Deutsch-Russisches Stellenportal

Hier finden Sie das AHK-Portal für Stellenangebote und Stellengesuche auf dem russischen Markt.

© Fotolia/peshkova

AHK-Stellenausschreibungen

Buchhalter (m/w) / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer, Filiale Nordwest

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) vertritt die Interessen deutscher Unternehmen in Russland und unterstützt russische Unternehmen in ihrer Zusammenarbeit mit und in Deutschland. Die Organisation ist mit der Förderung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen Russlands und Deutschland beauftragt und hat Mitglieder aus allen Wirtschaftszweigen. Gegenwärtig sind rund 1000 Unternehmen Mitglieder der AHK.

Die AHK berät, informiert, unterstützt und begleitet seit der Gründung im Dezember 2007 deutsche und russische Unternehmen vom Markteintritt bis zur Etablierung ihres Geschäftes und im täglichen Business. Auch die Organisation und Durchführung von vielfältigen Veranstaltungen und Delegationsreisen in Russland und Deutschland gehören zu unseren Aufgaben.

Eine aktuelle Übersicht unserer Aktivitäten ist unter petersburg.russland.ahk.de/ abrufbar.

Wir suchen für unser Büro in Sankt Petersburg (AHK Filiale Nordwest) eine/n Buchhalter/in.

Anforderungen

  • Kenntnisse der Konten 10, 26, 60, 70
  • Kenntnisse und Erfahrungen in 1c 8.3 Programmen, MS Office, Bankprogrammen, PC-Kenntnisse auf fortgeschrittenem Niveau
  • Deutschkenntnisse auf B1-Niveau
  • Fähigkeit zur Multitasking-Arbeit
  • Fähigkeit, selbstständig Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen

Aufgabenbereich

  • Führen von Buchhaltungsunterlagen.
  • Bearbeitung von eingehenden Primärdokumenten, Vorabberichten, etc.
  • Monatlicher Abschluss der Periode
  • Erstellung von Unternehmensberichten
  • Führen von Buchhaltungsunterlagen im deutschen Unternehmensprogramm
  • Interaktion mit Steuerbehörden und Fonds, Erstellung von Berichten

Bedingungen

  • Registrierung nach dem Arbeitsgesetzbuch der Russischen Föderation
  • Zusatzkrankenversicherung nach der Probezeit
  • Arbeitszeiten von 9:00 bis 18:00 Uhr
  • 28 Tage Urlaub + zusätzliche Urlaubstage
  • Büro im historischen Zentrum der Stadt
  • Die Stelle ist für die Zeit des Mutterschaftsurlaubs der Hauptmitarbeiterin ausgeschrieben mit der Aussicht auf eine unbefristete Übernahme.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt - Olga Newskaja, newskaja(at)russland-ahk.ru, +7 812 329 14 15

Download Stellenausschreibung

Corporate Lawyer (m/f) / OOO "Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft"

Die Deutsch-Russische Auslandshandels-kammer vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in Russland. Mit knapp 1000 Mitgliedsunternehmen ist die AHK die größte ausländische Interessensvertretung in Russland.

Die AHK berät, informiert, unterstützt und begleitet deutsche und russische Unternehmen vom Markteintritt bis zur Etablierung ihres

Über ihre Dienstleistungstochter DEinternational („Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft“) bietet sie zudem unternehmensnahe Dienstleistungen in den Bereichen Markteinstieg, Recht, Personal und Veranstaltungen an.

Für die Verstärkung unserer Rechtsabteilung suchen wir einen/eine Mitarbeiter(-in) für die Position „Corporate Lawyer“.

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium
  • Berufserfahrung (vorzugsweise in einem ausländischen Unternehmen; im Idealfall Erfahrung in einem Beratungsunternehmen)
  • Kenntnisse der russischen Rechtsvorschriften für die betriebswirtschaftliche Tätigkeit eines Unternehmens
  • Kenntnisse des russischen Gesellschafts-, Arbeitsrechts, Zivil – und Zivilprozessrechts
  • Kenntnisse des Vertragsabschlussverfahrens (Wirtschaftsverträge, Gesellschaftsverträge, Tarifvereinbarungen)
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung mit den Rechtsdatenbanken
  • Perfekte Deutschkenntnisse, Russisch – Muttersprache; zusätzliche Englischkenntnisse wären von Vorteil
  • Analytisches Denkvermögen, Fähigkeit einen großen Umfang der Information zu bearbeiten; Verhandlungsgeschick; Kunden- und Beratungsorientierung, hohe Aufmerksamkeit zum Detail

Aufgabenbereich:

  • Projekte im Bereich des russischen Gesellschaftsrechts (GmbH-, AG-, NKO-Gesetze, Etablierung, Betreuung und Abwicklung von Rechtspersonen sowie Filialen und Repräsentanzen)
  • Durchführung der Projekte im Bereich des Arbeits- und Vertragsrechts
  • Prozessrecht. Vorbereitung sämtlicher verfahrensbezogener Urkunden und Teilnahme an gerichtlichen Sitzungen
  • Bearbeitung von Ansprüchen und Klagen im Auftrag von externen Kunden und des Arbeitgebers
  • Prüfung der Verträge im Zusammenhang mit der laufenden Wirtschaftstätigkeit des Arbeitgebers
  • Schriftliche und mündliche Beratung zu den rechtlichen Anfragen von ausländischen und russischen Unternehmen
  • Übersetzung der Unterlagen in die deutsche und englische Sprache 
  • Kundenakquise, Teilnahme an Kundenterminen
  • Erstellung und Versand von Standardangeboten
  • Vorbereitung der Publikationen zu rechtlichen Themen

Kontakt:

Natalija Dorotschenkowa -  dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Oxana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

Creative Manager (m/w) / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Der kommerzielle Arm der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK), das Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft (IZDW), sucht für die Abteilung Kommunikation & Marketing ab sofort einen Creative Manager (m/w).

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Medienkommunikation, Werbung, Marketing, Grafikdesign oder ähnliche Bereiche;
  • Fließende Russischkenntnisse und sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse wünschenswert;
  • Berufserfahrung in den o. g. Bereichen, z. B. bei einer Werbe- oder Kommunikationsagentur oder in der Werbe- bzw. Marketingabteilung eines Unternehmens;
  • Ideenreichtum, Kreativität und Fähigkeit, diverse Materialien rund um Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen der AHK visuell und inhaltlich hochwertig aufzubereiten;
  • Guter und kreativer Umgang mit Sprache; sichere Rechtschreibung und Grammatik;
  • Fähigkeit, gute Präsentationen zu erstellen (z. B. mit Microsoft PowerPoint); Erfahrungen in Bild- und Videobearbeitung sowie bei der Gestaltung visueller Inhalte von Vorteil.

Aufgabenbereich:

  • Visuelle und inhaltliche Aufbereitung von Präsentationen, Broschüren, Flyern, Mediakits und anderen On- und Offline-Publikationen;
  • Bestehende Produkte und Dienstleistungen besser verkaufen, z. B. durch effektivere Darstellung auf Website, Social Media und anderen Plattformen;
  • Konzeption von Werbe- und Dienstleistungspaketen im Rahmen diverser Projekte, u. a. Definieren von Benefits für Kunden und Preisgestaltung;
  • Ausarbeitung und Umsetzung von Marketing- und Werbekampagnen, z. B. im Rahmen von Online- und Offline-Veranstaltungen sowie projektbezogene Kampagnen;
  • Erstellung von Fotos und Videos sowie Foto- und Videobearbeitung für diverse Plattformen, u. a. Social Media und Website;
  • Erstellung diverser Texte, z. B. für Werbeflyer, Landingpages auf der Website oder Social-Media-Beiträge;
  • Kommunikation mit Dienstleistern wie Übersetzer, Designer oder Layouter;
  • Arbeit mit der internen Kontaktdatenbank (Microsoft Dynamics CRM);
  • Organisatorische Tätigkeiten sowie Abwicklung von Verträgen.

Wenn Sie an diesem Arbeitsangebot interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in deutscher Sprache!

Kontakt: Anna German german(at)deinternational.ru / +7 495 234 49 50 / 2217
             Oksana Avdoschkina avdoschkina(at)deinternational.ru / +7 495 234 49 50 / 2294

Junior Product Manager / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

О нас:

  • Российско-Германская ВТП — это самая крупная ассоциация иностранного бизнеса в России.
  • У нас 1000 фирм-членов. В основном это немецкие компании и их партнеры, такие как Siemens, Bayer, Mercedes-Benz и многие другие известные бренды. Мы помогаем им работать на российском рынке.
  • Наши диджитал активности растут с каждым годом и нам нужно больше специалистов в этой области.
  • У нас небольшая команда, а значит нет коммуникационных издержек: каждый знает, кто чем занят.
  • Каждая наша диджитал активность — это стартап внутри компании, а значит минимум бюрократии и больше дела. При этом нам не нужно думать о выживании и финансировании, надо искать точки роста.
  • Мы растем очень быстро, можно взять себе столько ответственности, сколько сможешь унести.

Наш кандидат:

  • Имеет оконченное высшее образование (предпочтительно в области IT);
  • Успел получить профессиональный опыт от полугода (стажировки тоже учитываем);
  • Понимает, что такое web и мобильные разработки;
  • Ориентируется в таких терминах, как custdev, scrum, no code, UX/UI;
  • Работает в Figma;
  • Способен самостоятельно создать лендинги на конструкторах сайта;
  • Умеет и любит работать с аналитикой;
  • Владеет английским языком как минимум на уровне понимания технической документации (знание немецкого языка – как огромный плюс);
  • Способен работать в мультиязычной среде.

Тебе предстоит:

  • Самостоятельно курировать два приложения компании, проверять гипотезы и наращивать аудиторию качественно и количественно.

Наши приложения:

  • Members-to-members («свои для своих»: специальные скидки и предложения от наших фирм-членов для всех сотрудников наших фирм-членов):

- общение с партнерами;
- добавление новых предложений;
- аналитика и проверка разных гипотез дистрибуции;
- цель: вырастить приложение до MAU в 30 000 пользователей в месяц.

  • Matchmaking (приложение для наших мероприятий):

- погружение в сложную систему с целью ее изучения;
- поддержка пользователей;
- взятие у них интервью с целью выявления того, что можно сделать удобнее и понятнее;
- развитие существующего b2b продукта на основе болей пользователей и анализа сценариев использования продукта;
- улучшение UX продукта.

Если Вас заинтересовала данная вакансия, направьте, пожалуйста, Ваше резюме:

Оксане Авдошкиной avdoschkina(at)deinternational.ru / +7 495 234 49 50 / 2294
Наталии Дороченковой dorotschenkowa(at)deinternational.ru / +7 495 234 49 50 / 2298.

Мы будем рады предоставить Вам более подробную информацию о позиции и компании! 

Koordinator (m/w) für Lokalisierung und Sanktionsbestimmungen / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Deutsche Auslandshandelskammern (AHKs) sind Partner der deutschen Wirtschaft, wenn es um den Zugang zu ausländischen Märkten geht. An 140 Standorten in 92 Ländern weltweit bieten sie den Unternehmen Dienstleistungen zur gezielten Unterstützung an. Je nach rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in ihren Gastländern sind die AHKs als bilaterale Auslandshandelskammern oder als Delegationen bzw. Repräsentanzen der Deutschen Wirtschaft organisiert.

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in Russland. Mit knapp 1000 Mitgliedsunternehmen ist die AHK die größte ausländische Interessensvertretung in Russland.

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer in Moskau sucht für die Verstärkung des Teams einen/eine Mitarbeiter(-in) für die Position Koordinator (m/w) für Lokalisierung und Sanktionsbestimmungen“.

Unter dem Dach der Abteilung Regierungskontakte sind eine Vielzahl von Leuchtturmprojekten angesiedelt, die sich mit konkreten Themen wie Hochgeschwindigkeitsverkehr, Energiewirtschaft, Digitalisierung sowie mit technischer Regulierung und Zollfragen befassen. Als Koordinator (m/w) sind Sie in der Abteilung für die Themen Lokalisierung und Sanktionen zuständig.

Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Residenten der Russischen Föderation ausgeschrieben.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium, bevorzugt der Rechtswissenschaften mit wirtschaftlicher Ausrichtung, der Volkswirtschaftslehre oder der Politikwissenschaft
  • Vertiefte Kenntnisse der wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen auf dem Feld deutsch-russischer Wirtschaftsbeziehungen
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Freude an der Lösung komplexer Detailfragen
  • Politisches Gespür und ebenso seriöses und diplomatisches Auftreten
  • Deutsche, russische, englische Sprachkenntnisse verhandlungssicher
  • Praktische Erfahrung im Bereich Compliance willkommen
  • Praktische Erfahrung in der Anbahnung/Umsetzung von Investitionsprojekten von Vorteilausgeprägte interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an gemeinsamen Projekten der Abteilung Government Relations
  • Bereitschaft, sich an modernen und neuen Team- und Management-Methoden (Agile) und am CRM aktiv zu beteiligen
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft und -fähigkeit, Kreativität und Eigeninitiative

Aufgabenbereich

  • Auf-/Ausbau und Pflege der Beziehungen zu relevanten Stakeholdern wie russischen und deutschen Ministerien und Behörden
  • Beratung und Unterstützung der Mitgliedsfirmen der AHK bei ihren Projekten im Bereich Produktionslokalisierung sowie bei Fragen zum Sanktionsregime
  • Unterstützung bei der Lösung von Problemfällen und Begleitung von Verhandlungen
  • Konzeption und Organisation von Aktivitäten im Bereich Government Relations im regulatorischen Umfeld der Importsubstitutionspolitik
  • Konzeption und Organisation von Veranstaltungen zu Importsubstitutionspolitik und Sanktionsregime
  • Mitarbeit im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der AHK zu den Themen Importsubstitutionspolitik und Sanktionsregime
  • Recherche und Aufbereitung von Nachrichten, Erstellung von regelmäßigen Sanktions-Newslettern
  • Betreuung des Komitees für Lokalisierung der AHK
  • Datenbankpflege, Eintragen von Kontakten in das CRM System der AHK Russland

Kontakt:

Anna German - german(at)deinternational.ru

Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Oxana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

Manager für Kommunikation (m/w) / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer, Filiale Nordwest

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) vertritt die Interessen deutscher Unternehmen in Russland und unterstützt russische Unternehmen in ihrer Zusammenarbeit mit und in Deutschland. Die Organisation ist mit der Förderung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen Russlands und Deutschland beauftragt und hat Mitglieder aus allen Wirtschaftszweigen. Gegenwärtig sind rund 1000 Unternehmen Mitglieder der AHK.

Die AHK berät, informiert, unterstützt und begleitet seit der Gründung im Dezember 2007 deutsche und russische Unternehmen vom Markteintritt bis zur Etablierung ihres Geschäftes und im täglichen Business. Auch die Organisation und Durchführung von vielfältigen Veranstaltungen und Delegationsreisen in Russland und Deutschland gehören zu unseren Aufgaben.

Eine aktuelle Übersicht unserer Aktivitäten ist unter petersburg.russland.ahk.de/ abrufbar.

Für die Verstärkung unseres Teams in Sankt Petersburg (AHK Filiale Nordwest) suchen wir eine/n Manager/in für Kommunikation.

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Kommunikation, Journalismus, PR oder Marketing;
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, sehr gute Russischkenntnisse;
  • Berufserfahrung in den Bereichen Journalismus, Sozialen Medien oder Unternehmenskommunikation;
  • Kenntnis der journalistischen Grundlagen in Theorie und Praxis;
  • Sehr guter Schreibstil auf Deutsch und Englisch sowie fehlerfreie Rechtschreibung und Grammatik;
  • Großes Interesse an Business, Wirtschaft und Politik im deutsch-russischen Kontext;
  • Erfahrungen mit Audio- und Videoaufnahmen sowie Bildbearbeitungsprogrammen (Photoshop) wünschenswert.

Aufgabenbereich

  • Teilnahme an der Organisation und Durchführung von Pressekonferenzen und Veranstaltungen im Zusammenhang mit den Aktivitäten der Organisation;
  • Verfassen von Berichten über die Tätigkeiten der AHK, insbesondere AG- und Komiteesitzungen sowie Events;
  • Selbstständiges Führen von Interviews mit Unternehmensvertretern;
  • Führen eines Audio-, Video- und Foto-Pressearchivs sowie die Erstellung von Inhalten für soziale Medien;
  • Unterstützung der Mitgliedsfirmen der Russisch-Deutschen Handelskammer bei der Arbeit mit der Presse und den Medienvertretern in der Russischen Föderation;
  • Zusammenarbeit mit der Redaktion des Morgentelegramms "Impuls";
  • Kommunikation mit Journalisten und PR-Abteilungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt - Olga Newskaja, newskaja(at)russland-ahk.ru, +7 812 329 14 15

Download Stellenausschreibung

Представитель региона Южный Бранденбург в России (м/ж), 50% / Менеджер проектов (м/ж), 50% / OOO «Центр информации немецкой экономики»

Российско-Германская внешнеторговая палата (AHK) представляет интересы немецких компаний в России и оказывает поддержку российским компаниям в связи с их сотрудничеством с немецким бизнесом – как в России, так и в Германии.

Задача провайдера коммерческих услуг Российско-Германской ВТП возложена в на «Центр информации немецкой экономики» (ООО) в Москве и в Санкт-Петербурге.

К спектру услуг относятся поиск деловых партнеров, анализ рынка, поиск площадок под производство, организация делегационных поездок и спонсорских мероприятий, юридическое сопровождение, поиск персонала и HR-консалтинг, организация присутствия компании в России и другие услуги, направленные на поддержку немецкого бизнеса в России и российского бизнеса в Германии.

«Центр информации немецкой экономики» в Москве приглашает на работу специалиста в департамент по сопровождению бизнес-проектов (вывод немецких предприятий на российский рынок).

Полная рабочая ставка включает работу (50%) в спецпроекте Российско-Германской ВТП и торгово-промышленной палаты г. Котбус (Южный Бранденбург, Германия) и работу в регулярных проектах отдела (50%).

Требования к кандидату

  • Законченное высшее образование, желательно экономическое, техническое, энергетическое или международные отношения;
  • Владение немецким языком на уровне не ниже С1, дополнительное знание английского языка рассматривается как преимущество;
  • Опыт управления проектами;
  • Опыт в области аналитики, продаж, маркетинга и консалтинге рассматривается как преимущество;
  • Расположенность и интерес к гибким методам управления проектами (Agile);
  • Опытный пользователь MS Office;
  • Инициативность, самостоятельность, обучаемость, умение работать в команде, стрессоустойчивость;
  • Готовность к командировкам по России и Германии.

Круг обязанностей

  • Консультирование немецких компаний по выходу на российский рынок;
  • Поиск деловых партнеров для немецких компаний в России по различным отраслям;
  • Маркетинговое продвижение проекта «Представительство региона Южный Бранденбург в России»;
  • Консультирование и поиск российских компаний, заинтересованных в открытии офиса или производства в Германии;
  • Организация бизнес-миссий и мероприятий в России и Германии;
  • Организация B2B-встреч российских и немецких компаний;
  • Подготовка исследований российского рынка по различным отраслям;
  • Поддержание сотрудничества с торгово-промышленной палатой г. Котбус (Германия).

Контакт

Наталия Дороченкова - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Оксана Авдошкина - avdoschkina(at)deinternational.ru

Download Stellenausschreibung

Aktuelle Stellenangebote

Assistent/-in der Politischen Abteilung / Die Schweizerische Botschaft in Moskau

Die Schweizerische Botschaft in Moskau sucht ab 1. November 2021:

Eine/n zuverlässig/en, selbständige/n, teamfähige/n und sprachgewandte/n Mitarbeiter/in für eine Vollzeitstelle in der Politischen Abteilung (100 %).

Ihre Aufgaben:

  • Als Assistent/in der Politischen Abteilung sind Sie für einen großen Teil der offiziellen Korrespondenz zwischen der Schweizerischen Botschaft und den russischen Behörden zuständig (diplomatische Noten, Briefe, Einladungen usw.).
  • Sie pflegen den Kontakt zu den russischen Behörden und organisieren zahlreiche offizielle bilaterale Treffen für die Vertreter der Botschaft sowie Delegationen aus der Hauptstadt.
  • Sie unterstützen die politische Abteilung in ihrer täglichen Arbeit administrativ und logistisch.
  • Sie holen bei russischen Behörden protokollarische und organisatorische Auskünfte ein zu Fragen, die für die Arbeit der Botschaft relevant sind.

Anforderungen:

  • Universitätsabschluss, Fremdsprachenstudium 
  • Muttersprache Russisch
  • Ausgezeichnete Kenntnisse in zwei der folgenden drei Fremdsprachen: Französisch, Deutsch, Englisch 
  • Redaktionelle Sorgfalt und Geschick; Fähigkeit, russische Texte schriftlich zu übersetzen und kurz zusammenzufassen.
  • Erfahrung im Bereich der internationalen Beziehungen von Vorteil
  • Bezug zur Schweiz von Vorteil
  • Solide Kenntnisse der gängigen IT-Software (Windows10, Word, Excel).
  • Russische Staatsangehörigkeit oder Aufenthaltstitel mit Arbeitsbewilligung
  • Einwandfreier Leumund

Was wir Ihnen bieten:

Eine verantwortungsvolle, vielseitige und attraktive Stelle in einer modernen europäischen Botschaft. Zahlreiche anspruchsvolle Aufgaben am Puls der Zeit.

Die Möglichkeit, einen Beitrag zur weiteren Stärkung der schweizerisch-russischen Zusammenarbeit zu leisten. Ein motiviertes Team, das sich um Ihre Einarbeitung kümmern wird.

Wir bitten Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Motivationsschreiben, CV, Diplome usw.), an die folgende elektronische Adresse zu senden: moscow(at)eda.admin.ch

Bewerbungsfrist: 6. September 2021 

Vom 1.11.-31.12.2021 werden Sie von der heutigen Stelleninhaberin in Ihre Aufgaben eingeführt;

ab 1. Januar 2022 übernehmen Sie die volle Verantwortung für diese Stelle.

Berater/-in für das Hydrogen Diplomacy / Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Berater/-in für das Hydrogen Diplomacy

Vollzeit – Band 4,

1.8.2021-31.12.2023

Arbeitsort - Nikolojamskaja Str. 50, Gebäude 1 (Metrostation Taganskaja, Marksistskaja, Ploshadj Iljitscha)

Verantwortungsbereich

Das Vorhaben „Global Hydrogen Diplomacy (H2-Diplo) - Wasserstoffdiplomatie mit Russland unterstützt das Auswärtige Amt und die deutschen Botschaften beim energieaußenpolitischen Dialog über CO2-neutralen Wasserstoff mit Exportländern fossiler Brennstoffe. Ziel ist es, diesen Ländern Wege aufzuzeigen, wie sie ihre Energie- und Brennstoffwirtschaft mittels grünen Wasserstoffes und dessen Folgeprodukten langfristig transformieren können. Für den Dialog mit Russland wird daher in Moskau ein Hydrogen Diplomacy Office eingerichtet, welches die Dialogmaßnahmen und die Partnerberatung vor Ort umsetzt. In Zusammenarbeit mit der deutschen Botschaft und den Akteuren des Deutsch-Russischen Energiedialogs soll so das Bewusstsein der russischen Partner über die mögliche Rolle von Wasserstoff in den Energiebeziehungen zwischen Russland und Deutschland gestärkt werden.

In diesem Zusammenhang erfüllt der/die Stelleninhaber/in folgende Aufgaben:

Aufgaben

  • Unterstützung der fachlichen Gestaltung des energieaußenpolitischen Dialogs mit Russland in enger Abstimmung mit der deutschen Botschaft sowie mit den politischen Partnern und den Akteuren des Deutsch-Russischen Energiedialogs
  • Fachberatung für russische Partnerinstitutionen sowie der Koordination von Wasserstoff-Arbeitsgruppen
  • Planung, Organisation und Durchführung von Studien und öffentlichkeitswirksamen Fachveranstaltungen
  • Erstellung von Präsentationen, Sprechpunkten und Informationsmaterialien für die deutsche Botschaft und das deutsche Auswärtige Amt
  • Koordination von Arbeitsgruppen, Studienreisen und Netzwerkpflege
  • Aktives Wissensmanagement unter Einsatz der unternehmensinternen Instrumente und in Koordination mit der Globalkomponente des Projekts
  • Mitarbeit am wirkungsorientierten Monitoring und Berichterstattung

Erforderliche Qualifikationen, Kompetenzen und Erfahrungen

Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Geo-, Politik-, Wirtschafts-, Regionalwissenschaften oder vergleichbare akademische Qualifikationen

Berufserfahrung

  • Mind. dreijährige Berufserfahrung im Bereich Energiepolitik sowie ausgeprägte Erfahrungen in der Beratung von Ministerien, diplomatischen Vertretungen und Unternehmen zu Energiethemen

Weitere Kenntnisse / Kompetenzen

  • Vertiefte Fachkenntnisse im Energiebereich und zu den russischen und internationalen Entwicklungen in der Energiebranche
  • Erneuerbare Energien und Wasserstoff sind von Vorteil
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie hohe Beratungs- und Kommunikationskompetenz und politisches Gespür
  • Organisationstalent, Aufgeschlossenheit und sicheres Auftreten sowie eigenverantwortliche, selbstständige strukturierte Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutsch oder Englisch- und Russischkenntnisse, Kenntnisse von Deutsch und Englisch sind von Vorteil

Kontakt: anna.recrut(at)mail.ru

Betriebsleiter Saatgutveredelung (m/w/d)

Produktionsstätte in Russland aufbauen und leiten

Betriebsleiter Saatgutveredelung (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist die Muttergesellschaft einer mittelständischen Unternehmens-gruppe in der Agrarwirtschaft. Der Stammsitz in der Mitte Deutschlands ist im Großraum Kassel. 150 Mitarbeiter sorgen in Forschung und Entwicklung und in der Produktion mit anerkannt hochwertiger Qualität an unterschiedlichen Standorten in Deutschland und Europa für eine solide und kontinuierlich sichere Basis der Geschäftsbeziehungen zu Kunden auf der ganzen Welt. Im Zuge der Expansion ist es geplant, ein Werk mit etwa 10 MA südlich von Moskau (Raum Woronesh) zu errichten und aufzubauen.

Sie können beim Aufbau mitwirken und haben dann im Tagesgeschäft in Abstimmung mit der Muttergesellschaft, dafür zu sorgen, dass die Produktion mit Ihrer Kenntnis der Anlagenführung reibungslos funktioniert, die Arbeitssicherheit gewährleistet ist sowie die gesetzlichen Vorschriften in Abstimmung mit den Behörden eingehalten werden. Alle erforderlichen Abteilungen (Buchhaltung, Zertifizierung in Russland und den GUS-Staaten und Logistik) sind zu steuern, das Personal ist zu führen und nach Deutschland zu berichten.

Wir suchen eine international erfahrene und technisch versierte Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufspraxis in einer vergleichbaren verantwortungsvollen, koordinierenden und leitenden Rolle – möglichst mit deutschem Kontext und mehrsprachig: deutsch, englisch, russisch – in einem produzierenden Unternehmen der Agrarindustrie, idealerweise der Saatgutzucht.

Ihr Interesse (HK 1642) bekunden Sie bitte bei Dr. Krüger I Executive Consultants Personalberatungsunternehmen (www.krueger-personalberatung.de), Wilhelmsstr. 15, 34117 Kassel per Email (kassel(at)krueger-personalberatung.de) Frau Dr. Krüger und ihr Team geben Ihnen gerne erste Auskünfte (Tel. +49 561 709190) und begleiten Sie während des Auswahlverfahrens.

Download Stellenausschreibung

Gruppenleitung in der Nachmittagsbetreuung / Deutsche Schule Moskau „Friedrich Joseph Haass“

Die Deutsche Schule Moskau „Friedrich Joseph Haass“ (Schule an der Deutschen Botschaft) sucht zum 01.08.2021 Ortskräfte für Gruppenleitung in der Nachmittagsbetreuung.

Was wir ihnen bieten:

  • einen Vertrag mit langfristiger Verlängerungsoption
  • bezahlten Sommerurlaub
  • flexible, individuelle Arbeitszeiten zwischen 11:30 und 17:00 Uhr
  • eine von Respekt und gegenseitiger Achtung getragene Arbeitsatmosphäre
  • eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem hoch motivierten und erfahrenen Team
  • Raum für Ihre Ideen und deren Umsetzung

Was wir von ihnen erwarten:

  • Beherrschung der deutschen Sprache als MuttersprachlerIn oder auf muttersprachlichem Niveau
  • Freude an der Arbeit mit Kindern der Altersgruppe 6 bis 10 Jahre
  • Durchsetzungs- und Organisationsvermögen; hohe Belastbarkeit
  • Idealerweise pädagogische Vorkenntnisse, Vertrautheit mit dem deutschen Bildungssystem, Erfahrungen in Konfliktlösung und der Organisation von Erster Hilfe
  • Weiterentwicklung der eigenen Fachkompetenz

Ihre Aufgaben:

  • Selbständiges Leiten einer Gruppe inklusive Hausaufgabenbetreuung und Nachmittagsgestaltung, Kommunikation mit Eltern und Lehrern, Spielzimmerbetreuung (Begleitung, Anleitung zu selbständigem Spiel, kreative Angebote (Basteln, Malen, Handarbeiten etc.)
  • Aufsicht während Hofpause, Mittag und Spielzeiten

Bewerbungsverfahren:

Bewerbungen mit ausführlichem Bewerbungsschreiben, eingescannten Zeugniskopien, Lebenslauf, aktuellem Foto und Kontaktangaben richten Sie bitte bis zum 31. Juni 2021 an bewerber(at)dsmoskau.ru

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Prospekt Wernadskogo 103/5, RUS-119526 Moskau

Telefon: +7 495 433 41 11 | +7 495 434 31 41, www.deutscheschulemoskau.de

Download Stellenausschreibung

Mitarbeiter/-in für digitale Redaktion / Goethe-Institut Moskau

Beschäftigungsumfang 100% / Ortskraft

Das Goethe-Institut Moskau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für zwei Jahre eine/n engagierte/n Kolleg*in als Sachbearbeitung für digitale Kampagne und Projekte. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen Vergütungsschema. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Resident*innen der Russischen Föderation (mit Arbeitserlaubnis) ausgeschrieben.

Als Managerin digitaler Kampagnen und Projekte im Team „digitale Redaktion“ in der Fachabteilung Information sind Sie bereichsübergreifend zuständig und arbeiten in enger Koordination und Abstimmung mit den Kolleg*innen der Online-Redaktion, Social Media und Institutionelle Kommunikation, mit der Leiterin „Digitale Redaktion“ sowie allen anderen Abteilungen des GoetheInstituts (Sprache, Kultur, Information).

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Mitwirkung an themen- oder anlassbezogenen Projekten und Kampagnen in den digitalen Kanälen des Goethe-Instituts Moskau in Zusammenarbeit mit den Abteilungen, der Zentrale und/oder Partnern des Goethe-Instituts, Mitwirken an regionalen und überregionalen digitalen Projekten: Konzeption, Redaktion, Erfolgsmessung
  • Konzeption von und Mitwirkung an digitalen Marketingmaßnahmen in verschiedenen Medien und Plattformen, Durchführung und Erfolgsmessung; Planung von User Journals
  • Mitwirken an der Überarbeitung der Informationsarchitektur der Online-Angebote, Struktur und Gestaltung von Websites auf Basis des CMS des Goethe-Instituts nach Kriterien der Usability für die Zielgruppen sowie SEO/ SEA
  • Rückkopplung mit Nutzern, Nutzertests, Auswertung von Nutzungsdaten, Durchführung und Erfolgsmessung / Betreuung des Postfaches info@goethe.de in Zusammenarbeit mit den Abteilungen
  • Bildauswahl, Bildredaktion für Veröffentlichungen, Klärung von Bild-Text und Tonrechten, Betreuung der internen Bilddatenbank
  • Intranet-Ansprechpartner*in für das Goethe-Institut Moskau und die Region
  • Organisation und operative Umsetzung von Fortbildungen zu digitalen Formaten und Kampagnen

Anforderungsprofil

  • Bachelor oder höhenwertigen Abschluss in Medienwissenschaften mit Spezialisierung auf Digitale Öffentlichkeit
  • Mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Medienarbeit und Redaktion
  • Hohe Affinität zu digitalen Kommunikationskanälen, Bereitschaft zum Verfolgen von Trends und zur Umsetzung von Neuerungen im digitalen Bereich, Grundlagenwissen Planung und Umsetzung von Kommunikationskonzepten
  • Gute Kenntnisse der russischen Medienlandschaft (inkl. der einschlägigen Portale, Blogs und Influenzier)
  • Interesse und gute Kenntnisse der russischen und deutschen Kulturlandschaft
  • Guter Schreibstil, journalistisches Gespür, redaktionelle und lektorische Sicherheit
  • Gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen sowie digitale Bild- und Medienbearbeitung
  • Kenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Russisch, sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1) des europäischen Referenzrahmens
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, selbstständige, proaktive Arbeitsweise
  • Hohe Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten

Hinweis:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Referenzen, tabellarischer Lebenslauf) in deutscher Sprache bis spätestens 5. August 2021 per Email an: personal-moskau(at)goethe.de

Download Stellenausschreibung

Pädagogische Assistenz (m/w) für die Grundschule / Deutsche Schule Moskau „Friedrich Joseph Haass“

Die Deutsche Schule Moskau „Friedrich Joseph Haass“ (Schule an der Deutschen Botschaft) sucht zum 01.08.2021 (Arbeitsbeginn 19.08.) eine/n Pädagogische/n Assitent/-in für die Grundschule.

Was wir Ihnen bieten:

  • einen Vertrag mit individuell abgestimmtem Stellenumfang zwischen 6 und 18 Stunden aufgeteilt auf mindestens 3 Arbeitstage pro Woche
  • langfristige Verlängerungsoption
  • bezahlten Sommerurlaub
  • flexible, individuelle Arbeitszeiten zwischen 7:30 Uhr und 14:30 Uhr
  • eine von Respekt und gegenseitiger Achtung getragene Arbeitsatmosphäre
  • eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem hoch motivierten und erfahrenen Team
  • Raum für Ihre Ideen und deren Umsetzung

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Beherrschung der deutschen Sprache als MuttersprachlerIn oder auf muttersprachlichem Niveau (sehr gutes C1-Niveau oder besser)
  • Freude an der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter
  • selbstsichere, kommunikativ klare und gelassene Lösung von Konfliktsituation unter den Kindern
  • Durchsetzungs- und Organisationsvermögen; hohe Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit, enge Absprache mit den Lehrkräften
  • idealerweise pädagogische Vorkenntnisse, Vertrautheit mit dem deutschen Bildungssystem
  • Weiterentwicklung der eigenen Fachkompetenz

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung im Unterricht
  • Pausen- und Mittagessenaufsichten
  • ggf. Begleitung bei Ausflügen

Bewerbungsverfahren:

Bewerbungen mit ausführlichem Bewerbungsschreiben, eingescannten Zeugniskopien, Lebenslauf, aktuellem Foto und Kontaktangaben richten Sie bitte bis zum 30. Juli 2021 an bewerber(at)dsmoskau.ru

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Prospekt Wernadskogo 103/5, RUS-119526 Moskau

Telefon: +7 495 433 41 11 | +7 495 434 31 41, www.deutscheschulemoskau.de

Download Stellenausschreibung

Redakteur/-in Social-Media / Goethe-Institut Moskau

Beschäftigungsumfang 100% / Ortskraft

Das Goethe-Institut Moskau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für zwei Jahre eine/n engagierte/n Kolleg*in als RedakteurIn Social-Media. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen Vergütungsschema. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Resident*innen der Russischen Föderation (mit Arbeitserlaubnis) ausgeschrieben.

Als RedakteurIn Social-Media in der Fachabteilung Information sind Sie bereichsübergreifend zuständig und arbeiten in enger Koordination und Abstimmung mit den Kolleg*innen der Online-Redaktion, Kampagnen und Projekte und Institutionelle Kommunikation, mit der Leiterin „Digitale Redaktion“ sowie allen anderen Abteilungen des Goethe-Instituts (Sprache, Kultur, Information).

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Analyse, Strategie und Konzeption für alle Social-Media-Kanäle des Goethe-Instituts nach Absprache mit Leitung Information mit regionalem Auftrag, Austausch russlandweit und mit anderen Goethe-Instituten
  • Erstellen und Organisieren redaktioneller multimedialer Beiträge fur die Sozialen Medien zu Themen und Anlässen des Goethe-Instituts: Konzeption, Abstimmung, Realisierung, Evaluation, Weiterentwicklung der Formate in den Sozialen Medien / Führen eines Redaktionsplans, ggfs. Priorisieren von Posts / Qualitätsmanagement / Beachtung des Corporate Designs des Goethe-Instituts
  • Community-Management, Nutzerinteraktion, Nutzertests und Rückkopplung, zeitnahe Reaktion auf Kommentare in den Social -Media, bei fachlichen Fragen unter Einbeziehung der Fachabteilung
  • Planung und Steuerung von Social-Media-Kampagnen zur Bewerbung von Projekten und Veranstaltungen inkl. Targeting und finanzielle Abwicklung
  • Teilnahme an Veranstaltungen, Live-Streams
  • Entwicklung und Umsetzungen von Konzepten zur Vernetzung mit anderen Akteuren und zur Reichweitensteigerung, Initiieren, Zusammenarbeit und Kontaktpflege mit Influencern und Plattformen
  • Steuerung externer Dienstleister (z.B. für Multi-Media-Content)
  • Monitoring der Social -Media Kanäle und Analyse der Statistiken ggfs. Anpassung der Strategie
  • Konsequente Marktbeobachtung; Recherchieren und Verfolgen neuer Trends im Aufgabenbereich, Auswertung und ggfs. Adaption für die Kanäle des Goethe-Instituts Moskau
  • Budgetüberwachung

Anforderungsprofil

  • Bachelor oder höhenwertigen Abschluss in Medienwissenschaften mit Spezialisierung auf im Social-Media-Bereich und Digitale Öffentlichkeit
  • Mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Medienarbeit, SM und Redaktion
  • Hohe Affinität zu digitalen Kommunikationskanälen, Bereitschaft zum Verfolgen von Trends und zur Umsetzung von Neuerungen im digitalen Bereich, Grundlagenwissen Planung und Umsetzung von Kommunikationskonzepten
  • Gute Kenntnisse der russischen Medienlandschaft (inkl. der einschlägigen Portale, Blogs und Influenzier)
  • Hohes Maß an Selbständigkeit beim Identifizieren, Setzen und Verfolgen von Themen und thematischen Linien
  • Scouting, Aneignung und Umsetzung von Neuerungen im Social-Media-Bereich
  • Fachkenntnisse im Bereich Social -Media Konzeption, Redaktion, Analyse und Management
  • Interesse und gute Kenntnisse der russischen und deutschen Kulturlandschaft
  • Guter Schreibstil, journalistisches Gespür
  • Gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen sowie digitale Bild- und Medienbearbeitung
  • Kenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Russisch, sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1) des europäischen Referenzrahmens
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, selbstständige, proaktive Arbeitsweise
  • Hohe Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten

Hinweis:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Referenzen, tabellarischer Lebenslauf) in deutscher Sprache bis spätestens 05.August 2021

per Email an: personal-moskau(at)goethe.de

Sachbearbeitung der Regionalleitung mit dem Schwerpunkt Finanzen und Controlling / Goethe-Institut Moskau

Beschäftigungsumfang 50% / Ortskraft

Das Goethe-Institut Moskau sucht zum Termin 01.09.2021 befristet bis 31.08.2023 eine/n engagierte/-n Kollegen/-innen als Sachbearbeitung der Regionalleitung mit dem Schwerpunkt Finanzen und Controlling. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen Vergütungsschema für Ortskräfte. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Residenten der Russischen Föderation ausgeschrieben.
Als Sachbearbeitung der Regionalleitung mit dem Schwerpunkt Finanzen und Controlling sind Sie in der regionalen Finanzverwaltung des Goethe-Instituts Moskau in enger Zusammenarbeit mit der kaufmännischen Regionalleitung beschäftigt.

Ihre Aufgabengebiete umfassen im Wesentlichen:

  • Aufbau eines regionalen Berichtswesens zusammen mit der regionalen kaufmännischen Leitung
  • Bearbeitung von Ad-hoc Anfragen zu Berichten von der Regionalleitung, von den Kostenstellenverantwortlichen des Goethe-Institut Moskau sowie Institutsleitungen anderer Institute der Region
  • Aufbau eines regionalen Personalcontrollings in Absprache mit regionaler kaufmännischer Leitung
  • Ansprechpartner für die Region und die Zentrale für das Instrument SAPHiR
  • Aufbau eines regionalen Monitorings für die Finanzbuchhaltung in Absprache mit regionaler kaufmännischer Leitung Mitarbeit
  • Mitarbeit bei Prozessveränderungen, bei der Entwicklung von Planungs- und Steuerungselementen für die Steuerung der Region, sowie Wirtschafts- und Finanzplanung der Region OEZA bei Hochrechnungen, Budgeterstellung und Überwachung.

Anforderungsprofil:

  • Kaufmännische Ausbildung Schwerpunkt Rechnungswesen mit mehrjähriger Berufserfahrung oder Fachhochschulstudium Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen.
  • Sehr gute MS –Office Kenntnisse
  • SAP FI / CO / HCM Kenntnisse wünschenswert
  • Deutschkenntnisse auf B2/C1-Niveau einschließlich Fachlexik
  • Russischkenntnisse auf C2-Niveau einschließlich Fachlexik oder Muttersprachler
  • Gute Rechtskenntnisse im Landesecht bezogen auf Finanzwesen und Steuerrecht
  • Ausgewiesenes betriebswirtschaftliches Denken
  • Hohe interkulturelle und soziale Kompetenzen
  • Hohes Konzentrationsvermögen und Belastbarkeit, Zahlenverständnis

Hinweis: Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus dem Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf und ggfs. Referenzen in deutscher Sprache bis spätestens 07.August 2021 per Email an: Personal-Moskau@goethe.de. Bei inhaltlichen Fragen zum Verfahren können Sie sich an Herrn Andre‘ Augustin, kaufmännischen Leiter der Region per Email Andre.Augustin@goethe.de wenden.

Sachbearbeiter/-in Rechnungsprüfung, Finanzbuchhaltung / Goethe-Institut Moskau

Beschäftigungsumfang 100% / Ortskraft

Das Goethe-Institut sucht zum 01.09.2021 befristet bis spätestens 31.12.2022 eine/n engagierte/-n Kollegen/-innen als SachbearbeiterIn Rechnungsprüfung am Goethe-Institut Moskau. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen Vergütungsschema für Ortskräfte. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Residenten der Russischen Föderation ausgeschrieben.
Als SachbearbeiterIn Rechnungsprüfung sind Sie in der Finanzbuchhaltung des Goethe Institut Moskau in enger Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleitung beschäftigt.

Ihre Aufgabengebiete umfassen im Wesentlichen:

Rechnungseingang

  • Führung des zentralen Rechnungseingangs
  • Registratur aller eingehenden Bestellungen und der entsprechenden Rechnungen
  • Vorbereitung der zahlungsbegründenden Unterlagen und Weitergabe an Verantwortliche in den Abteilungen
  • Koordination und Dokumentation des internen Prozessverlaufes für Rechnungen bis zur Zahlung
  • Kommunikation mit Lieferanten bei Fragen zu Rechnung und Zahlung

Beratung der Kollegen und Kolleginnen

  • Zu der Erstellung von korrekten Unterlagen für die Zahlungsbegründung
  • Ansprechpartner bei Finanz- und Buchhaltungsfragen für die Abteilungen in Abstimmung mit der Leitung Verwaltung sowie mit den Kolleginnen in der Buchhaltung und Controlling

Mitarbeit

  • bei Organisationsentwicklungsprozessen, Prozessanpassungen und deren Dokumentation
  • Klärung von Fragen, die Verwaltung des Goethe-Instituts Moskau betreffen
  • Ablage der Buchhaltung und Verwaltung
  • Klärung relevanter Fragen im Sachgebiet

Stellvertretung: 2. Rechnungseingangsprüfer

Anforderungsprofil

  • Erfahrung im Rechnungswesen und der doppelten Buchführung nach HGB und Landesrecht
  • Gute Rechtskenntnisse im Landesecht bezogen auf Rechnungswesen und Steuerrecht
  • Ausgewiesenes betriebswirtschaftliches Denken
  • Hohe interkulturelle und soziale Kompetenzen
  • Hohes Konzentrationsvermögen und Belastbarkeit
  • Kaufmännische Ausbildung Schwerpunkt Rechnungswesen
  • Sehr gute MS–Office Kenntnisse
  • SAP FI / CO / HCM Kenntnisse wünschenswert
  • Deutschkenntnisse auf B2/C1-Niveau einschließlich Fachlexik
  • Russischkenntnisse auf C2-Niveau einschließlich Fachlexik oder Muttersprache

Hinweis:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus dem Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf und ggfs. Referenzen in deutscher Sprache bis spätestens 07. August 2021 per Email an: Personal-Moskau(at)goethe.de.
Bei Fragen zum Verfahren können Sie sich an Frau Dr. Marina Fedjaschewa, Leitung Verwaltung per Email marina.fedjaschewa(at)goethe.de wenden.

Sales Engineer (m/f)

Russian-German Chamber of Commerce (AHK) is a part of German worldwide network of business associations. It represents the interests of German companies in Russia and provides consulting and information, as well as support from entering the market and everyday business issues. One of the services provided by AHK is the executive search, support in recruiting for German business.

Now our partner is a well-known international company, supplier of solutions for air ventilation and conditioning, who is looking for an experienced Sales Engineer for its Russian division to strengthen the team.

Requirements

  • University degree in technical disciplines, preferably technical background in HVAC
  • Profound experience of sales through different channels in HVAC segment is a must
  • Proven project business sales skills
  • B2B sales experience is a must, dealer sales experience nice-to-have
  • Understanding of general economic topics and cross-functional knowledge (marketing, logistic)
  • Confident English language skills 
  • Very good argumentation and presentation skills, customer focused, result oriented, dynamic and dedicated to sales, self-motivated
  • Ready for business trips

Functional responsibilities

  • Active acquisition of new customers and projects
  • Sales and technical support of the existing customers (designers, general contractors, end users in HVAC business)
  • Growth of sales in HVAC segment, promoting full range of the company`s products
  • Sales via different sales channels
  • Direct contact with business partners in the market
  • Dealer development and supporting
  • Negotiation of agreements and contracts
  • Interaction with the local sales team, general management and specialists from the European countries

If you are interested in this position, we will be glad to receive your CV in Russian or English and will be delighted to invite you for an interview, to discuss everything more detailed.

Contact

Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru 

Oxana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru

Senior Associate / ALTHAUS

ALTHAUS is looking for a Senior Associate to join the team

About us

ALTHAUS is one of the leading Russian consulting firms with a team of 200 professionals in finance, tax, law, valuation, engineering and efficiency. ALTHAUS is an exclusive partner of WTS Global network in Russia.

As part of the group, ALTHAS Legal offers legal advice and support ALTHAUS Legal is acknowledged by a number of Russian and International rankings, including The Legal 500, IFLR1000, Pravo.ru and Kommersant. Legal practice traditionally participates in complex M&A transactions, corporate restructurings and other projects under Russian and English law.

We offer an opportunity to work with the largest Russian and foreign investors, industrial holdings and financial institutions, participate in complex and prestigious projects, develop your skills and realize your ambitions.

Responsibilities

  • Participation in complex M&A transactions, corporate restructurings and other projects under Russian and English law
  • Legal support of M&A transactions, due diligence, projects in the field of corporate law and the securities market (with minimal involvement of a partner)
  • Participation in marketing events (writing reviews, articles, participation in conferences, etc.)

What we are looking for

  • Law degree awarded by a prestigious university
  • LLB or post-graduate degree/qualification with foreign university is an advantage
  • From 6 + years' of PQE
  • Work experience with Russian law firm, BIG4, investment fund in such practice areas as Corporate/M&A, IP and Digital Technology
  • Preparedness to lead complex M&A transactions, e.g. interact directly with clients, participate in negotiations, instruct and supervise mid-level and junior lawyers
  • Extensive experience with both Russian law and English law
  • Fluent English and sophisticated level of drafting skills in both Russian and English
  • Strong sense of responsibility for the result
  • You should also be prepared to invest your time and skills into development and promotion of success of the practice (that includes marketing activities and educating junior lawyers)

What we offer

  • Formal employment according to the Labor Code of the Russian Federation from the first working day
  • Salary payments without delays twice a month
  • Open and clear career track
  • Unlimited opportunity to grow professionally
  • Opportunity to take part in international projects. English law team is led by an experienced qualified counsel based in London
  • Professional and personal performance skills training in the WTS Global network, as well as in-house training
  • Friendly team of top-notch experts
  • Voluntary medical insurance after a probationary period
  • Various corporate events and programs
  • Flexible working hours, opportunity to work remotely (candidates from regions are also considered)
  • Comfortable kitchen with dining area, tea and coffee in the office
  • Spacious office located 5 minutes from the Tekhnopark metro station, close to the park “Dream Island” and with a view of the embankment

Contact: hr(at)althausgroup.ru

Download job description

Консультант департамента корпоративных налогов / ALTHAUS

ALTHAUS приглашает в команду Консультанта департамента корпоративных налогов.

О нас

ALTHAUS – ведущая российская консалтинговая компания, объединяющая более 200 профессионалов в сфере финансов, налогов, права, оценки, инжиниринга и управления. Эксклюзивный партнер глобальной сети WTS Global в России.

Экспертиза и квалификация ALTHAUS признана среди авторитетных международных и национальных рейтинговых агентств, и изданий: The Legal 500, Chambers&Partners, Best Lawyers, IFLR1000, International Tax Review, Euromoney, RAEX, Коммерсантъ, Право.ру, PREQVECA, Mergers.ru

Мы предлагаем

  • Консультирование по вопросам корпоративного налогообложения (финансирование, операционная деятельность, операции с основными средствами, деятельность постоянного представительства иностранной компании в России, прочие текущие налоговые вопросы деятельности российских и иностранных компаний в России)
  • Налоговое сопровождение M&A проектов (налоговый due diligence, структурирование, ревью SPA и других транзакционных документов, post-merger integration)
  • Участие в комплексных проектах по налоговому консультированию, налоговому структурированию и международному налоговому планированию
  • Подготовка документации по трансфертному ценообразованию и проведение исследования рыночного уровня цен
  • Анализ положений налогового, валютного и гражданского законодательства РФ иностранных юрисдикций
  • Участие в подготовке коммерческих предложений
  • Подготовка презентаций и отчетов по результатам работы

Мы ожидаем от кандидата

  • Высшее образование (предпочтительно со специализацией в области налогообложения, экономики, бухгалтерского учета)
  • Опыт работы в области налогообложения – до одного года (преимущество – Big 4, аналогичные консалтинговые компании)
  • Владение английским – не ниже Upper-intermediate
  • Отличное знание ПК (MS Office – Excel, Word, PowerPoint)
  • Хорошие аналитические способности

Условия

  • Оформление по ТК РФ с первого рабочего дня
  • Выплаты без задержек, стабильно 2 раза в месяц
  • ДМС после испытательного срока
  • Работа на проектах в одной из крупнейших российских консалтинговых компаний (входит в ТОП-20 независимого рейтинга «Эксперт РА»)
  • Обучение профессиональным навыкам и навыкам личностной эффективности в рамках глобальной сети WTS Global, а также внутреннее обучение
  • Возможность расширения профессионального кругозора в области как международного, так и российского налогообложения
  • Работа в профессиональной и сплоченной команде
  • Разнообразные корпоративные мероприятия и программы
  • Гибкий график, возможность работать дистанционно (рассматриваются кандидаты из регионов)
  • Комфортная кухня-столовая, чай, кофе в офисе
  • Просторный офис в 5 минутах от м. Технопарк и видом на набережную

Будем рады Вашему резюме: hr(at)althausgroup.ru

Download Stellenausschreibung

 

Консультант департамента сопровождения инвестиционных сделок / ALTHAUS

ALTHAUS приглашает в команду  Консультанта департамента сопровождения инвестиционных сделок.

О нас

ALTHAUS – ведущая российская консалтинговая компания, объединяющая более 200 профессионалов в сфере финансов, налогов, права, оценки, инжиниринга и управления. Эксклюзивный партнер глобальной сети WTS Global в России. ALTHAUS имеет статус ACCA Approved Employer по программам Employee Development и Professional Development

Экспертиза и квалификация ALTHAUS признана среди авторитетных международных и национальных рейтинговых агентств, и изданий: The Legal 500, Chambers&Partners, Best Lawyers, IFLR1000, International Tax Review, Euromoney, RAEX, Коммерсантъ, Право.ру, PREQVECA, Mergers.ru

Мы предлагаем

  • Участие в проектах по сопровождению сделок (due diligence финансовой отчётности)
  • Анализ финансовой отчётности и ключевых договоров, обзор показателей финансовой деятельности
  • Подготовка отчетов о потенциальных рисках сделки
  • Подготовка презентаций и коммерческих предложений
  • Участие в переговорах с клиентом

Мы ожидаем от кандидата

  • Высшее экономическое образование
  • Опыт работы в due diligence от 0,5 года является преимуществом
  • Знание РСБУ, основ МСФО
  • Отличное владение программными приложениями MsOffice, 1С
  • Знание английского языка является преимуществом
  • Готовность к краткосрочным командировкам

Условия

  • Оформление по ТК РФ с первого рабочего дня
  • Выплаты без задержек, стабильно 2 раза в месяц
  • ДМС после испытательного срока
  • Наличие программы стимулирования профессионального развития
    • предоставление дополнительного отпуска на подготовку и сдачу профессиональных экзаменов (например, ACCA, CFA);
    • частичная компенсация расходов (регистрация, учебные материалы) на экзамены в случае их успешной сдачи.
  • Наличие привилегий сотрудников работодателя со статусом ACCA Approved employer по двум программам:
    • Professional development – декларативное подтверждение CPD;
    • Employee development – скидка на регистрацию в ACCA, льготная стоимость оформления exemptions на экзамены.
  • Обучение профессиональным навыкам и навыкам личностной эффективности в рамках глобальной сети WTS Global, а также внутреннее обучение
  • Работа в профессиональной и сплоченной команде
  • Разнообразные корпоративные мероприятия и программы
  • Гибкий график, возможность работать дистанционно (рассматриваются кандидаты из регионов)
  • Комфортная кухня-столовая, чай, кофе в офисе
  • Просторный офис в 5 минутах от м. Технопарк рядом с парком “Остров Мечты" и видом на набережную

Будем рады Вашему резюме: hr(at)althausgroup.ru

Download Stellenausschreibung

Менеджер департамента сопровождения инвестиционных сделок / ALTHAUS

ALTHAUS приглашает в команду Менеджера департамента сопровождения инвестиционных сделок.

О нас

ALTHAUS – ведущая российская консалтинговая компания, объединяющая более 200 профессионалов в сфере финансов, налогов, права, оценки, инжиниринга и управления. Эксклюзивный партнер глобальной сети WTS Global в России. ALTHAUS имеет статус ACCA Approved Employer по программам Employee Development и Professional Development

Экспертиза и квалификация ALTHAUS признана среди авторитетных международных и национальных рейтинговых агентств, и изданий: The Legal 500, Chambers&Partners, Best Lawyers, IFLR1000, International Tax Review, Euromoney, RAEX, Коммерсантъ, Право.ру, PREQVECA, Mergers.ru

Мы предлагаем

  • Руководство проектами по финансовой экспертизе (Due Diligence, Forensic, Completion accounts – расчет и методология для SPA, целевая финансовая экспертиза)
  • Управление проектными командами (от 2-х проектов)
  • Участие во встречах (online, offline) с клиентами, представителями анализируемых компаний – презентация отчетов, развитие бизнеса
  • Анализ финансовой отчётности и подготовка информации о потенциальных финансовых рисках сделки
  • Расчет ключевых финансовых показателей (EBITDA, NWC, ND)
  • Подготовка презентаций и коммерческих предложений

Мы ожидаем от кандидата

  • Высшее экономическое образование
  • Опыт работы в Due Diligence / аудите / финансовом анализе от 4-5 лет
  • Опыт управления проектами от 2 лет в Due Diligence / аудите
  • Владение программами на уровне продвинутого пользователя MS Excel, Word, PowerPoint
  • Умение работы с 1С (выгрузки, глубокая аналитика данных)
  • Уверенное владение основными стандартами МСФО, РСБУ
  • Знание английского языка на уровне upper-intermediate
  • Наличие сертификатов ACCA / CPA /CFA (либо часть сданных экзаменов) является преимуществом

Условия

  • Оформление по ТК РФ с первого рабочего дня
  • Выплаты без задержек, стабильно 2 раза в месяц
  • ДМС после испытательного срока
  • Наличие программы стимулирования профессионального развития
    • предоставление дополнительного отпуска на подготовку и сдачу профессиональных экзаменов (например, ACCA, CFA);
    • частичная компенсация расходов (регистрация, учебные материалы) на экзамены в случае их успешной сдачи.
  • Наличие привилегий сотрудников работодателя со статусом ACCA Approved employer по двум программам:
    • Professional development – декларативное подтверждение CPD;
    • Employee development – скидка на регистрацию в ACCA, льготная стоимость оформления exemptions на экзамены.
  • Обучение профессиональным навыкам и навыкам личностной эффективности в рамках глобальной сети WTS Global, а также внутреннее обучение
  • Самостоятельное ведение проектов с крупнейшими клиентами на российском рынке
  • Работа в профессиональной и сплоченной команде
  • Разнообразные корпоративные мероприятия и программы
  • Гибкий график, возможность работать дистанционно (рассматриваются кандидаты из регионов)
  • Комфортная кухня-столовая, чай, кофе в офисе
  • Просторный офис в 5 минутах от м. Технопарк рядом с парком “Остров Мечты" и видом на набережную

Будем рады Вашему резюме: hr(at)althausgroup.ru

Download Stellenausschreibung

Офис-менеджер / STIHL

www.stihl.com

Обязанности:

  • Прием и распределение телефонных звонков;
  • Координирование административно-хозяйственных вопросов компании;
  • Своевременный обмен первичной бухгалтерской документацией с поставщиками;
  • Перевод документации на английский и русский язык;
  • Помощь в организации внутренних деловых встреч и конференций;
  • Организация групповых поездок сотрудников и гостей компании (бронирование гостиниц, билетов ж/д и авиа, такси, взаимодействие с консульством, помощь при оформлении виз и приглашений);
  • Обеспечение жизнедеятельности офиса.

Требования:

  • Высшее образование (гуманитарное – психологическое, филологическое, педагогическое);
  • Знание общего делопроизводства и порядка заключения и исполнения хозяйственных договоров;
  • Знание иностранного языка на разговорном уровне (в частности, немецкого и/или английского) обязательно;
  • Опыт работы на аналогичной позиции от 1 года;
  • Уверенное владение ПК (опыт работы с MS Word, MS Excel, MS PowerPoint), умение работать с оргтехникой;
  • Чёткая дикция, грамотная письменная и устная речь, знание делового этикета;
  • Умение работать с большим объёмом информации, умение расставлять приоритеты, внимательность, гибкость, стрессоустойчивость, способность работать самостоятельно и в команде, умение выходить из конфликтных ситуаций

Условия: 

  • Официальное трудоустройство;
  • Конкурентоспособный уровень заработной платы;
  • Возможность годового премирования по результатам работы после первого года работы в компании;
  • ДМС (включая стоматологию) + страхование жизни от несчастных случаев + полис, выезжающих за рубеж после 6 месяцев работы в компании;
  • Пятидневная рабочая неделя, возможность гибкого начала рабочего дня;
  • Комфортабельный офис, уютное рабочее пространство;
  • Дружный и отзывчивый коллектив;
  • Офис в шаговой доступности от ст. м. «Обводный канал», БЦ Сенатор, бывшее креативное пространство «Ткачи» (5 мин).

Ждем резюме по адресу: yulia.shakhova(at)stihl.ru

Контактное лицо: Юлия, тел.: +7 921 411 65 41

Download Stellenausschreibung

Референт проекта (м/ж) / Немецкое Общество по Международному Сотрудничеству (ГИЦ) ГмбХ

Референт проекта «Климатически-нейтральное обращение с отходами в РФ (фаза 2)»

Функциональная группа: 3 (Junior Professionals)

Обязанности

  • Ведение деловой переписки, написание и отправка официальных писем, запросов, взаимодействие с партнерами и контрагентами (подрядчиками, гос.органами и т.д.)
  • Организация мероприятий, в т.ч. с участием высокопоставленных гостей с российской и немецкой стороны
  • Участие в подготовке технических заданий для контрагентов
  • Контроль исполнения указаний и распоряжений руководителя внутри проекта
  • Сбор информации и подготовка отчетов, в т.ч. на немецком и/или английском языках
  • Обеспечение travel-поддержки руководителей и сотрудников
  • Выполнение поручений руководителя, связанных с работой проекта

Требования:

  • Высшее образование
  • Опыт работы помощником руководителя / ассистентом руководителя / координатором, в том числе и в аналогичных организациях, не менее 3 лет
  • Опыт работы с государственными органами / в государственных органах
  • Твердые навыки офисного делопроизводства
  • Способность самостоятельно выполнять задачи в поставленные сроки и обрабатывать большие объемы информации в сжатые сроки
  • Уверенный пользователь ПК и интернета
  • Свободное владение немецким и английским языком
  • Грамотная устная и письменная речь на немецком, английском, и русском языках
  • Дисциплинированность, организованность, стрессоустойчивость
  • Готовность к командировкам

Ключевые навыки:

  • Знания немецкого и английского языков 
  • Делопроизводство
  • Event-management
  • Написание и редактирование отчетных документов
  • Межличностная коммуникация

Условия:

  • Срочный трудовой договор с 01.09.2021 до 30.09.2022 г. График работы 5х2,
  • Оформление строго по ТК, испытательный срок 3 месяца;
  • Уровень зарплаты по результатам собеседования в рамках тарифной сетки ГИЦ в РФ для данной функциональной группы 

Контакт: anna.recrut(at)mail.ru

Специалист по продажам упаковочного оборудования / ООО «Еквипмент Солюшнс Восток»

Компания ООО «Еквипмент Солюшнс Восток» (www.esvostok.com) представляет европейских производителей пищевого и упаковочного оборудования в РФ и СНГ.

Компания ищет в свою команду специалиста по продажам упаковочного оборудования. Преимуществом для соискателя будет являться опыт в продажах оборудования для вторичной упаковки продукции в картонную тару (end of line).

Круг обязанностей:

  • Продажа упаковочного оборудования и сопровождение проектов
  • Послепродажное сопровождение (сервис и запасные части)
  • Поиск новых заказчиков, составление и ведение клиентской базы, поддерживание отношений с текущими заказчиками
  • Переговоры с заказчиком, участие в тендерах, подготовка коммерческих предложений
  • Перевод и подготовка технической и коммерческой документации
  • Взаимодействие с предприятиями-поставщиками в части касающейся технических и  организационных вопросов
  • Оформление договоров и первичной документации

Требования к кандидату:

  • Опыт в продажах упаковочного оборудования не менее 3-х лет
  • Высшее образование
  • Английский язык на уровне Intermediate и выше обязателен; дополнительно немецкий – приветствуется
  • Знание рынка оборудования для упаковочной индустрии, представление о ключевых игроках рынка
  • Знание внутренних процессов принятия решения о покупке в этом сегменте
  • Активность и самостоятельность
  • Коммуникабельность, гибкость, работоспособность, грамотная речь
  • Умение вести переговоры, как по телефону, так и в очном формате
  • Опыт и навык ведения переговоров на уровне первых лиц компаний
  • Готовность к командировкам

Мы предлагаем:

  • Официальное оформление в соответствии с ТК РФ
  • Зарплатное предложение обсуждается на собеседовании индивидуально
  • Служебный мобильный номер

Контакт:

Viktoria.Volkova(at)esvostok.com, +7 495 258 36 76

ООО «Еквипмент Солюшнс Восток»

107023 Москва, ул. Электрозаводская 27, стр. 8

Praktikum bei der Deutsch-Russischen AHK

Praktikant Digital Marketing (m/w) / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) ist die Vertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland. Sie hat derzeit rund 1000 Mitgliedsunternehmen. Für unser Hauptquartier in Moskau suchen wir einen Praktikanten/eine Praktikantin für die Abteilung Kommunikation im Bereich Digital Marketing.

Anforderungen:

  • Studium und/oder Erfahrungen in den Bereichen (Online-)Marketing, digitale Technologien, Kommunikation oder Werbung
  • Gute Deutsch-, Russisch- und Englischkenntnisse
  • Digitale Kompetenz, datengetriebenes Mindset und erste Erfahrungen mit gängigen CMS-Systemen  

Aufgaben:

  • Auswertung von Analytics-Daten und SEO-relevanten KPIs und Entwicklung von Handlungsempfehlungen
  • Datengetriebene Optimierung der Website, u. a. UX & Usability, User Journey, Conversion  und SEO
  • Begleitung und Unterstützung diverser Online-Marketing-Kampagnen (u. a. SEM, SEA, SMM)
  • Entwicklung von Marketing-Maßnahmen für verschiedene Produkte und Dienstleistungen
  • Contentpflege im CMS
  • Pflege der Kontaktdatenbank in Microsoft Dynamics

Wenn Sie an diesem Arbeitsangebot interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Kontakt:  

Anna German: german(at)deinternational.ru    

Natalija Dorotschenkowa: dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Oxana Avdoschkina: avdoschkina(at)deinternational.ru

Praktikant Öffentlichkeitsarbeit (m/w) in der Abteilung Kommunikation / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) ist die Vertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland. Sie hat derzeit rund 900 Mitgliedsunternehmen. Für unser Hauptquartier in Moskau suchen wir einen Praktikanten/eine Praktikantin Öffentlichkeitsarbeit in der Abteilung Kommunikation.

Anforderungen:

  • Laufendes oder abgeschlossenes Studium in den Bereichen Kommunikation, PR, Journalismus oder Marketing;
  • Erste Praxiserfahrungen im Journalismus oder in der Unternehmenskommunikation;
  • Sehr gute Deutsch-, Russisch- und Englischkenntnisse;
  • Großes Interesse an den Themen Business, Wirtschaft und Politik im deutsch-russischen Kontext;
  • Guter und fehlerfreier Schreibstil.

Aufgabenbereich:

  • Recherche von Informationen zu Wirtschaft, Politik und Kultur in Russland und Deutschland;
  • Verfassen von Beiträgen über die Tätigkeiten der AHK;
  • Redigieren und übersetzen von Pressemeldungen, Veranstaltungstexten und anderen Beiträgen;
  • Unterstützung bei der Produktion von AHK-Publikationen und Newslettern;
  • Verschriftlichung von Interviews;
  • Vorbereitung sowie Auf- und Abbau bei Veranstaltungen;
  • Content-Produktion für Social Media;
  • Fotos schießen und bearbeiten;
  • Datenbankpflege (Microsoft Dynamics CRM) sowie Pflege des Foto- und Videoarchivs;
  • Unterstützung der Abteilung Kommunikation bei operativen Aufgaben.

Ein Praktikum bei der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer kann auf freiwilliger Basis oder im Rahmen eines Pflichtpraktikums erfolgen. Eine Vergütung ist leider nicht möglich.

Wenn Sie an diesem Praktikumsangebot interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Kontakt:  

Anna German - german(at)deinternational.ru,

Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Oxana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru

Praktikant (m/w) in der Rechtsabteilung / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

OOO „Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft“ arbeitet im Netz des deutschen AHK-Systems und bietet unter der Marke „DEinternational“ eine breite Palette von kommerziellen Dienstleistungen an: Adressrecherche, Markteintritt, Marktuntersuchung, Standortsuche, juristische Dienstleistungen und Personalvermittlung. Außerdem unterstützen die Juristen von AHK Russland und DEinternational alle Interessenten bei Fragen zum russischen Recht und stehen allen Interessenten für rechtliche Informationen zu Russland zur Verfügung.

Wir laden die Studenten ein anspruchsvolles Praktikum in der Rechtsabteilung im Bereich (russisches) Zivil-, Gesellschafts-, Vertrags-, und Arbeitsrecht bei der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer zu absolvieren.

Anforderungsprofil:

  • Studium von Rechtswissenschaften im zivilrechtlichen Bereich
  • Grundkenntnisse im Bereich des deutschen Gesellschaftsrechts (GmbH-, AG-Gesetze)
  • Sehr gute Russischkenntnisse in Wort und Schrift (Muttersprache), gute Deutschkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen (vor allem PowerPoint, Excel)
  • Verantwortungsbewusstes und eigenständiges Arbeiten, Selbstorganisation
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft und – fähigkeit, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick, Kooperations- und Kundenorientierung

Aufgaben:

  • Aufsetzung und Prüfung von Dienstleistungsverträgen (über die Erbringung von rechtsbezogenen Leistungen), welche seitens der Rechtsabteilung von DEinternational mit jeweiligen Auftraggebern abgeschlossen werden
  • Prüfung von sonstigen Verträgen und Vereinbarungen, welche seitens von DEinternational mit beliebigen Dritten abgeschlossen werden
  • Vorbereitung von Präsentationen für die Auftritte und Verhandlungen mit jeweiligen Entscheidungsträgern, Unternehmensvertretern
  • Teilnahme an Verhandlungen mit potentiellen und bestehenden Auftraggebern der Rechtsabteilung von DEinternational
  • Bearbeitung und der Kundendatenbank: Vereinheitlichung der Kundendatenbank, Kontaktaufnahme mit bestehenden Kunden, Suche nach der potentiellen Kundschaft, Teilnahme an Verhandlungen
  • Erstellung bzw. Übersetzung und Anpassung von Werbe- und Marketingmaterialien
  • Pflege der Datenbank und kundenbezogener Dokumentation, Dokumentenverkehr
  • Schriftliche Übersetzungen (Russisch/Deutsch)
  • Unterstützung des Projektleiters im Tagesgeschäft, Management-Assistenz

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt: Natalija Dorotschenkowa, dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Cтажер в отдел цифровизации, data management (м/ж) / Российско-Германская внешнеторговая палата

Российско-Германская внешнеторговая палата (ВТП) представляет интересы немецких компаний в России и российских компаний в Германии. В настоящий момент членами ВТП являются свыше 1000 компаний. Наш главный офис в Москве ищет стажера в отдел цифровизации для прохождения практики в области data-менеджмента. Срок стажировки – 1-3 месяца (гибкий график, возможность работать удаленно).

Требования:

  • Высшее/неоконченное высшее образование и/или опыт работы в области цифровых технологий или анализа данных
  • Владения немецким и английским языками как преимущество
  • Цифровые компетенции, дата-ориентированный подход и начальный опыт работы с BI-инструментами

Обязанности:

  • Ведение и актуализация базы контактных данных в Microsoft Dynamics (50% времени)
  • Аналитика данных – BI и DataViz (MS Power BI)
  • Разработка показателей для оценки эффективности маркетинговых мероприятий
  • Разработка решений для внутренних коммуникаций на базе MS Power Apps

Контакт: Наталия Дороченкова - dorotschenkowa(at)deinternational.ru, Оксана Авдошкина - avdoschkina(at)deinternational.ru.

Veröffentlichen Sie Ihre Stellenausschreibung

Wenn Sie Ihr professionelles Team verstärken und dafür selbständig gezielt Personal suchen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, Ihre Stellenausschreibungen auf unserer Webseite zu schalten. Die AHK-Webseite erreicht Entscheidungsträger und qualifizierte zweisprachige Fach- und Führungskräfte der deutschen und russischen Wirtschaft.

Die Veröffentlichung erfolgt über die Zusendung einer ausführlichen Stellenanzeige als Word-Datei an uns. Die Stellenausschreibung wird dann in eine publikationsfertige Form gebracht, dem Format der AHK-Webseite angepasst und im Bereich Stellenanzeigen für vier Wochen veröffentlicht. 

Stellenanzeige senden

Exklusiv für AHK-Mitglieder

Als Mitglieder der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer haben Sie die Möglichkeit, Ihre Stellenausschreibungen kostenlos zu veröffentlichen. 

Nutzen Sie auch unsere Dienstleistung "Personalsuche" und finden Sie geeignete Mitarbeiter für Ihr Geschäft in Russland.