gute Deutschkenntnisse (Level C1) in Wort und Schrift, Englischkenntnisse (Level B2) sind erwünscht
  • Affinität zu neuen Webtechnologien, sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket (vor allem Word, Excel und PowerPoint) und modernen Kommunikationsinstrumenten
  • Verantwortungsbewusstes und eigenständiges Arbeiten, Selbstorganisation, Gründlichkeit, Flexibilität, schnelle Auffassungsgabe und hohe Einsatzbereitschaft
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Empathie
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft und -fähigkeit, Selbstbewusstsein, Kreativität und Eigeninitiative
  • Bereitschaft, sich an modernen und neuen Team- und Management-Methoden (Agile) und am CRM aktiv zu beteiligen

Aufgabenbereich

  • Planung, Vorbereitung, Umsetzung und Effizienzauswertung der Projekte in den russischen Regionen insbesondere im Bereich der Agrar- und Pharmaindustrie
  • Kontaktaufnahme und Kontaktpflege mit Entscheidungsträgern in regionalen und föderalen Behörden und Partnern insbesondere im Bereich der Agrar- und Pharmaindustrie
  • Kommunikation und Briefwechsel mit Kunden und Partnern (auf Deutsch/Russisch/Englisch)
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Projekten (z.B. Konferenzen und Runden Tischen auch in den russischen Regionen)
  • Recherchieren, Sammeln, Zusammenfassen und Auswerten von branchenrelevanten Informationen zu aktuellen politischen und wirtschaftlichen Themen und Nachrichten sowie deren Veröffentlichung auf der Website und in einschlägigen Publikationen und Newslettern
  • Koordinierung des Agrar- und Pharmakomitees gemeinsam mit den Kuratoren der Komitees
  • Erstellen von Analysen und Positionspapieren im Bereich der Agrar- und Pharmabranche sowie über wichtige regionale Initiativen und Entwicklungen
  • Zusammenarbeit und Unterstützung der Abteilungsleitung im Tagesgeschäft und enge Zusammenarbeit mit der Abteilung Regionen der AHK
  • Datenbankpflege, Eintragen von Kontakten in das Kontaktmanagementsystem Microsoft CRM
  • Andere vom Management zugewiesene Aufgaben

Kontakt:

Anna German - german(at)deinternational.ru

Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Oxana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

Specialist of Digital Department and Quality Manager (m/f) / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

The German-Russian Chamber of Commerce (AHK) represents the interests of German business in Russia. With almost 1000 member companies the AHK is the largest foreign Business Association in Russia.
The AHK advises, informs and supports German and Russian companies from their market entry to the establishment of their business.

We are looking for a person who can both implement retention strategies, maintain quality management of business processes, support users (employees) and manage digital projects.

Requirements

  • University degree (at least Bachelor)
  • Database administration experience > 6 months
  • Digital project management experience (project owner, tester, developer, implementer)
  • Experience in quality management > 6 months
  • Knowledge of ISO standards
  • Excel power user
  • Fluent in English or German
  • Advanced communication and interpersonal skills
  • Ability to remain calm and professional in stressful situations
  • Excellent customer service skills
  • Empathy and patience
  • Willingness to participate in the improvement of the processes; affinity and openness for flexible management methods (Agile)

Preferable experience and knowledge:

  • MS Power Automate, MS Flow, Dynamics
  • API basiсs
  • Frontend (HTML, CSS и JavaScript) basics

Responsibilities

Tasks in the field of digitalization:

  • Management of digital projects
  • Finding the optimal solution for digitalization of processes and implementation of these solutions
  • Taking care of the contact base in Dynamics CRM (segmentation, setting up the process updating information)
  • Work to reduce the number of our letters in spam, contacting members of the Chamber

Tasks in the field of quality management:

  • Developing and updating the knowledge base
  • Control over the following by employees of business processes and quality standards
  • Assistance in describing business processes
  • Collecting feedback on the functioning of business processes
  • Development of proposals for optimization
  • Reporting to management

Tasks in the field retention:

  • Communicating with users (employees)
  • Building positive relationships with users
  • Analyzing employee behavior
  • Gathering information about employee complaints
  • Pushing users to learn digital tools which are necessary for fulfillment of duties
  • User support for digital internal tools as Dynamics CRM, Microsoft 365 apps, Mailing service etc.

The projects for the nearest future

  • Digitization of onboarding process (checklists, reminders)
  • Development of knowledge database
  • Creation and implementation of Ticketing System for digital department
  • Creation and implementation of internal chat-bot for internal use based on the analysis of user (employee) requests

Contact:

Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

Бухгалтер (м/ж) / OOO «Центр информации немецкой экономики»

Российско-Германская внешнеторговая палата (AHK) представляет интересы немецких компаний в России и оказывает поддержку российским компаниям в связи с их сотрудничеством с немецким бизнесом – как в России, так и в Германии.

Задача провайдера коммерческих услуг Российско-Германской ВТП возложена в на «Центр информации немецкой экономики» (ООО) в Москве и в Санкт-Петербурге.

К спектру услуг относятся поиск деловых партнеров, анализ рынка, поиск площадок под производство, организация делегационных поездок и спонсорских мероприятий, юридическое сопровождение, поиск персонала и HR-консалтинг, организация присутствия компании в России и другие услуги, направленные на поддержку немецкого бизнеса в России и российского бизнеса в Германии.

«Центр информации немецкой экономики» в Москве приглашает на работу специалиста на должность Бухгалтера (м/ж).

Требования к кандидату

  • Законченное высшее экономическое образование (желательно по специальности в области финансов/бухгалтерии)
  • Профильный опыт работы (мин. 2 года), полностью или частично соответствующий описанному кругу обязанностей
  • Знание законодательства о бухгалтерском учете, финансового, налогового и хозяйственного, валютного законодательства, основ гражданского права
  • Знание порядка оформления бухгалтерских операций и организации документооборота по участкам учета
  • Знание порядка списания со счетов бухгалтерского учета недостач, дебиторской задолженности и других потерь
  • Знание порядка приемки, оприходования, хранения и расходования денежных средств, ТМЦ
  • Знание порядка проведения аудиторских проверок, документальных ревизий
  • Знание условий налогообложения юридических и физических лиц
  • Знание правила проведения инвентаризаций денежных средств, ТМЦ
  • Знание правил расчета с дебиторами и кредиторами
  • Знание правил хранения бухгалтерских документов и защиты информации
  • Знание формы и порядка финансовых расчетов
  • Знание немецкого языка (уровень: базовый/средний) рассматривается как преимущество, но обязательным не является
  • Знание программ “1С: Бухгалтерия 8.3“, основные приложения MS Office (Word, Excel, PowerPoint), СПС КонсультантПлюс или СПС Гарант
  • Желателен опыт с MS Dynamics 365 или другой CRM-системой
  • Опыт с Diamant/3 рассматривается как преимущество
  • Исполнительность, внимательность, умение работать с большим объёмом документооборота, критическое мышление, умение ориентироваться в большом количестве информации, обучаемость
  • Расположенность и интерес к гибким методам управления проектами (Agile)

Круг обязанностей

  • Формирование первичных документов по участкам учета
  • Формирование регистров бухгалтерского учета
  • Оформление документов для прохождения валютного контроля в банке
  • Учет движения денежных средств на банковских счетах; оформление платежных документов
  • Ведение и учет операций по исполнению обязанностей налогового агента, формирование платежных поручений на перечисление НДС, формирование первичных документов по начислению, перечислению и принятию к вычту НДС, уплаченного в качестве налогового агента, отражение операций в книге покупок и книге продаж
  • Ведение и учёт операций по основным средствам, НМА и материалам
  • Расчёты с поставщиками, сверка расчетов с поставщиками
  • Учет расчетов по налогу на добавленную стоимость по приобретенным ценностям: основным средствам, НМА и материалам, формирование книги покупок
  • Контроль взаиморасчетов с поставщиками: ежемесячный контроль поступления документов; контроль правильности и своевременности зачетов произведенных авансов, акты сверки с поставщиками материалов ОС и НМА
  • Ввод данных бухгалтерского учета по участкам учета в немецкую программу учета Diamant/3; перенос данных российского бухгалтерского учета (проводок) в немецкую программу учета Diamant/3
  • Проведение, участие в проведении инвентаризаций, составление инвентаризационных описей и документов по результатам инвентаризаций
  • Контроль сохранности документов бухгалтерского учета и организации хранения документов бухгалтерского учета
  • Выполнение иных заданий Главного бухгалтера, связанных с ведением бухгалтерского учета и подготовкой финансовой, налоговой, статистической и прочей отчетности

Контакт

Наталия Дороченкова - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

Aktuelle Stellenangebote

Assistent/-in der Politischen Abteilung / Die Schweizerische Botschaft in Moskau

Die Schweizerische Botschaft in Moskau sucht ab 1. November 2021:

Eine/n zuverlässig/en, selbständige/n, teamfähige/n und sprachgewandte/n Mitarbeiter/in für eine Vollzeitstelle in der Politischen Abteilung (100 %).

Ihre Aufgaben:

  • Als Assistent/in der Politischen Abteilung sind Sie für einen großen Teil der offiziellen Korrespondenz zwischen der Schweizerischen Botschaft und den russischen Behörden zuständig (diplomatische Noten, Briefe, Einladungen usw.).
  • Sie pflegen den Kontakt zu den russischen Behörden und organisieren zahlreiche offizielle bilaterale Treffen für die Vertreter der Botschaft sowie Delegationen aus der Hauptstadt.
  • Sie unterstützen die politische Abteilung in ihrer täglichen Arbeit administrativ und logistisch.
  • Sie holen bei russischen Behörden protokollarische und organisatorische Auskünfte ein zu Fragen, die für die Arbeit der Botschaft relevant sind.

Anforderungen:

  • Universitätsabschluss, Fremdsprachenstudium 
  • Muttersprache Russisch
  • Ausgezeichnete Kenntnisse in zwei der folgenden drei Fremdsprachen: Französisch, Deutsch, Englisch 
  • Redaktionelle Sorgfalt und Geschick; Fähigkeit, russische Texte schriftlich zu übersetzen und kurz zusammenzufassen.
  • Erfahrung im Bereich der internationalen Beziehungen von Vorteil
  • Bezug zur Schweiz von Vorteil
  • Solide Kenntnisse der gängigen IT-Software (Windows10, Word, Excel).
  • Russische Staatsangehörigkeit oder Aufenthaltstitel mit Arbeitsbewilligung
  • Einwandfreier Leumund

Was wir Ihnen bieten:

Eine verantwortungsvolle, vielseitige und attraktive Stelle in einer modernen europäischen Botschaft. Zahlreiche anspruchsvolle Aufgaben am Puls der Zeit.

Die Möglichkeit, einen Beitrag zur weiteren Stärkung der schweizerisch-russischen Zusammenarbeit zu leisten. Ein motiviertes Team, das sich um Ihre Einarbeitung kümmern wird.

Wir bitten Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Motivationsschreiben, CV, Diplome usw.), an die folgende elektronische Adresse zu senden: moscow(at)eda.admin.ch

Bewerbungsfrist: 6. September 2021 

Vom 1.11.-31.12.2021 werden Sie von der heutigen Stelleninhaberin in Ihre Aufgaben eingeführt;

ab 1. Januar 2022 übernehmen Sie die volle Verantwortung für diese Stelle.

Betriebsleiter Saatgutveredelung (m/w/d)

Produktionsstätte in Russland aufbauen und leiten

Betriebsleiter Saatgutveredelung (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist die Muttergesellschaft einer mittelständischen Unternehmens-gruppe in der Agrarwirtschaft. Der Stammsitz in der Mitte Deutschlands ist im Großraum Kassel. 150 Mitarbeiter sorgen in Forschung und Entwicklung und in der Produktion mit anerkannt hochwertiger Qualität an unterschiedlichen Standorten in Deutschland und Europa für eine solide und kontinuierlich sichere Basis der Geschäftsbeziehungen zu Kunden auf der ganzen Welt. Im Zuge der Expansion ist es geplant, ein Werk mit etwa 10 MA südlich von Moskau (Raum Woronesh) zu errichten und aufzubauen.

Sie können beim Aufbau mitwirken und haben dann im Tagesgeschäft in Abstimmung mit der Muttergesellschaft, dafür zu sorgen, dass die Produktion mit Ihrer Kenntnis der Anlagenführung reibungslos funktioniert, die Arbeitssicherheit gewährleistet ist sowie die gesetzlichen Vorschriften in Abstimmung mit den Behörden eingehalten werden. Alle erforderlichen Abteilungen (Buchhaltung, Zertifizierung in Russland und den GUS-Staaten und Logistik) sind zu steuern, das Personal ist zu führen und nach Deutschland zu berichten.

Wir suchen eine international erfahrene und technisch versierte Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufspraxis in einer vergleichbaren verantwortungsvollen, koordinierenden und leitenden Rolle – möglichst mit deutschem Kontext und mehrsprachig: deutsch, englisch, russisch – in einem produzierenden Unternehmen der Agrarindustrie, idealerweise der Saatgutzucht.

Ihr Interesse (HK 1642) bekunden Sie bitte bei Dr. Krüger I Executive Consultants Personalberatungsunternehmen (www.krueger-personalberatung.de), Wilhelmsstr. 15, 34117 Kassel per Email (kassel(at)krueger-personalberatung.de) Frau Dr. Krüger und ihr Team geben Ihnen gerne erste Auskünfte (Tel. +49 561 709190) und begleiten Sie während des Auswahlverfahrens.

Download Stellenausschreibung

Internet-Redakteur/-in / Goethe-Institut Moskau

Beschäftigungsumfang 100% / Ortskraft

Das Goethe-Institut Moskau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für zwei Jahre
eine/n engagierte/n Kolleg*in als Internet-RedakteurIn. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen
Vergütungsschema. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Resident*innen der
Russischen Föderation
ausgeschrieben.

Als Internet-RedakteurIn im Team „digitale Redaktion“ in der Fachabteilung Information sind Sie
bereichsübergreifend zuständig und arbeiten in enger Koordination und Abstimmung mit den Kolleg*innen
der Online-Redaktion, Social Media und Institutionelle Kommunikation, mit der Leiterin „Digitale
Redaktion“ sowie allen anderen Abteilungen des Goethe-Instituts (Sprache, Kultur, Information).

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Journalistische Konzeption, Recherche, Redaktion und strategische Koordination der OnlineAktivitäten des Goethe-Instituts in Moskau sowie generell in Russland auf Deutsch und Russisch
  • Verfassen eigener Texte, Überschriften und Teaser, Lektorieren von Beiträgen Dritter
  • Akquirieren und Aufbereiten von Fotos, Videos, Betreuung und Moderation von Diskussionen, Konzeption und Umsetzung von Audio- und Videoformaten in Zusammenarbeit mit der Mediengestalterin oder Externen, Betreuung von Foto-, Audio-, Film und anderen digitalen Projekten
  • Planung und Koordination der Online-Aktivitäten im Redaktionsplan
  • Weiterentwicklung des digitalen Setups des Goethe-Instituts, auch in Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Verantwortung für den Newsletter und Sondermailings (strategische Planung, Redaktion, Anlegen und Versand, Evaluation und Weiterentwicklung)
  • Aktualisierung und Qualitätssicherung der redaktionellen Online-Inhalte · OnlineMarketingmaßnahmen (Landingpages, SEA/SEO, Usability)
  • Management und Pflege der Webseite gemäß den Vorgaben der Corporate-Identity, vor allem basierend auf dem CMS des Goethe-Instituts
  • Monitoring des Traffics (u.a. Userstruktur, Verweildauer, etc.) und Erstellen von entsprechenden Statistiken sowie Umsetzung datenschutzrelevanter Vorgaben im Online-Bereich
  • Zusammenarbeit mit Kolleg*innen in Russland und weltweit sowie mit externen Auftragnehmern und Partner*innen
  • Budgetüberwachung

Anforderungsprofil

  • Bachelor und Master in Medienwissenschaften mit Spezialisierung auf Digitale Öffentlichkeit
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich digitaler Medien/ Redaktion, Online-Redaktion sowie im Content-Management Kenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Russisch, sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1) des europäischen Referenzrahmens
  • Profunde Kenntnisse in der Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Fähigkeit, komplexe Inhalte sprachlich klar, prägnant und kurz wiederzugeben
  • Sehr gute analytische und strategische Fähigkeiten
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Bildbearbeitungsprogrammen
  • Organisations- und Teamfähigkeit, Ergebnisorientierung und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • gute Kenntnisse der russischen Medienlandschaft
  • Interesse und gute Kenntnisse der russischen und deutschen Kulturlandschaft
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, selbstständige, proaktive Arbeitsweise
  • Hohe Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten

Hinweis:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Referenzen, tabellarischer
Lebenslauf) in deutscher Sprache bis spätestens 02. September 2021 per Email an: personalmoskau(at)goethe.de
Bei inhaltlichen Fragen zum Verfahren können Sie sich an Frau Tatjana Brode, Leiterin der Abteilung
Information per Email Tatjana.Brode(at)goethe.de wenden.

Download Stellenausschreibung

IT Manager (m/f)

Russian-German Chamber of Commerce (AHK) is a part of German worldwide network of business associations. It represents the interests of German companies in Russia and provides consulting and information, as well as support from entering the market and everyday business issues. One of the services provided by AHK is the executive search, support in recruiting for German business.

Now our partner is a well-known international company, provider of business services and supplier of offices who is looking for an experienced IT Manager for its Russian division to strengthen the team.

Requirements

  • Bachelor’s in Computer Science, Computer Engineering or a similar degree preferred
  • Extensive knowledge of information processing
  • Minimum of 2-3 years of experience in this or a similar role
  • Ability to work well and engage from home as well as in the office
  • A good relationship-builder with clients and teammates alike
  • Strong written and verbal communication skills with the ability to present info clearly
  • Manage your time well to deliver on all deadlines
  • Knowledge of English language (intermediate)
  • Skills:Microsoft Windows Operating Systems, Microsoft Office Suite, Email Systems, Networking and WiFi, VPN Technologies, VoIP Telephone Systems, Incident Ticketing Systems, Printers/MFC, Handheld Devices/Mobile Devices, Asset Management Tools, Server Management Administration, Microsoft Exchange Server, LAN- Local Area Network, WAN- Wide Area Network, Wpan- Wireless Personal Area Network

Responsibilities

  • Supervising daily operations of network and server infrastructure, but also handling areas like desktop support, phone system, multimedia systems etc.
  • Aligning IT infrastructure with current and future business requirements and goals
  • Managing IT budgets, forecast, handling cash flow and enforcing cost-effectiveness
  • Checking current and future IT provider concerning quality and cost efficiency
  • Evaluating risk, developing network recovery and backup processes
  • Assessing and purchasing new and replacement hardware
  • Assuring that IT activities are within the limits of applicable laws, codes and regulations
  • Assuring that IT/CRM activities confirm with personal data protection law
  • Testing, troubleshooting and adjusting information systems to operate effectively
  • Implementing security of the network, data and its storage and communication systems, incl. cyber risk review, data privacy compliance, and open source intelligence

Contact

Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Oxana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

Marketing Manager (m/f)

Russian-German Chamber of Commerce (AHK) is a part of German worldwide network of business associations. It represents the interests of German companies in Russia and provides consulting and information, as well as support from entering the market and everyday business issues. One of the services provided by AHK is the executive search, support in recruiting for German business.

Now our partner is a well-known international company, one of the world's leading manufacturers operating in food industry who is looking for a Marketing Manager for its Russian division to strengthen the team.

Requirements

  • Bachelor’s degree in marketing, business administration or equal advanced degree
  • English or German – advanced level
  • 2-3 years of experience in marketing
  • Good knowledge of SMM
  • Great communication skills
  • Good working knowledge of MS Excel, Word and Powerpoint,
  • Ability to work independently, achieve consensus and drive action through to completion
  • Ability to work in multitasking mode

Responsibilities

Marketing

  • Organization of exhibitions and internal events of the company (tastings, seminars, lectures, negotiations)
  • Coordination with the Head office of corporate marketing strategy and policy
  • Оrganization of seminars for regional and local clients
  • Оrganizing and ordering marketing materials (catalogs, brochures, leaflets, flyers, etc.)
  • Placement of publications in magazines
  • Placement and updating of information in catalogs, on web sites
  • Work in social networks and media (development of a strategy for online promotion, creation and development of profiles / groups in social networks, generation and design of texts, photos, videos, infographics, etc.)
  • Creation and approval of names (brands) of new products of local production
  • Coordination and placement of souvenir products in production;
  • Development, approval and preparation of design for the necessary documents, templates, packages, packages, etc. in the approved style of the company
  • Market research for similar goods and services and tracking new trends in the food industry market
  • Development of proposals for improving marketing activities and introducing new marketing tools
  • Participation in the projects of the company's management related to marketing activities
  • Responsible for marketing budget

Management Assistance

  • Implementation of technical support for the activities of the head (ordering transport, tickets; organizing meetings, negotiations, etc.)
  • Participation in negotiations / business meetings / special receptions and keeping minutes or other documents confirming the course and result of meetings, negotiations
  • Сoordination of individual issues with employees of structural divisions, bringing to them the instructions and orders of the head;
  • Preparation of letters, inquiries and other documents on behalf of the head
  • Performing work on the preparation of meetings and meetings held by the head (collecting the necessary materials, notifying participants about the time and place of the meeting, agenda, their registration)
  • Registration of incoming and outgoing correspondence, organization of sending letters and coordination of courier delivery
  • Processing of phone calls, transfer of official information to the head and employees of the company, if necessary

Contact

Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Oxana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

MediengestalterIn / Das Goethe-Institut Moskau

Das Goethe-Institut sucht zum Termin 15.10.2021 befristet für 2 Jahre eine/n engagierte/-n Kollegen/-innen als MediengestalterIn am Goethe-Institut Moskau. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen Vergütungsschema für Ortskräfte. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Residenten der Russischen Föderation ausgeschrieben.Beschäftigungsumfang 100% / Ortskraft.

Als MediengestalterIn sind Sie in dem Bereich Digitale Redaktion des Goethe Institut Moskau in enger Zusammenarbeit mit der Leitung der Abteilung Information und den operativen Projektbereichen beschäftigt.

Ihre Aufgabengebiete umfassen im Wesentlichen:

  • Beratung der Fachbereiche des Goethe-Instituts, Erstellen von technisch-gestalterischen Realisierungskonzepten von Audio- und Videoproduktionen zu unterschiedlichen Themen und Projekttypen (Podcasts, Vlogs, Interviews, Grußworte etc.) in enger Abstimmung mit den Fachbereiche
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Formatentwicklung multimedialer und crossmedialer Formate
  • Erstellen von Zeit- und Ablaufplänen
  • Medienproduktion: Aufzeichnung Bild und Ton
  • Postproduktion: Bild- und Tonbearbeitung, Schnitt, Text, Intro, Outro, Zwischentexte, Untertitel, ggf. Infografik, Einbetten in das Corporate Design des Goethe-Instituts
  • Technische Begleitung/ technisches Hosting digitaler Live-Events, Live-Regie, Live-Schnitt in enger Absprache mit den jeweiligen Projektverantwortlichen der Fachbereiche
  • Betreuung und Verwaltung der Lizenzen für digitale Begegnungsformate (wie Zoom) für Region OEZA in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung der Zentrale.
  • Konvertieren von Medien in gängige Medienformate, Uploads von Multimedia-Dateien, Unterstützung beim Aufbau eines Medienarchives und der Ausspielung auf unterschiedlichen Plattformen
  • Auf- und Abbau von Geräten bei Veranstaltungen, Archivierung von Bild- und Audiomaterial
  • Wartung und Pflege des Equipments
  • Marktbeobachtung, Analyse und Evaluation
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen sowie mit der Zentrale des Goethe-Instituts (v.a. Bereiche 71/ IT und Bereich 22/ Internet der Zentrale des Goethe-Instituts in München)

Anforderungsprofil

  • Ausbildung zum/r Mediengestalter*in bzw. mehrjährige Erfahrung im Produktion und Postproduktion von Audio- und Videoformaten oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen
  • Sichere Anwendung der gängigen Bildbearbeitungs- und Schnittsoftware
  • Sicherer Umgang mit audiovisueller Produktionstechnik, Audio- und Videotechnik
  • Erfahrung mit dem Hosting digitaler Live-Events, beispielsweise auf Zoom
  • Erfahrung mit der Umsetzung mehrsprachiger Projekte
  • Sprachen: Sprachkenntnisse englisch und deutsch, eine davon auf B2-Niveau oder höher; Russisch: auf muttersprachlichem Niveau
  • Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit

Hinweis:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus dem Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf und ggfs. Referenzen in deutscher Sprache bis spätestens 30. September 2021 per Email an: Personal-Moskau(at)goethe.de

Bei Fragen zum Verfahren können Sie sich an Frau Tatjana Brode, Leitung der Abteilung Information mit dem regionalen Fachauftrag per Email: Tatjana.Brode(at)goethe.de wenden.

Mitarbeiter/-in für Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit / Deutsches Wissenschafts- und Innovationshaus Moskau (DWIH)

Termin der Besetzung: 1. November 2021
Arbeitseinheit: Deutsches Wissenschafts- und Innovationshaus Moskau (DWIH)
Beschäftigung: Vollzeit

Beschreibung der Tätigkeit

  • Redaktion, Content-Management und Pflege der DWIH-Webseite in deutscher und russischer Sprache
  • DWIH-Marketingaktivitäten, einschließlich Vorträge und Präsentationen
  • Bewerbung des DWIH in Social Media und russischen Medien
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen im Rahmen der DWIH-Öffentlichkeitsarbeit (insbesondere Info-Seminare, Messen)
  • Information und Beratung über den Wissenschaftsstandort Deutschland
  • Mitwirkung bei der Erstellung der DWIH-Monitoring- und Jahresberichte, einschl. Erstellung von Page-Flow
  • Kontaktpflege zu russischen und deutschen Hochschulen, Forschungsinstitutionen und Unternehmen
  • Überwachung projektbezogener Rechnungen/Abrechnungen des DWIH

Notwendige Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes einschlägiges Studium
  • Russischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse der EDV-Anwendungen (z.B. Word, Excel, Power Point)
  • Bereitschaft zu, auch kurzfristigen, Dienstreisen, Flexibilität und Mobilität
  • Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Aufenthaltstitel in der RF

Erwünscht

  • Kenntnisse der deutschen und russischen Hochschul- und Wissenschaftslandschaft
  • Erfahrungen in Öffentlichkeitsarbeit
  • Englischkenntnisse

Wir freuen uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (CV, Motivationsschreiben, Kopie des
Diploms) bis zum 1.10.2021 unter der Adresse: mikhail.rusakov(at)dwih-moskau.org

Download Stellenausschreibung
 

Конструктор мебели (м/ж) / Deutsche Werkstätten

Мы постоянно растём и развиваемся, поэтому Вы нужны нам как можно скорее для работы в Москве на должности Конструктора мебели (м/ж).

О нас:

Сегодня, более чем через 100 лет после основания компании, Deutsche Werkstätten является первым адресом, куда обращаются заказчики, чтобы получить высококачественную внутреннюю отделку интерьера. В настоящее время в нашей группе компаний работает почти 400 человек, в основном на предприятии в Дрездене. С 2006 года существует постоянно растущий филиал в Москве с собственной производственной площадкой в Московской области.

Нашу компанию хаактеризуют командный дух и хорошая рабочая атмосфера, а также корпоративная философия, ставящая во главу угла сотрудников и команды.

В наши задачи входит полная отделка роскошных вилл и других престижных проектов - от проектирования до планирования и реализации. При этом наша основная работа, столярное дело, играет важную центральную роль. Наша деятельность привлекает сотрудников по всему миру (например, в Китае, а в будущем появятся и другие страны).

Ваши задачи:

Вы будете отвечать за конструктивную реализацию проектов архитекторов и подготовку рабочих и монтажных чертежей, а также за подготовку работ по проектам внутренней отделки, которые комплексно составляются и выполняются компанией Deutsche Werkstätten Interior – Дойче Веркштеттен Интериор (ДВИ) при постоянном личном обмене информацией с сотрудниками на производстве.

В рамках плоской организационной структуры Вы будете работать в тесном контакте с гибко организованной проектной группой.

Требования к кандидату:

  • Законченное обучение в области столярного дела с практическим опытом работы в области конструирования мебели и отделки интерьера
  • Хорошее конструкторское видение в области конструирования мебели и отделки интерьера
  • В идеале - квалификация мастера, техника или инженера в области технологии обработки древесины или отделки интерьера
  • Хороший опыт применения программ CAD (AutoCAD или другое программное обеспечение)
  • Хорошее знание программ MS Office
  • Хорошее знание разговорного и письменного английского языка желательно
  • Самостоятельный и ответственный стиль работы
  • Сильные коммуникативные навыки и навыки межличностного общения
  • Способность работать в команде и гибкость
  • Креативность

Что мы предлагаем:

Вы можете рассчитывать на работу с разнообразными и всегда интересными задачами в области высококачественной внутренней отделки интерьеров. Вы внесёте свою компетентность, креативность и индивидуальность в современную, ориентированную на будущее и быстро развивающуюся компанию с плоской организационной структурой и амбициозной командой. Вы можете рассчитывать на особую атмосферу и культуру, для которой характерны любовь к мастерству и открытый стиль работы. Непрерывное обучение и развитие является для нас приоритетом. Мы предлагаем Вам стабильную зарплату, гибкий график работы и привлекательные меры по обучению и повышению квалификации.

Хотите познакомиться с нами поближе?

Тогда мы ждём Ваше резюме с указанием наиболее ранней возможной даты начала работы и Ваших зарплатных ожиданий по адресу

Елена Бартенева - DWRUS(at)dwh.de

Мы с нетерпением ждём встречи с Вами!

Download Stellenausschreibung

Менеджер / Руководитель проекта в области внутренней отделки (м/ж) / Deutsche Werkstätten

Мы постоянно растём и развиваемся, поэтому Вы нужны нам как можно скорее для работы в Москве на должности Менеджера проекта или руководитель проекта в области внутренней отделки (м/ж).

О нас:

Сегодня, более чем через 100 лет после основания компании, Deutsche Werkstätten является первым адресом, куда обращаются заказчики, чтобы получить высококачественную внутреннюю отделку интерьера. В настоящее время в нашей группе компаний работает почти 400 человек, в основном на предприятии в Дрездене. С 2006 года существует постоянно растущий филиал в Москве с собственной производственной площадкой в Московской области.

Нашу компанию хаактеризуют командный дух и хорошая рабочая атмосфера, а также корпоративная философия, ставящая во главу угла сотрудников и команды.

В наши задачи входит полная отделка роскошных вилл и других престижных проектов - от проектирования до планирования и реализации. При этом наша основная работа, столярное дело, играет важную центральную роль. Наша деятельность привлекает сотрудников по всему миру (например, в Китае, а в будущем появятся и другие страны).

Ваши задачи:

  • Общая координация и выполнение проектов в Москве и Московской области
  • Представление нашей компании на встречах с заказчиками и партнёрами
  • Вы будете контактным лицом и связующим звеном между внешними партнёрами, поставщиками и подрядчиками
  • Координация и сотрудничество с нашими специализированными отделами и руководство проектной командой
  • Отслеживать цели и ход реализации проекта с точки зрения качества, сроков и экономики
  • Постоянное совершенствование хода реализации проекта путем координации соответствующих совещаний и коммуникационных потоков

Требования к кандидату:

  • Профессиональный опыт работы в одной или нескольких вышеупомянутых областях деятельности
  • Высшее образование или законченное обучение, позволяющее справляться с разнообразными задачами, например, в качестве столяра, техника, мастера или инженера
  • Идеально, если Вы уже работали в сфере внутренней отделки интерьера или управления проектами
  • Самостоятельный и структурированный стиль работы, а также организационные навыки
  • Умение работать в команде и сильные коммуникативные навыки
  • Осознание важности высокого качества работы, а также ориентированность на решение проблем и хозяйственный подход к работе
  • Хорошее знание английского языка и готовность к командировкам
  • Уверенное знание MS-Office

Что мы предлагаем:

Мы предлагаем Вам должность, на которой Вас ждут разнообразные и всегда интересные задачи в области высококачественной внутренней отделки интерьеров. Вы внесёте свою компетентность, креативность и индивидуальность в современную, ориентированную на будущее и активно развивающуюся компанию с плоской организационной структурой и современными командами. Вы можете рассчитывать на особую атмосферу и культуру, для которой характерны любовь к мастерству, а также открытый и уважительный стиль работы. Непрерывное обучение и развитие является для нас приоритетом. Мы предлагаем Вам привлекательную стабильную зарплату, гибкий график работы и широкий спектр возможностей для обучения и повышения квалификации.

Хотите познакомиться с нами поближе?

Тогда мы ждём Ваше резюме с указанием наиболее ранней возможной даты начала работы и Ваших зарплатных ожиданий по адресу

Елена Бартенева - DWRUS(at)dwh.de

Мы с нетерпением ждём встречи с Вами!

Скачать описание

Менеджер по продукту (оконные технологии и светопрозрачные конструкции) (м/ж) / REHAU

REHAU заслуженно является маркой высшего качества для большого спектра изделий из полимерных материалов в областях строительства, автомобилестроения и промышленности. Наша специализация в каждой из этих областей - технологии будущего.

В настоящее время мы открываем конкурс на замещение вакансии "Менеджер по продукту (оконные технологии и светопрозрачные конструкции)".

Обязанности:

  • изучение и оценка потенциала спроса на новые продукты и потенциальных потребителей
  • организация поиска поставщиков продуктов внутри компании и сторонних поставщиков
  • расчет рентабельности вывода новых продуктов
  • подготовка технико-экономического обоснования и проекта ввода новых продуктов
  • постановка технического задания по продвижению новых продуктов специалистам по коммуникации
  • участие в подготовке рекламных, технических и обучающих материалов
  • организация вывода новых продуктов на рынок
  • дальнейшая поддержка продаж новых продуктов
  • организация обратной связи со сбытом и рынком, оптимизация процессов по выводу новых продуктов
  • постановка сбыту целей по продаже новых продуктов, обеспечение и контроль достижения целей

Обязательные требования:

  • свободное владение немецким и английским языком
  • законченное высшее техническое или маркетинговое образование
  • профессиональный опыт: в аналогичной должности B2C или B2B в известных российских или иностранных компаниях
  • знания основ экономической теории, маркетинга, менеджмента, Российского законодательства.

Наше предложение:

  • интересная работа в стабильной, интернациональной компании
  • ДМС, страхование жизни, годовые премии, гибкий рабочий день
  • декретная ставка

Контакт:

Татьяна Шейнарт - Менеджер по персоналу

tatjana.shejnart(at)rehau.com

Тел. +7 (495) 532-55-11 ext. 121

Praktikum bei der Deutsch-Russischen AHK

Praktikant (m/w) im Bereich Markteintritt und Veranstaltungsorganisation / OOO „Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft“

OOO „Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft“ arbeitet im Netz des deutschen AHK-Systems und bietet unter der Marke „DEinternational“ bei der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer eine breite Palette von kommerziellen Dienstleistungen an: Adressrecherche, Markteintritt, Marktuntersuchung, Standortsuche, juristische Dienstleistungen und Personalvermittlung. Die Abteilung für Markteintritt und Veranstaltungsorganisation ist für Markterkundung, Geschäftspartnervermittlung, Delegationsreisen und Sponsorenevents zuständig. Das „Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft“ trägt zur gegenseitigen Kooperation zwischen Deutschland und Russland indem bei, dass es sowohl das deutsche Geschäft in Russland, als auch das russische Geschäft in Deutschland unterstützt.

Wir laden Studenten zu einem anspruchsvollen Praktikum bei der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer als Assistent (m/w) im Bereich Markteintritt und Veranstaltungsorganisation ein.

Anforderungsprofil für das Praktikum

  • Studium der Betrieb- oder Volkswirtschaftslehre (bevorzugt aber nicht unbedingt)
  • Russisch – Muttersprache bzw. gute Kenntnisse in Wort und Schrift; Deutsch – Muttersprache bzw. gute Kenntnisse in Wort und Schrift; Englisch – Grundkenntnisse sind erwünscht
  • Affinität zu neuen Technologien im Web, sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket (vor allem Word, Excel und PowerPoint) und modernen Kommunikationsinstrumenten
  • verantwortungsbewusstes, eigenständiges und fleißiges Arbeiten, Selbstorganisation, Flexibilität
  • Aufmerksamkeit für Details
  • hohe Kommunikationsbereitschaft und – fähigkeit, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick

Aufgaben während des Praktikums

  • Assistenz bei Vorbereitung und Durchführung von Projekten (Geschäftspartnervermittlung, Delegationsreisen, Marktstudien)
  • schriftliche Übersetzung (Deutsch/Russisch/Englisch)
  • Vorbereitung von Marktanalysen (Recherchen, Sammeln und Zusammenfassung von Informationen)
  • Adressenrecherche und Vorbereitung des Excel-Reports
  • Recherche nach Geschäftspartnern für deutsche und russische Unternehmen und Kontaktaufnahme mit ihnen (einschl. Cold Calls)
  • Standortsuche für deutsche Unternehmen in Russland
  • aktive Kommunikation und Briefwechsel mit Kunden und Partnern (auf Deutsch/Russisch)
  • Organisationsaufgaben und Teamunterstützung bei verschiedenen Aktivitäten

Potentieller Lernerfolg für Praktikanten

  • Erfahrung in den Bereichen Eventmanagement (Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung)
  • Erfahrung in der Management-Assistenz bei einem komplexen Projekt
  • Vorbereitung zur Vermarktung von deutschen Waren
  • effizientes Einladungsmanagement, Kontaktaufnahme und Kontaktpflege
  • Kennenlernen verschiedener Branchen und aktueller Marktsituation durch ständige Kommunikation mit den Vertretern der deutschen und russischen Geschäftskreise und Mitarbeitern der Deutsch-Russischen AHK, internen Informationsaustausch und Teilnahme an Geschäftsveranstaltungen
  • Knüpfen von möglicherweise wertvollen Kontakten für die Zukunft, Networking
  • Kennenlernen von Managementprozessen und -systemen für ein effektives Arbeiten anhand der Methode „Scrum & Agile“
  • Ausbau der Sprachkenntnisse

Allgemeine Bedingungen

  • Praktikumsdauer: min. 3 Monate
  • Beginn: nach Absprache
  • Arbeitsort: online + im Büro im Businesszentrum „Fili Grad“ (Metrostation „Fili“), Anfahrtplan

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in deutscher und russischer Sprache!

Kontakt: Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

Praktikant Digital Marketing (m/w) / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) ist die Vertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland. Sie hat derzeit rund 1000 Mitgliedsunternehmen. Für unser Hauptquartier in Moskau suchen wir einen Praktikanten/eine Praktikantin für die Abteilung Kommunikation im Bereich Digital Marketing.

Anforderungen:

  • Studium und/oder Erfahrungen in den Bereichen (Online-)Marketing, digitale Technologien, Kommunikation oder Werbung
  • Gute Deutsch-, Russisch- und Englischkenntnisse
  • Digitale Kompetenz, datengetriebenes Mindset und erste Erfahrungen mit gängigen CMS-Systemen  

Aufgaben:

  • Auswertung von Analytics-Daten und SEO-relevanten KPIs und Entwicklung von Handlungsempfehlungen
  • Datengetriebene Optimierung der Website, u. a. UX & Usability, User Journey, Conversion  und SEO
  • Begleitung und Unterstützung diverser Online-Marketing-Kampagnen (u. a. SEM, SEA, SMM)
  • Entwicklung von Marketing-Maßnahmen für verschiedene Produkte und Dienstleistungen
  • Contentpflege im CMS
  • Pflege der Kontaktdatenbank in Microsoft Dynamics

Wenn Sie an diesem Arbeitsangebot interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Kontakt:  

Anna German: german(at)deinternational.ru    

Natalija Dorotschenkowa: dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Oxana Avdoschkina: avdoschkina(at)deinternational.ru

Praktikant Öffentlichkeitsarbeit (m/w) in der Abteilung Kommunikation / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) ist die Vertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland. Sie hat derzeit rund 900 Mitgliedsunternehmen. Für unser Hauptquartier in Moskau suchen wir einen Praktikanten/eine Praktikantin Öffentlichkeitsarbeit in der Abteilung Kommunikation.

Anforderungen:

  • Laufendes oder abgeschlossenes Studium in den Bereichen Kommunikation, PR, Journalismus oder Marketing;
  • Erste Praxiserfahrungen im Journalismus oder in der Unternehmenskommunikation;
  • Sehr gute Deutsch-, Russisch- und Englischkenntnisse;
  • Großes Interesse an den Themen Business, Wirtschaft und Politik im deutsch-russischen Kontext;
  • Guter und fehlerfreier Schreibstil.

Aufgabenbereich:

  • Recherche von Informationen zu Wirtschaft, Politik und Kultur in Russland und Deutschland;
  • Verfassen von Beiträgen über die Tätigkeiten der AHK;
  • Redigieren und übersetzen von Pressemeldungen, Veranstaltungstexten und anderen Beiträgen;
  • Unterstützung bei der Produktion von AHK-Publikationen und Newslettern;
  • Verschriftlichung von Interviews;
  • Vorbereitung sowie Auf- und Abbau bei Veranstaltungen;
  • Content-Produktion für Social Media;
  • Fotos schießen und bearbeiten;
  • Datenbankpflege (Microsoft Dynamics CRM) sowie Pflege des Foto- und Videoarchivs;
  • Unterstützung der Abteilung Kommunikation bei operativen Aufgaben.

Ein Praktikum bei der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer kann auf freiwilliger Basis oder im Rahmen eines Pflichtpraktikums erfolgen. Eine Vergütung ist leider nicht möglich.

Wenn Sie an diesem Praktikumsangebot interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Kontakt:  

Anna German - german(at)deinternational.ru,

Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Oxana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru

Praktikant (m/w) Regierungskontakte / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in Russland. Mit knapp 1000 Mitgliedsunternehmen ist die AHK die größte ausländische Interessensvertretung in Russland.

Die Abteilung Government Relations vertritt die Interessen deutscher Unternehmen gegenüber russischen Ministerien und Stakeholdern und pflegt Kontakte auf politischer Ebene. Ziel ist die beidseitigen Wirtschaftsbeziehungen zu stärken. Konkret erfolgt das u.a. durch politische Lobbyaktivitäten, Großevents unter der Teilnahme hochrangiger deutscher und russischer Politik- und Wirtschaftsvertreter sowie durch Unterstützung bei Themen wie Sanktionen.

Unter dem Dach der Abteilung sind zudem eine Vielzahl von Leuchtturmprojekten angesiedelt, die sich mit konkreten Themen wie Hochgeschwindigkeitsverkehr, Digitalisierung sowie mit technischer Regulierung und Zollfragen befassen.

Wir laden Studenten und Alumni zu einem anspruchsvollen Praktikum bei der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer als Assistent (m/w) in der Abteilung Regierungskontakte ein.

Anforderungsprofil für das Praktikum

  • Ein laufendes oder bereits abgeschlossenes Studium in einem der folgenden Bereiche: Politikwissenschaften / Internationale Beziehungen / Rechtswissenschaften / Betriebs-, Volkswirtschaftslehre oder ähnliches / Regionalwissenschaften / Energie und Umwelt
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Level C1). Level B2 Englischkenntnisse sind erwünscht
  • Affinität zu neuen Webtechnologien, sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket (vor allem Word, Excel und PowerPoint) und modernen Kommunikationsinstrumenten
  • Verantwortungsbewusstes und eigenständiges Arbeiten, Selbstorganisation, Gründlichkeit, Flexibilität
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft und – fähigkeit, Selbstbewusstsein, Kreativität und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit und Empathie
  • Bereitschaft zur Teilnahme an den Prozessen der Abteilung

Aufgaben während des Praktikums

  • Vorbereitung und Durchführung von Projekten (z.B. politische Events der AHK in Russland und Deutschland)
  • Vorbereitung von Briefings und Analysen für die Abteilungsleitung und Geschäftsführung zu aktuellen politischen und wirtschaftlichen Themen und Nachrichten (recherchieren, sammeln und zusammenfassen von Informationen)
  • Kommunikation und Briefwechsel mit Kunden und Partnern (auf Deutsch/Russisch)
  • Themenspezifische Arbeit an derzeit aktuellen Themen wie z.B. Zoll- und Sanktionsfragen, Abfallwirtschaft / Umwelt, Digitalisierung (optional)
  • Schriftliche Übersetzungen (Deutsch/Russisch/Englisch), Transkriptionen und Korrekturen diverser Texte
  • Teamunterstützung bei allgemeinen Abteilungsaufgaben im Tagesgeschäft, Management-Assistenz
  • Datenbankpflege, Eintragen von Kontakten in das CRM System der AHK Russland

Potentieller Lernerfolg für Praktikanten

  • Praktische Erfahrung im Bereich Regierungsarbeit und ein tiefer Einblick in die aktuelle wirtschaftspolitische Lage zwischen Deutschland und Russland
  • Ausbau der Sprachkenntnisse
  • Kennenlernen des vielschichtigen Arbeitsumfelds eines deutsch-russischen Verbands
  • Kennenlernen verschiedener Branchen durch ständige Kommunikation mit Vertretern der deutschen und russischen Business Community und Mitarbeitern der Deutsch-Russischen AHK, interner Informationsaustausch und Teilnahme an Geschäftsveranstaltungen
  • Erfahrung im Projekt- und Eventmanagement (Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung)
  • Umgang mit der Firmen- und Kontaktdatenbank sowie modernen technischen Tools
  • Knüpfen von möglicherweise wertvollen Kontakten für die Zukunft, Networking
  • Kennenlernen von Managementprozessen und -systemen für ein effektives Arbeiten anhand der Methode „Scrum & Agile“

Allgemeine Bedingungen

  • Praktikumsdauer: min. 3 Monate
  • Beginn: nach Absprache
  • Anzahl der Arbeitsstunden: Vollzeit; 40 Stunden pro Woche, 9.00-18.00 (freitags bis 17.00)
  • Arbeitsort: Büro im Businesszentrum „Fili Grad“ (Metrostation „Fili“) + online, Anfahrtplan

Kontakt: Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

Praktikant (m/w) in der Rechtsabteilung / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

OOO „Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft“ arbeitet im Netz des deutschen AHK-Systems und bietet unter der Marke „DEinternational“ eine breite Palette von kommerziellen Dienstleistungen an: Adressrecherche, Markteintritt, Marktuntersuchung, Standortsuche, juristische Dienstleistungen und Personalvermittlung. Außerdem unterstützen die Juristen von AHK Russland und DEinternational alle Interessenten bei Fragen zum russischen Recht und stehen allen Interessenten für rechtliche Informationen zu Russland zur Verfügung.

Wir laden die Studenten ein anspruchsvolles Praktikum in der Rechtsabteilung im Bereich (russisches) Zivil-, Gesellschafts-, Vertrags-, und Arbeitsrecht bei der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer zu absolvieren.

Anforderungsprofil:

  • Studium von Rechtswissenschaften im zivilrechtlichen Bereich
  • Grundkenntnisse im Bereich des deutschen Gesellschaftsrechts (GmbH-, AG-Gesetze)
  • Sehr gute Russischkenntnisse in Wort und Schrift (Muttersprache), gute Deutschkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen (vor allem PowerPoint, Excel)
  • Verantwortungsbewusstes und eigenständiges Arbeiten, Selbstorganisation
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft und – fähigkeit, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick, Kooperations- und Kundenorientierung

Aufgaben:

  • Aufsetzung und Prüfung von Dienstleistungsverträgen (über die Erbringung von rechtsbezogenen Leistungen), welche seitens der Rechtsabteilung von DEinternational mit jeweiligen Auftraggebern abgeschlossen werden
  • Prüfung von sonstigen Verträgen und Vereinbarungen, welche seitens von DEinternational mit beliebigen Dritten abgeschlossen werden
  • Vorbereitung von Präsentationen für die Auftritte und Verhandlungen mit jeweiligen Entscheidungsträgern, Unternehmensvertretern
  • Teilnahme an Verhandlungen mit potentiellen und bestehenden Auftraggebern der Rechtsabteilung von DEinternational
  • Bearbeitung und der Kundendatenbank: Vereinheitlichung der Kundendatenbank, Kontaktaufnahme mit bestehenden Kunden, Suche nach der potentiellen Kundschaft, Teilnahme an Verhandlungen
  • Erstellung bzw. Übersetzung und Anpassung von Werbe- und Marketingmaterialien
  • Pflege der Datenbank und kundenbezogener Dokumentation, Dokumentenverkehr
  • Schriftliche Übersetzungen (Russisch/Deutsch)
  • Unterstützung des Projektleiters im Tagesgeschäft, Management-Assistenz

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt: Natalija Dorotschenkowa, dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Cтажер в отдел цифровизации, data management (м/ж) / Российско-Германская внешнеторговая палата

Российско-Германская внешнеторговая палата (ВТП) представляет интересы немецких компаний в России и российских компаний в Германии. В настоящий момент членами ВТП являются свыше 1000 компаний. Наш главный офис в Москве ищет стажера в отдел цифровизации для прохождения практики в области data-менеджмента. Срок стажировки – 1-3 месяца (гибкий график, возможность работать удаленно).

Требования:

  • Высшее/неоконченное высшее образование и/или опыт работы в области цифровых технологий или анализа данных
  • Владения немецким и английским языками как преимущество
  • Цифровые компетенции, дата-ориентированный подход и начальный опыт работы с BI-инструментами

Обязанности:

  • Ведение и актуализация базы контактных данных в Microsoft Dynamics (50% времени)
  • Аналитика данных – BI и DataViz (MS Power BI)
  • Разработка показателей для оценки эффективности маркетинговых мероприятий
  • Разработка решений для внутренних коммуникаций на базе MS Power Apps

Контакт: Наталия Дороченкова - dorotschenkowa(at)deinternational.ru, Оксана Авдошкина - avdoschkina(at)deinternational.ru.

Veröffentlichen Sie Ihre Stellenausschreibung

Wenn Sie Ihr professionelles Team verstärken und dafür selbständig gezielt Personal suchen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, Ihre Stellenausschreibungen auf unserer Webseite zu schalten. Die AHK-Webseite erreicht Entscheidungsträger und qualifizierte zweisprachige Fach- und Führungskräfte der deutschen und russischen Wirtschaft.

Die Veröffentlichung erfolgt über die Zusendung einer ausführlichen Stellenanzeige als Word-Datei an uns. Die Stellenausschreibung wird dann in eine publikationsfertige Form gebracht, dem Format der AHK-Webseite angepasst und im Bereich Stellenanzeigen für vier Wochen veröffentlicht. 

Stellenanzeige senden

Exklusiv für AHK-Mitglieder

Als Mitglieder der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer haben Sie die Möglichkeit, Ihre Stellenausschreibungen kostenlos zu veröffentlichen. 

Nutzen Sie auch unsere Dienstleistung "Personalsuche" und finden Sie geeignete Mitarbeiter für Ihr Geschäft in Russland.