Deutsch-Russisches Stellenportal

Hier finden Sie das AHK-Portal für Stellenangebote und Stellengesuche auf dem russischen Markt.

© Fotolia/peshkova

Aktuelle Stellenangebote

Digital Event-Manager (m/w) / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer gehört zum internationalen AHK-Netzwerk und vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in Russland und unterstützt russische Unternehmen in ihrer Zusammenarbeit mit und in Deutschland. Wir verstärken unser Team und suchen zur Zeit eine/n Digital Event-Manager/-in in Moskau.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium (vorzugsweise im Bereich Marketing / Digitale Technologien)
  • Erfahrung in der Organisation großer Offline- und Online-B2B-Veranstaltungen (Konferenzen, Geschäftstreffen, Foren usw.)
  • Hohe digitale Kompetenz und Kenntnisse der modernen Technologien, Plattformen für Online-Veranstaltungen und Kommunikationsinstrumenten
  • Ausgeprägte Erfahrung im Projektmanagement (Organisation von Großveranstaltungen in Zusammenarbeit mit technischen Auftragnehmern)
  • Erfahrung in der Projektbudgetierung
  • Hervorragende Deutschkenntnisse sind erforderlich (mindestens sicheres B2-Niveau); zusätzliche Englischkenntnisse wären von Vorteil
  • Hohe Sprach- und Schreibkompetenz (Russisch oder Deutsch)
  • Erfahrung mit CRM ist wünschenswert
  • Hohe Stressresistenz, Verantwortungsbewusstsein, Selbstorganisation, Freundlichkeit, Multitasking-Fähigkeit, Teamfähigkeit, Aufmerksamkeit zum Detail

Aufgabenbereich

  • Entwicklung digitaler Veranstaltungsformate, Übernahme der Organisation und Durchführung (Weihnachtsabend, Tag der offenen Tür, Mitgliederversammlung, Oktoberfest, Treffen der Unternehmensvertreter (AHK-Treff), Veranstaltungen der AHK-Komitees und Arbeitsgruppen, thematische Konferenzen)
  • Entwicklung von Konzepten der hybriden Veranstaltungen, Programmvorbereitung und Suche nach technischen Lösungen, digitalen Tools
  • Erstellung eines detaillierten Plans für die Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, allgemeine Koordination, Lösung organisatorischer und technischer Fragen
  • Besprechung der Vertragsbedingungen und Planung, Bewertung und Abstimmung des Veranstaltungsbudgets (zusammen mit der Abteilungsleitung und AHK-Geschäftsführung)
  • Koordination der Abteilungen bei der Vorbereitung und Zusammenarbeit mit den Partnern
  • Verantwortung für die Projektdokumentation und Eintragung von Daten ins CRM
  • Analyse der durchgeführten Veranstaltungen
  • Verfolgung von Trends im Bereich des digitalen Event-Marketings, Monitoring neuer Möglichkeiten und Lösungen

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Gerne geben wir Ihnen ausführlichere Informationen über die Position und unser Unternehmen!

Ansprechpartnerinnen: 

Anna German - german(at)deinternational.ru, +7 (495) 234 49 50 - 2293 

Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru, +7 (495) 234 49 50 - 2298  

Oxana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru, +7 (495) 234 49 50 - 2294 

Import & Logistic Manager (m/f)

Our client is a well-known German company, one of the world's leading manufacturers operating in food industry. The company is looking for an Import and Logistic Manager for its subsidiary in Russia.

Role overview

  • reports to Managing Director
  • is responsible for import and logistics for products from Europe
  • sends orders for intercompany business to German office
  • organises transport and transport documents for Inland Russia deliveries to customers and from suppliers
  • is responsible for warehouse stock management

Requirements

  • University degree in Economics (preferably with focus on Logistics / Supply Chain Management or related field)
  • Experience in handling of import and export, materials management and logistics
  • Good understanding of import/export shipping compliance, customs clearance procedures
  • Experience in coordination of inland logistics and customs clearance services
  • Сonfident knowledge of English language
  • Good MS Office skills and experience with 1C
  • Solid written and verbal communication skills
  • Well organized and structured, strong attention to detail, team player, excellent negotiation, analytical and problem solving skills

Responsibilities

  • Order placing intercompany business to customer service in Germany
  • Checks intercompany documents for export/import, import of intercompany products and export to countries of Customs Union
  • Organises international and Inland Russia logistic services for finished products and raw materials
  • Negotiates logistic contracts and conditions
  • Manages import procedure in cooperation with customs broker and transport company
  • Ensures import and export according group standards and Russian laws
  • Contact for Federal and Regional Customs Service
  • Monitors stock levels in warehouse before initiating orders
  • Handles claims with European offices

If you are interested in this position, we will be glad to receive your CV in Russian or English and will be delighted to invite you for an interview, to discuss everything more detailed.

Contact

Anna German: german(at)deinternational.ru, +7 (495) 234 49 50 – 2293

Natalija Dorotschenkowa: dorotschenkowa(at)deinternational.ru, +7 (495) 234 49 50 – 2298

Oxana Avdoschkina: avdoschkina(at)deinternational.ru, +7 (495) 234 49 50 - 2294

Junior Agrarexperte (m/w/d) Schwerpunkt Agrarpolitik mit Einsatzort Moskau / Ekosem Agrarprojekte GmbH

Junior Agrarexperte (m/w/d) Schwerpunkt Agrarpolitik mit Einsatzort Moskau

Ekosem Agrarprojekte GmbH mit Sitz in Berlin ist auf die Beratung und Projektdurchführung bilateraler deutsch-russischer Projekte im Agrarsektor spezialisiert. Derzeit führen wir im Auftrag des BMEL das Kooperationsprojekt „Deutsch-Russischer Agrarpolitischer Dialog“ durch.

Aufgabe des Projektes ist es, die Kooperation zwischen politischen Institutionen beider Länder im Bereich des Agrarsektors im Sinne einer stabilen langfristigen Partnerschaft aktiv zu befördern und lebendig zu gestalten. Dies gilt gleichermaßen für die ministerielle Ebene wie für den Austausch zwischen den Agrarausschüssen der Staatsduma, des Föderationsrates und den Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft des Deutschen Bundestages.

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft in Moskau und in Kooperation mit Verbänden der Agrar- und Ernährungswirtschaft beider Länder fördert das Projekt den Dialog und die Vernetzung auf politischer, wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Ebene.

Aufgaben

Sie unterstützen das bestehende Team bei seinen Aufgaben, in direkter Zusammenarbeit mit der Projektleitung leisten Sie fachliche und technische Zuarbeit und koordinieren gemeinsame deutsch-russische agrarpolitische Veranstaltungen (Runde Tische, Seminare, Fachreisen, Konferenzen, parlamentarische Anhörungen) und der Berichterstattung (u.a. Protokolle, Berichte). Sie wirken aktiv bei der Öffentlichkeitsarbeit mit (Gestaltung und Betreuung einer Internetseite, digitaler Medien und sozialer Netzwerke; Gezielte Öffentlichkeitsarbeit mit Bezug zu Agrar-, Umwelt- und Klimathemen)

Sie unterstützen die Projektleitung bei der Ausgestaltung der Dialogplattform Nachhaltige Landwirtschaft und bei der Anbahnung von Kontakten zu relevanten wissenschaftlichen Institutionen, Think-Tanks, NGOs und internationalen Organisationen zur proaktiven Programmgestaltung.

Mit dem Ausbau und der Pflege der Beziehungen zu allen an der agrarpolitischen Diskussion beteiligten Akteuren fördern sie die bestehende Zusammenarbeit von agrarpolitischen und agrarwirtschaftlichen Partnern und Institutionen.

Unter anderem werden Sie aktuelle agrarpolitische Themen verfolgen, analysieren und aufbereiten (Newsletter, Analysen, Berichte).

Zudem unterstützen Sie bei der Koordinierung/Verfassen von Studien/Policy Papers (Kurze praxisorientierte Materialien mit Hintergrundinformationen) zu agrarpolitischen Fragestellungen in Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Instituten und Einrichtungen in Deutschland und der Russischen Föderation.

Anforderungen

Sie haben einen Bachelor, Master oder Promotion im Bereich der Agrarwissenschaften, Agrarpolitik, Agrarökonomie; oder verwandter Studiengänge (BWL, VWL, Politikwissenschaften) mit eindeutigem Agrarbezug.

Sie verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung und idealerweise über erste Arbeitserfahrungen im Agrarsektor oder im Bereich Agrarpolitik und bringen ein großes Interesse für bilaterale Fragen mit. Berufliche Erfahrung mit wissenschaftlichen Institutionen, Think-Tanks und NGOs im Umweltbereich in Russland sind von Vorteil.

Sie zeichnen sich durch ein sicheres Auftreten und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit aus, können kompetent und diplomatisch mit unterschiedlichen Zielgruppen und Partnern umgehen.

Sie verfügen über gute bis sehr gute Kenntnisse der russischen Sprache und haben gute Deutsch- oder Englischkenntnisse.

Sie bringen Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit und der Erstellung von Studien / Handlungsempfehlungen mit.

Organisationstalent und Teamfähigkeit sind eine wichtige Basis für diese Tätigkeit.

Regionalerfahrungen in Russland oder osteuropäischen Ländern sind ein Vorteil. Sie sollten Interesse an Russland haben und bereit sein, für die Dauer der Einsatzzeit in Moskau zu leben.

Einsatzort ist Moskau, Russische Föderation

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen?

Beginn: ab sofort

Kontakt:

Judith Moering (bewerbung(at)ekosem.de)

Jurist (m/w)

Unser Kunde ist ein deutsches IT-Unternehmen, welches auf Lösungen und Dienstleistungen für die Reiseindustrie und Deckung von Reisebedürfnissen einzelner Firmenkunden spezialisiert ist.   

Zu Zeit verstärkt das Unternehmen sein internationales Team und sucht in Russland (Moskau) nach einem Juristen mit Fokus auf der Zusammenarbeit mit deutschen Partnern.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Rechtsstudium (deutsches Diplom oder juristische Weiterbildung in Deutschland werden bevorzugt)
  • Sichere Kenntnisse des deutschen Rechts
  • Arbeitserfahrung (mind. drei Jahre)
  • Kenntnisse des russischen Rechts (erwünscht)
  • Erfahrung mit den russischen und deutschen Informationssystemen im Bereich Recht
  • Arbeitserfahrung im IT-Bereich (erwünscht)
  • Deutsch- und Russischkenntnisse in Wort und Schrift (juristische Sprache); zusätzliche Englischkenntnisse wären von Vorteil  
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Fähigkeit zum Aufbau menschlicher Beziehungen, Starke Kommunikations- und Verhandlungssicherheit
  • Fähigkeit zur Fernarbeit und Selbstorganisation
  • Lernfähigkeit und Fähigkeit Information zu bearbeiten

Aufgabenbereich

  • Ausarbeitung der Verträge (RU-DEU, EN-DEU)
  • Übersetzung von juristischen Dokumenten DEU-RU-EN
  • Suche, Gewinnung und Einstellung von Anwälten für das Unternehmen DEU-RU, Beziehungsmanagement
  • Zusammenarbeit mit dem Firmenkommissar für Personal Data Management DEU
  • Beratung der Mitarbeiter zum Thema Personal Data Management
  • Korrespondenz mit Gerichten und anderen juristischen Einrichtungen in Deutschland
  • Rechtliche Unterstützung in HR-Fragen (DEU) einschl. KUG
  • Projektmanagement im Bereich Recht und Personaldatenschutz
  • Pflege von Unternehmensunterlagen zum Personaldatenschutz

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen in deutscher Sprache. Gerne geben wir Ihnen ausführlichere Informationen über die Position und das Unternehmen!

Ansprechpartnerin:

Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru, +7 (495) 234 49 50 - 2298 

Lehrkräfte für die Grundschule / Deutsche Schule Moskau

Die Deutsche Schule Moskau „Friedrich-Joseph-Haas“ (DSM) sucht zum 01.08.2021 Lehrkräfte (Ortslehrkräfte) für die Grundschule.

Unsere Schule:

Nur drei Flugstunden von Deutschland entfernt bietet die DSM Schülern, Eltern und Lehrern ein spannendes Umfeld zum Leben, Lernen und Arbeiten.

Wir legen besonderen Wert auf die Förderung und Vermittlung deutscher Bildungsinhalte und der deutschen Alltags- und Bildungssprache, aber auch auf eine lebhafte Begegnung mit den Menschen und Gepflogenheiten unseres Gastlandes.

Ein Kindergarten, eine Grundschule sowie eine weiterführende Schule (Sek. I und II) gehören zur “Schulfamilie” der DSM und bieten den Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen durch individuelle Förderung eine bestmögliche Vorbereitung auf die bei uns angebotenen Schulabschlüsse (Mittlere Reife und Allgemeine Deutsche Hochschulreife).

Als Lehrer finden Sie bei uns neben günstigen Rahmenbedingungen (gute technische Ausstattung, kleine Klassen) auch viele Möglichkeiten, sich und Ihre eigenen Interessen und Stärken ins Schulleben einzubringen.

Die durchschnittliche Klassenfrequenz beträgt 18 SchülerInnen. Die Schule ist eine Abteilung der Deutschen Botschaft Moskau und keine Begegnungsschule.

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Unsere Grundschule:

Die Grundschule der DSM ist als Bindeglied zwischen Kindergarten und weiterführender Schule ein wichtiger Bestandteil der „Schulfamilie“. Sowohl die Gestaltung des Übergangs vom Kindergarten in die Schule als auch die Vermittlung grundlegender Kulturtechniken und Arbeitsweisen als Vorbereitung auf einen erfolgreichen Besuch der weiterführenden Schule bilden die Schwerpunkte der Arbeit in der Grundschule.

Im Mittelpunkt aller Überlegungen steht bei uns das einzelne Kind. So gibt es neben kleinen Klassen zahlreiche Angebote, die darauf abzielen, individuell auf die Bedürfnisse unserer SchülerInnen einzugehen.

Dazu gehören:

  • differenzierte Förderangebote
  • ein eigener Schulsozialarbeiter für die Grundschule
  • enge Zusammenarbeit mit Kindergarten und weiterführender Schule
  • Binnendifferenzierung durch Unterricht im Team

Das sind Ihre Vorteile als Lehrer an unserer Grundschule:

  • kleine Klassen
  • kleines, motiviertes Kollegium
  • helle, modern ausgestattete Räume
  • Unterstützung bei Herausforderungen im und um den Unterricht (Elternarbeit, komplexe Unterrichtssituationen, Umgang mit heterogenen Klassen)

Was wir Ihnen bieten:

  • zunächst einen Drei-Jahres-Vertrag als Ortslehrkraft mit der Möglichkeit der Verlängerung
  • sehr gute Bezahlung (vergleichbar mit dem TVöD + großzügige finanzielle Zusatzleistungen – Umzugskosten, Dienstwohnung, Zuschuss Sozialbeiträge)
  • Unterstützung bei der Abklärung aller Pass­ und Visaregelungen
  • Raum für Ihre Ideen und deren Umsetzung

Was wir von Ihnen erwarten:

  • deutsche Qualifikation für die Grundschule
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit im Team
  • Eigeninitiative, Optimismus und positive Energie
  • mindestens zweijährige Leitung einer Grundschulklasse, in der Regel Einstieg Klasse 1 oder 3
  • Unterricht in (fast) allen Fächern
  • Projektarbeit (unterrichtlich/außerunterrichtlich) zur Profilierung der Schule
  • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit 
  • aktive Mitarbeit in der Schulentwicklung

Bewerbungsverfahren: Bewerbungen mit ausführlichem Bewerbungsschreiben, eingescannten Zeugniskopien, Lebenslauf, aktuellem Foto und Kontaktangaben richten Sie bitte bis zum 31. März 2021 an den Schulleiter Herrn Beck über die Mailadresse bewerber(at)dsmoskau.ru.

Lehrkräfte für Fremdsprachen und Naturwissenschaften / Deutsche Schule Moskau

Die Deutsche Schule Moskau „Friedrich-Joseph-Haas“ (DSM) sucht zum 01.08.2021 Lehrkräfte (Ortslehrkräfte) für Fremdsprachen (Englisch, Französisch und Russisch) und Naturwissenschaften.

Unsere Schule:

Nur drei Flugstunden von Deutschland entfernt bietet die DSM Schülern, Eltern und Lehrern ein spannendes Umfeld zum Leben, Lernen und Arbeiten.

Wir legen besonderen Wert auf die Förderung und Vermittlung deutscher Bildungsinhalte und der deutschen Alltags- und Bildungssprache, aber auch auf eine lebhafte Begegnung mit den Menschen und Gepflogenheiten unseres Gastlandes.

Ein Kindergarten, eine Grundschule sowie eine weiterführende Schule (Sek. I und II) gehören zur “Schulfamilie” der DSM und bieten den Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen durch individuelle Förderung eine bestmögliche Vorbereitung auf die bei uns angebotenen Schulabschlüsse (Mittlere Reife und Allgemeine Deutsche Hochschulreife).

Als Lehrer finden Sie bei uns neben günstigen Rahmenbedingungen (gute technische Ausstattung, kleine Klassen) auch viele Möglichkeiten, sich und Ihre eigenen Interessen und Stärken ins Schulleben einzubringen.

Die durchschnittliche Klassenfrequenz beträgt 18 SchülerInnen. Die Schule ist eine Abteilung der Deutschen Botschaft Moskau und keine Begegnungsschule.

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Wer eine fremde Sprache lernt, überschreitet die Grenzen seiner muttersprachlichen Welt, macht sich mit fremden Lebenswelten vertraut und erweitert dadurch seinen Horizont. Die Auseinandersetzung mit fremden Kulturen und fremden Sprachen ist bei uns an der DSM nicht nur Theorie, sondern Teil der Alltagswelt unserer SchülerInnen, aber auch unseres internationalen Lehrerkollegiums. Neben dem klassischen Fremdsprachenerwerb (Wortschatz, Grammatik, etc.) steht bei uns auch die Vermittlung interkultureller Kompetenzen im Vordergrund. So leisten wir einen wertvollen Beitrag zur Vorbereitung unserer SchülerInnen auf das Leben in einer immer enger zusammenwachsenden Welt, in der räumliche Distanzen mehr und mehr an Bedeutung verlieren.

An der DSM werden die Sprachen Englisch, Französisch und Russisch unterrichtet. Dabei legen wir großen Wert auf einen anschaulichen, lebendigen und möglichst einsprachigen Fremdsprachenunterricht. Auch der Kontakt zu anderen Schulen und der Austausch mit den Lehrern und Schülern dort ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Fremdsprachenkonzepts.

Sie finden bei uns kleine Klassen, ein eng zusammenarbeitendes Kollegium sowie Schüler, die oft durch ihren persönlichen Lebensweg bereits mit vielen Kulturen und Sprachen in Berührung gekommen sind und dadurch häufig eine besondere Motivation für das Erlernen einer neuen Sprache mitbringen.

Die naturwissenschaftlichen Fächer Biologie, Physik und Chemie tragen dazu bei, ein naturwissenschaftliches Verständnis der Welt aufzubauen. Es gilt aber auch, den Blick zu weiten und die gesellschaftliche Relevanz dieser Wissenschaften zu erfassen, denken wir nur an Aspekte wie die Energie- und Umweltpolitik.

Der Fachbereich verfügt über eine umfangreiche Materialien- und Medi- ensammlung. Dazu gehören z.B. Anschauungstafeln, Modelle, Tier- und Pflanzenpräparate, Labormittel, Experimentierkästen sowie Mikroskope. Alle Räume wurden in den letzten Jahren komplett neugestaltet und hochmodern ausgestattet. Sie sind mit einer Beamer/Laptop Kombination ausgestattet, sodass den Schülern moderne Visualisierungsmöglichkeiten zur Präsentation ihrer Unterrichtsergebnisse zur Verfügung stehen, aber auch medial gestützte Unterrichtsformen möglich sind.

Im Fachunterricht spielt das Experiment für den Erkenntnisgewinn der Schüler eine wichtige Rolle. Dazu muss in Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit genau beobachtet, analysiert und protokolliert werden. In diesem Zusammenhang gilt es auch, exakt zu formulieren, um so die fachsprachliche Ausdrucksfähigkeit zu schulen.

Ergänzend zum Unterricht in der Schule bietet der Fachbereich jahrgangs- und fachspezifische, aber auch fachübergreifende Exkursionen an, z.B. die ökologischen Exkursionen in den Leso-Park, zu den Thermischen Abfallverwertungswerken Moskau oder ins Darwin-Museum.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • deutsche Hochschulausbildung mit 2. Staatsexamen mit mindestens zwei anerkannten Fächern
  • Eigeninitiative, Optimismus und positive Energie
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit im Team
  • Übernahme einer Klasse als Klassenleiter/Klassenleiterin
  • Projektarbeit (unterrichtlich/außerunterrichtlich) zur Profilierung der Schule
  • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • aktive Mitarbeit in der Schulentwicklung

Was wir Ihnen bieten:

  • zunächst einen Drei-Jahres-Vertrag als Ortslehrkraft mit der Möglichkeit der Verlängerung
  • sehr gute Bezahlung (vergleichbar mit dem TVöD + großzügige finanzielle Zusatzleistungen – Umzugskosten, Dienstwohnung, Zuschuss Sozialbeiträge)
  • Unterstützung bei der Abklärung aller Pass­ und Visaregelungen
  • Raum für Ihre Ideen und deren Umsetzung

Bewerbungsverfahren: Bewerbungen mit ausführlichem Bewerbungsschreiben, eingescannten Zeugniskopien, Lebenslauf, aktuellem Foto und Kontaktangaben richten Sie bitte bis zum 31. März 2021 an den Schulleiter Herrn Beck über die Mailadresse bewerber(at)dsmoskau.ru.

Lehrkräfte für Kunst und Musik / Deutsche Schule Moskau

Die Deutsche Schule Moskau „Friedrich-Joseph-Haas“ (DSM) sucht zum 01.08.2021 Lehrkräfte (Ortslehrkräfte) für Kunst und Musik

Unsere Schule:

Nur drei Flugstunden von Deutschland entfernt bietet die DSM Schülern, Eltern und Lehrern ein spannendes Umfeld zum Leben, Lernen und Arbeiten.

Wir legen besonderen Wert auf die Förderung und Vermittlung deutscher Bildungsinhalte und der deutschen Alltags- und Bildungssprache, aber auch auf eine lebhafte Begegnung mit den Menschen und Gepflogenheiten unseres Gastlandes.

Ein Kindergarten, eine Grundschule sowie eine weiterführende Schule (Sek. I und II) gehören zur “Schulfamilie” der DSM und bieten den Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen durch individuelle Förderung eine bestmögliche Vorbereitung auf die bei uns angebotenen Schulabschlüsse (Mittlere Reife und Allgemeine Deutsche Hochschulreife).

Als Lehrer finden Sie bei uns neben günstigen Rahmenbedingungen (gute technische Ausstattung, kleine Klassen) auch viele Möglichkeiten, sich und Ihre eigenen Interessen und Stärken ins Schulleben einzubringen.

Die durchschnittliche Klassenfrequenz beträgt 18 SchülerInnen. Die Schule ist eine Abteilung der Deutschen Botschaft Moskau und keine Begegnungsschule.

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

An der DSM wird im Fachbereich Kunst nicht nur auf die Vermittlung der Auseinandersetzung mit der sinnlichen Wahrnehmung und der ästhetischen Bildung Wert gelegt, sondern auch auf die Förderung der Selbsterfahrung, Eigenverantwortlichkeit und des Zeitmanagements der SchülerInnen.

Somit stehen im Kunstunterricht folgende Aspekte im Mittelpunkt:

  • Wahrnehmen und Beschreiben
  • Empfinden und Imaginieren
  • Entwerfen und Planen
  • Analysieren, Deuten und Vergleichen
  • Herstellen und Gestalten
  • Präsentieren und Ausstellen
  • Kommunizieren, Urteilen und Erklären

Im künstlerischen Schaffensprozess werden die SchülerInnen ermutigt, über sich selbst hinauszuwachsen, zu verwerfen und zu zerstören, um letztendlich Neues zu kreieren.

Die Unterrichtsinhalte beziehen sich abwechselnd auf unterschiedliche Bereiche, wie z.B. Grafik, Malerei, Architektur, Plastik, Design, Performance und Fotografie. Das Fach Kunst will die Wahrnehmung von Kunstwerken schärfen sowie den produktiven und rezeptiven Umgang mit ihnen schulen.

Grundlagen:

Der Unterricht erfolgt doppelstündig in der Sek I und II von der 5. bis 12. Klasse.

Ausstattung:

Die Ausstattung der Schule erlaubt neben den klassischen Techniken wie Malerei, Grafik, Plastik, Architektur und Fotografie auch das künstlerische Mitwirken am Bau, experimentelle Techniken, Bildbearbeitung und konzeptionelles Bauen am Computer.

Für die Bereiche Gestaltungstheorie und Kunstgeschichte steht eine gut sortierte Bibliothek, die regelmäßig aktualisiert wird, zur Verfügung. Themenbezogene Exkursionen und eine jährlich stattfindende Studienwoche ergänzen das Angebot.

Musik spielt sowohl in unserem Gastland Russland als auch im Schulleben der DSM eine sehr wichtige Rolle. Diese besondere Bedeutung zeigt sich in der hervorragenden Ausstattung des Musikbereichs unserer Schule:

  • neu gestalteter und sehr gut ausgestatteter Musikraum
  • große Anzahl an Instrumenten aus verschiedenen Bereichen
  • modernes Bühnenequipment
  • ein komplett ausgestatteter Bandkeller mit Aufnahmestudio
  • Aula für größere Veranstaltungen

Hier nur einige Highlights:

  • Teilnahme am Wettbewerb „Jugend musiziert“
  • Sek I­-Konzert
  • Galakonzert der Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“
  • Musikalische Gestaltung von Festen und Feiern

Was wir von Ihnen erwarten:

  • deutsche Hochschulausbildung mit 2. Staatsexamen mit mindestens zwei anerkannten Fächern
  • Eigeninitiative, Optimismus und positive Energie
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit im Team
  • Übernahme einer Klasse als Klassenleiter/Klassenleiterin
  • Projektarbeit (unterrichtlich/außerunterrichtlich) zur Profilierung der Schule
  • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • aktive Mitarbeit in der Schulentwicklung

Was wir Ihnen bieten:

  • zunächst einen Drei-Jahres-Vertrag als Ortslehrkraft mit der Möglichkeit der Verlängerung
  • sehr gute Bezahlung (vergleichbar mit dem TVöD + großzügige finanzielle Zusatzleistungen – Umzugskosten, Dienstwohnung, Zuschuss Sozialbeiträge)
  • Unterstützung bei der Abklärung aller Pass­ und Visaregelungen
  • Raum für Ihre Ideen und deren Umsetzung

Bewerbungsverfahren: Bewerbungen mit ausführlichem Bewerbungsschreiben, eingescannten Zeugniskopien, Lebenslauf, aktuellem Foto und Kontaktangaben richten Sie bitte bis zum 31. März 2021 an den Schulleiter Herrn Beck über die Mailadresse bewerber(at)dsmoskau.ru.

Leiter/Leiterin der Grundschule / Deutsche Schule Moskau

Die Deutsche Schule Moskau „Friedrich-Joseph-Haas“ (DSM) sucht zum 01.08.2021 eine(n) Leiter/Leiterin der Grundschule (Ortslehrkraft)

Unsere Schule:

Nur drei Flugstunden von Deutschland entfernt bietet die DSM Schülern, Eltern und Lehrern ein spannendes Umfeld zum Leben, Lernen und Arbeiten.

Wir legen besonderen Wert auf die Förderung und Vermittlung deutscher Bildungsinhalte und der deutschen Alltags- und Bildungssprache, aber auch auf eine lebhafte Begegnung mit den Menschen und Gepflogenheiten unseres Gastlandes.

Ein Kindergarten, eine Grundschule sowie eine weiterführende Schule (Sek. I und II) gehören zur “Schulfamilie” der DSM und bieten den Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen durch individuelle Förderung eine bestmögliche Vorbereitung auf die bei uns angebotenen Schulabschlüsse (Mittlere Reife und Allgemeine Deutsche Hochschulreife).

Als Lehrer finden Sie bei uns neben günstigen Rahmenbedingungen (gute technische Ausstattung, kleine Klassen) auch viele Möglichkeiten, sich und Ihre eigenen Interessen und Stärken ins Schulleben einzubringen.

Die durchschnittliche Klassenfrequenz beträgt 18 SchülerIinnen. Die Schule ist eine Abteilung der Deutschen Botschaft Moskau und keine Begegnungsschule.

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Unsere Grundschule:

Die Grundschule der DSM ist als Bindeglied zwischen Kindergarten und weiterführender Schule ein wichtiger Bestandteil der „Schulfamilie“. Sowohl die Gestaltung des Übergangs vom Kindergarten in die Schule als auch die Vermittlung grundlegender Kulturtechniken und Arbeitsweisen als Vorbereitung auf einen erfolgreichen Besuch der weiterführenden Schule bilden die Schwerpunkte der Arbeit in der Grundschule.

Im Mittelpunkt aller Überlegungen steht bei uns das einzelne Kind. So gibt es neben kleinen Klassen zahlreiche Angebote, die darauf abzielen, individuell auf die Bedürfnisse unserer SchülerInnen einzugehen.

Dazu gehören:

  • differenzierte Förderangebote
  • ein eigener Schulsozialarbeiter für die Grundschule
  • enge Zusammenarbeit mit Kindergarten und weiterführender Schule

Was wir Ihnen bieten:

  • zunächst einen Drei-Jahres-Vertrag als Ortslehrkraft mit der Möglichkeit der Verlängerung
  • eine der Funktion angemessene Bezahlung (in Anlehnung an den TVöD)
  • eine Vollzeitstelle (100%)
  • eine von Respekt und gegenseitiger Achtung getragene Arbeitsatmosphäre über die Abteilungen der DSM
  • eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem hochmotivierten und erfahrenen Kollegium

Was wir von Ihnen erwarten:

  • selbstständige Leitung der Grundschule in Abstimmung mit der Schulleitung der Schule
  • selbstständige und eigenverantwortliche Wahrnehmung der Aufgaben gemäß Geschäftsverteilungsplan
  • Unterstützung des Schulleiters bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben, insbesondere beim Zusammenwirken mit Lehrkräften, Eltern sowie SchülerInnen mit dem Ziel der Sicherung und Entwicklung der Qualität schulischer Arbeit, der Sicherung einer geordneten Unterrichts- und Erziehungsarbeit und des Prozesses der Erarbeitung, Umsetzung und Evaluierung eines Schulprogramms
  • Förderung der Schule als eine sich entwickelnde Organisation auf der Grundlage eines pädagogischen Grundkonsenses und einer aufbauenden Schulkultur und der Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen, insbesondere dem Kindergarten
  • Befähigung für die Laufbahn des Lehrers für die Primarstufe; mehrjährige Bewährung in der Unterrichtspraxis in der Primarstufe
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit, zur Innovation in der Unterrichts- und Erziehungsarbeit sowie zum engen Zusammenwirken mit dem Schulträger, der Schulaufsicht und den Mitwirkungsgremien
  • Durchsetzungs- und Organisationsvermögen; hohe Belastbarkeit
  • Weiterentwicklung der eigenen Fachkompetenz

Bewerbungsverfahren: Bewerbungen mit ausführlichem Bewerbungsschreiben, eingescannten Zeugniskopien, Lebenslauf, aktuellem Foto und Kontaktangaben richten Sie bitte bis zum 31. März 2021 an den Schulleiter Herrn Beck über die Mailadresse bewerber(at)dsmoskau.ru.

Mitarbeiter (in) für den Bereich Verwaltung / Das Moskauer Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung

Das Moskauer Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung sucht ab sofort / zum 01. Dezember 2020 einen / eine Mitarbeiter (in) für den Bereich Verwaltung in Vollzeit.

Die FES ist eine unabhängige Stiftung mit Hauptsitz in Deutschland. Wir setzen uns weltweit für eine Gesellschaft ein, die Chancengleichheit bietet und zugleich frei, solidarisch und gerecht ist. Wir fördern den Frieden durch internationalen Dialog und Zusammenarbeit in Zeiten der Globalisierung.

Aufgaben:

  • Bearbeitung, Prüfung und Bezahlung von Bürorechnungen;
  • Planung und Kontrolle des Cash-Flows;
  • Abrechnung von Dienstreisen;
  • Durchführung von Flugbuchungen und Erstellung von Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern;
  • Kommunikation und Kostenabstimmung mit Partnern;
  • Mitarbeit im Bereich Personalwesen;
  • Organisatorische Unterstützung im Veranstaltungsbereich (Buchungen, Vorbereitung von Abrechnungen, Aufbereitung der Dokumentationen)
  • Gelegentlich: Teilnahme an Veranstaltungen und Betreuung von Gästen oder Mitarbeit bei der Teilnehmerregistrierung;
  • allgemeine Büroarbeiten

Anforderungen:

  • Russische(r) Staatsbürger(in)
  • Gute deutsche Sprachkenntnisse
  • Eignung für die Arbeit im Team
  • Flexibilität, Bereitschaft zur Arbeit unter Zeitdruck, hohe Belastbarkeit
  • Vorherige Erfahrungen im Bereich Büroverwaltung sind erwünscht

Was wir bieten:

  • Vollzeitstelle (40h/Woche)
  • Einjahresvertrag, Verlängerung erwünscht
  • Attraktives Gehalt
  • Freundliche Arbeitsumgebung in einem jungen Team

Die Vergütung erfolgt im Rahmen des aktuellen Vergütungsschemas für die in Russland eingestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse und Referenzen) bis zum 23. November 2020 an das Moskauer Büro der Friedrich-Ebert- Stiftung, am besten per E-Mail, zu Händen von Peer Teschendorf, Leiter der FES in Russland:
Friedrich-Ebert-Stiftung Jausski Boulevard, Haus 13, Gebäude 3, Büro 14, 109028 Moskau, Tel. (495) 937 5323, Fax: (495) 937 5325, Email: info(at)fes-russia.org

Praktikant (m/w) in der Abteilung Kommunikation / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) ist die Vertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland. Sie hat derzeit rund 900 Mitgliedsunternehmen. Für unser Hauptquartier in Moskau suchen wir einen Praktikanten/eine Praktikantin für die Abteilung Kommunikation.

Anforderungen:

  • Laufendes oder abgeschlossenes Studium in den Bereichen Kommunikation, PR, Journalismus oder Marketing;
  • Erste Praxiserfahrungen im Journalismus oder in der Unternehmenskommunikation;
  • Sehr gute Deutsch-, Russisch- und Englischkenntnisse;
  • Großes Interesse an den Themen Business, Wirtschaft und Politik im deutsch-russischen Kontext;
  • Guter und fehlerfreier Schreibstil.

Aufgabenbereich:

  • Recherche von Informationen zu Wirtschaft, Politik und Kultur in Russland und Deutschland;
  • Verfassen von Beiträgen über die Tätigkeiten der AHK;
  • Redigieren und übersetzen von Pressemeldungen, Veranstaltungstexten und anderen Beiträgen;
  • Unterstützung bei der Produktion von AHK-Publikationen und Newslettern;
  • Verschriftlichung von Interviews;
  • Vorbereitung sowie Auf- und Abbau bei Veranstaltungen;
  • Content-Produktion für Social Media;
  • Fotos schießen und bearbeiten;
  • Datenbankpflege (Microsoft Dynamics CRM) sowie Pflege des Foto- und Videoarchivs;
  • Unterstützung der Abteilung Kommunikation bei operativen Aufgaben.

Ein Praktikum bei der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer kann auf freiwilliger Basis oder im Rahmen eines Pflichtpraktikums erfolgen. Eine Vergütung ist leider nicht möglich.

Wenn Sie an diesem Praktikumsangebot interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Kontakt:  Anna German - german(at)deinternational.ru, Oksana Avdoschkina - avdoschkina(at)deinternational.ru

Praktikant (m/w) in der Abteilung Regierungskontakte (GR) / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Berufspraktikum bei der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK)

- Assistent (m/w) in der AHK Abteilung Government Relations (Regierungskontakte)

Allgemein

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in Russland. Mit knapp 900 Mitgliedsunternehmen ist die AHK die größte ausländische Interessensvertretung in Russland.

Die Abteilung Government Relations vertritt die Interessen deutscher Unternehmen gegenüber russischen Ministerien und Stakeholdern und pflegt Kontakte auf politischer Ebene. Ziel ist die beidseitigen Wirtschaftsbeziehungen zu stärken. Konkret erfolgt das u.a. durch politische Lobbyaktivitäten, Großevents unter der Teilnahme hochrangiger deutscher und russischer Politik- und Wirtschaftsvertreter sowie durch Unterstützung bei Themen wie Sanktionen.

Unter dem Dach der Abteilung sind zudem eine Vielzahl von Leuchtturmprojekten angesiedelt, die sich mit konkreten Themen wie Hochgeschwindigkeitsverkehr, Digitalisierung sowie mit technischer Regulierung und Zollfragen befassen.

Wir laden Studenten und Alumni zu einem anspruchsvollen Praktikum bei der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer als Assistent (m/w) in der Abteilung Regierungskontakte ein.

Anforderungsprofil für das Praktikum

  • Ein laufendes oder bereits abgeschlossenes Studium in einem der folgenden Bereiche: Politikwissenschaften / Internationale Beziehungen / Rechtswissenschaften / Betriebs-, Volkswirtschaftslehre oder ähnliches / Regionalwissenschaften / Energie und Umwelt
  • Sehr gute Deutsch Kenntnisse (Level C1) und mind. gute Russisch Kenntnisse (Level B2) in Wort und Schrift. Level B2 Englisch Kenntnisse sind erwünscht;
  • Affinität zu neuen Webtechnologien, sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket (vor allem Word, Excel und PowerPoint) und modernen Kommunikationsinstrumenten;
  • Verantwortungsbewusstes und eigenständiges Arbeiten, Selbstorganisation, Gründlichkeit, Flexibilität;
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft und – fähigkeit, Selbstbewusstsein, Kreativität und Eigeninitiative;
  • Teamfähigkeit und Empathie;
  • Bereitschaft zur Teilnahme an den Prozessen der Abteilung.

Aufgaben während des Praktikums

  • Assistenz bei allgemeinen Abteilungsaufgaben, Organisationsaufgaben und Teamunterstützung bei verschiedenen Aktivitäten;
  • Vorbereitung und Durchführung von Projekten (z.B. politische Events der AHK in Deutschland und Russland);
  • Vorbereitung von Briefings und Analysen für die Abteilungsleitung und Geschäftsführung zu aktuellen politischen und wirtschaftlichen Themen und Nachrichten (recherchieren, sammeln und zusammenfassen von Informationen);
  • Kommunikation und Briefwechsel mit Kunden und Partnern (auf Deutsch/Russisch);
  • Themenspezifische Arbeit an derzeit aktuellen Themen wie z.B. Zoll- und Sanktionsfragen, Abfallwirtschaft / Umwelt, Digitalisierung;
  • Schriftliche Übersetzungen (Deutsch/Russisch/Englisch), Transkriptionen und Korrekturen diverser Texte;
  • Unterstützung der Abteilungsleitung im Tagesgeschäft, Management-Assistenz;
  • Datenbankpflege, Eintragen von Kontakten in das CRM System der AHK Russland.

Potenzieller Lernerfolg für Praktikanten

  • Praktische Erfahrung im Bereich Regierungsarbeit und ein tiefer Einblick in die aktuelle wirtschaftspolitische Lage zwischen Deutschland und Russland;
  • Ausbau der Sprachkenntnisse;
  • Kennenlernen des vielschichtigen Arbeitsumfelds eines deutsch-russischen Verbands;
  • Kennenlernen verschiedener Branchen durch ständige Kommunikation mit Vertretern der deutschen und russischen Business Community und Mitarbeitern der Deutsch-Russischen AHK, interner Informationsaustausch und Teilnahme an Geschäftsveranstaltungen;
  • Erfahrung im Projekt- und Eventmanagement (Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung);
  • Umgang mit der Firmen- und Kontaktdatenbank sowie modernen technischen Tools;
  • Knüpfen von möglicherweise wertvollen Kontakten für die Zukunft, Networking;
  • Kennenlernen von Managementprozessen und -systemen für ein effektives Arbeiten anhand der Methode „Scrum&Agile“.

Allgemeine Bedingungen

Praktikumsdauer: 3-6 Monate

Beginn: 2020

Anzahl der Arbeitsstunden: Vollzeit; 40 Stunden pro Woche, 9.00-18.00

Arbeitsort: Büro der AHK Russland im Businesszentrum „Fili Grad“ (Metrostation Fili), Moskau

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenausschreibung herunterladen

Ansprechpartnerin: Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Praktikant (m/w) in der Rechtsabteilung / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

OOO „Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft“ arbeitet im Netz des deutschen AHK-Systems und bietet unter der Marke „DEinternational“ eine breite Palette von kommerziellen Dienstleistungen an: Adressrecherche, Markteintritt, Marktuntersuchung, Standortsuche, juristische Dienstleistungen und Personalvermittlung. Außerdem unterstützen die Juristen von AHK Russland und DEinternational alle Interessenten bei Fragen zum russischen Recht und stehen allen Interessenten für rechtliche Informationen zu Russland zur Verfügung.

Wir laden die Studenten ein anspruchsvolles Praktikum in der Rechtsabteilung im Bereich (russisches) Zivil-, Gesellschafts-, Vertrags-, und Arbeitsrecht bei der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer zu absolvieren.

Anforderungsprofil:

  • Studium von Rechtswissenschaften im zivilrechtlichen Bereich
  • Grundkenntnisse im Bereich des deutschen Gesellschaftsrechts (GmbH-, AG-Gesetze)
  • Sehr gute Russischkenntnisse in Wort und Schrift (Muttersprache), gute Deutschkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen (vor allem PowerPoint, Excel)
  • Verantwortungsbewusstes und eigenständiges Arbeiten, Selbstorganisation
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft und – fähigkeit, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick, Kooperations- und Kundenorientierung

Aufgaben:

  • Aufsetzung und Prüfung von Dienstleistungsverträgen (über die Erbringung von rechtsbezogenen Leistungen), welche seitens der Rechtsabteilung von DEinternational mit jeweiligen Auftraggebern abgeschlossen werden
  • Prüfung von sonstigen Verträgen und Vereinbarungen, welche seitens von DEinternational mit beliebigen Dritten abgeschlossen werden
  • Vorbereitung von Präsentationen für die Auftritte und Verhandlungen mit jeweiligen Entscheidungsträgern, Unternehmensvertretern
  • Teilnahme an Verhandlungen mit potentiellen und bestehenden Auftraggebern der Rechtsabteilung von DEinternational
  • Bearbeitung und der Kundendatenbank: Vereinheitlichung der Kundendatenbank, Kontaktaufnahme mit bestehenden Kunden, Suche nach der potentiellen Kundschaft, Teilnahme an Verhandlungen
  • Erstellung bzw. Übersetzung und Anpassung von Werbe- und Marketingmaterialien
  • Pflege der Datenbank und kundenbezogener Dokumentation, Dokumentenverkehr
  • Schriftliche Übersetzungen (Russisch/Deutsch)
  • Unterstützung des Projektleiters im Tagesgeschäft, Management-Assistenz

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Kontakt: Natalija Dorotschenkowa, dorotschenkowa@deinternational.ru

Praktikant (m/w) in der Repräsentanz des Bundeslandes Hessen / Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Berufspraktikum in der Repräsentanz des Bundeslandes Hessen in der Russischen Föderation, angesiedelt bei der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK)

- Assistent (m/w) in der Moskauer Hessenrepräsentanz als Teil der Abteilung Government Relations (Regierungskontakte) der AHK Russland

Allgemein, Hessen Trade & Invest (HTAI)

Die Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) ist die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes Hessen. Die Aufgabe der Agentur ist es, den Wirtschafts- und Technologiestandort Hessen nachhaltig weiterzuentwickeln, um Wettbewerbsfähigkeit zu festigen und auszubauen. Dabei wird partnerschaftlich mit Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik zusammengearbeitet.

Das HTAI-Angebot richtet sich an innovations- und technologieorientierte Unternehmen aus Hessen sowie an hessische Unternehmen, die ins Ausland expandieren oder ihr Auslandsgeschäft erweitern möchten. Dabei wenden wir uns besonders an kleine und mittelständische Betriebe und bieten eine strategische Verknüpfung von Standortmarketing, Außenwirtschaft, Investorenbetreuung, Technologie- und Innovationsförderung und Beratung zu EU-Förderprogrammen.

In unserer Moskauer Vertretung setzten wir es uns zum Ziel hessischen Unternehmen bei der Markterschließung und dem Auf und -ausbau von Geschäftsaktivitäten vor Ort zu unterstützen und die bestmöglichen wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen dafür zu schaffen.

Kopplung an die Deutsch-Russische AHK und die Abteilung Regierungskontakte

Die Repräsentanz des Bundeslandes Hessen ist physisch bei der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer angesiedelt. Der Leiter der Hessenrepräsentanz ist leitet gleichzeitig die AHK-Abteilung Regierungskontakte.

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in Russland. Mit knapp 900 Mitgliedsunternehmen ist die AHK die größte ausländische Interessensvertretung in Russland.

Die Abteilung Government Relations vertritt die Interessen deutscher Unternehmen gegenüber russischen Ministerien und Stakeholdern und pflegt Kontakte auf politischer Ebene. Ziel ist die beidseitigen Wirtschaftsbeziehungen zu stärken. Konkret erfolgt das u.a. durch politische Lobbyaktivitäten, Großevents unter der Teilnahme hochrangiger deutscher und russischer Politik- und Wirtschaftsvertreter sowie durch Unterstützung bei Themen wie Sanktionen. Unter dem Dach der Abteilung sind zudem eine Vielzahl von Leuchtturmprojekten angesiedelt, die sich mit konkreten Themen wie Hochgeschwindigkeitsverkehr, Digitalisierung sowie mit technischer Regulierung und Zollfragen befassen.

Wir laden Studenten und Alumni zu einem anspruchsvollen Praktikum als Assistent (m/w) bei der Repräsentanz des Bundeslandes Hessen in Russland ein. Während Ihres Praktikums werden Sie Teil der Abteilung Regierungskontakte der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer sein. 

Anforderungsprofil für das Praktikum

  • Ein laufendes oder bereits abgeschlossenes Studium in einem der folgenden Bereiche: Politikwissenschaften / Internationale Beziehungen / Rechtswissenschaften / Betriebs-, Volkswirtschaftslehre oder ähnliches / Regionalwissenschaften / Energie und Umwelt
  • Sehr gute Deutsch Kenntnisse (Level C1) und mind. gute Russisch Kenntnisse (Level B2) in Wort und Schrift. Level B2 Englisch Kenntnisse sind erwünscht;
  • Affinität zu neuen Webtechnologien, sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket (vor allem Word, Excel und PowerPoint) und modernen Kommunikationsinstrumenten;
  • Verantwortungsbewusstes und eigenständiges Arbeiten, Selbstorganisation, Gründlichkeit, Flexibilität;
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft und – fähigkeit, Selbstbewusstsein, Kreativität und Eigeninitiative;
  • Teamfähigkeit und Empathie;
  • Bereitschaft zur Teilnahme an den Prozessen der Abteilung.

Aufgaben während des Praktikums

  • Assistenz bei allgemeinen Aufgaben der Hessenrepräsentanz und Teamunterstützung bei verschiedenen Aktivitäten;
  • Vorbereitung und Durchführung von Projekten (z.B. politische Events und Treffen von HTAI in Russland);
  • Vorbereitung von Briefings und Analysen für die Repräsentanz-Leitung zu aktuellen politischen und wirtschaftlichen Themen und Nachrichten (recherchieren, sammeln und zusammenfassen von Informationen);
  • Kommunikation und Briefwechsel mit Kunden und Partnern (auf Deutsch/Russisch);
  • Themenspezifische Arbeit an derzeit aktuellen Themen wie z.B. Pharmazie und Sanktionen;
  • Schriftliche Übersetzungen (Deutsch/Russisch/Englisch), Transkriptionen und Korrekturen diverser Texte;
  • Unterstützung der Repräsentanz-Leitung im Tagesgeschäft, Management-Assistenz;
  • Datenbankpflege, Eintragen von Kontakten in das CRM System der Hessenrepräsentanz;
  • Berichterstattung und Protokollführung.

Potenzieller Lernerfolg für Praktikanten

  • Praktische Erfahrung im Bereich Wirtschafts- und Regierungsarbeit und ein tiefer Einblick in die aktuelle wirtschaftspolitische Lage zwischen Deutschland (Hessen) und Russland;
  • Ausbau der Sprachkenntnisse;
  • Kennenlernen des vielschichtigen Arbeitsumfelds einer deutsch-russischen Wirtschaftsvertretung;
  • Kennenlernen verschiedener Branchen durch ständige Kommunikation mit Vertretern der deutschen und russischen Business Community, Mitarbeitern der Hessenrepräsentanz und der Deutsch-Russischen AHK, interner Informationsaustausch und Teilnahme an Geschäftsveranstaltungen;
  • Erfahrung im Projekt- und Eventmanagement (Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung);
  • Umgang mit der Firmen- und Kontaktdatenbank sowie modernen technischen Tools;
  • Knüpfen von möglicherweise wertvollen Kontakten für die Zukunft, Networking;
  • Kennenlernen von Managementprozessen und -systemen für ein effektives Arbeiten anhand der Methode „Scrum&Agile“.

Allgemeine Bedingungen

Praktikumsdauer: 3-6 Monate

Beginn: 2020

Anzahl der Arbeitsstunden: Vollzeit; 40 Stunden pro Woche, 9:00 – 18:00 Uhr

Arbeitsort: Büro der AHK Russland im Businesszentrum „Fili Grad“ (Metrostation Fili), Moskau

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenausschreibung herunterladen

Ansprechpartnerin: Natalija Dorotschenkowa - dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Spezialist Service Desk / IT HelpDesk (m/w/d) / Die Russische Post

Die Russische Post (russisch: „Почта России“) ist der nationale Postdienstleister der Russischen Föderation und mit rund 350.000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber Russlands. Die RusPost GmbH ist ein Tochterunternehmen der Russischen Post und ist dabei sowohl ein integraler Teil der Russischen Post als auch autonom agierendes Unternehmen nach deutschen und europäischen Standards.

Unser Kerngeschäft sind Kurier-, Express und Paketdienstleitungen von Europa nach Russland. Hauptsitz ist Berlin, wo die Sendungen konsolidiert werden und von uns direkt nach Russland versand werden. Wir verstehen uns entsprechend als Brückenbauer zwischen Deutschland/Europa und der Russischen Föderation.

Getrieben durch den wachsenden cross border Ecommerce konnten wir in den vergangen Jahren ein kontinuierliches Wachstum im mittleren zweistelligen Bereich verzeichnen. Entsprechend wächst unser Team in Berlin sehr schnell und damit auch die Möglichkeiten für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich weiterzuentwickeln und zu verwirklichen.

Einsatzort: Berlin

Art der Stelle: Vollzeitstelle (40 Wochenstunden)

Unbefristeter Arbeitsvertrag Zu besetzen zum: 1. September 2020

Ihre Aufgaben

  • 1st und 2nd Level Support
  • Installation, Konfiguration, Wartung und Austausch von IT-Hardware.
  • Pflege der Unternehmensdatenbanken (1C System wünschenswert).
  • Verwaltungsaufgaben im Serverumfeld
  • Technische Betreuung von Drucker, Handscanner, Label Drucker etc.
  • Erstellung, Mitarbeit und Pflege der Systemdokumentation sowie weiterer IT-Projekte

Ihr Profil

Notwendige Mindestvoraussetzungen:

  • Sichere Russischkenntnisse (C2), sowie gute Deutsch (C1) und Englischkenntnisse (B1) in Wort und Schrift
  • Hohe Affinität für IT-Themen und Bereitschaft sich in neue IT-Bereiche einzuarbeiten.

 Wünschenswerte Kenntnisse:

  • Sie verfügen über erste Erfahrungen mit der Verwaltung und Pflege von Windows- sowie Arbeitsplatzrechnern
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Übergreifendes IT-Wissen und technisches Verständnis
  • Prozessorientierte Denkweise und Bereitschaft, sich selbstständig in neue Themen einzuarbeiten
  • Zuverlässig, teamorientiert, belastbar, kommunikativ Von Vorteil:
  • Sie sind vertraut mit den aktuellen Windows- und Infrastruktur-Anwendungen (DHCP, DNS, Softwareverteilung, WSUS, Print etc.) und besitzen Kenntnisse im Microsoft Serverumfeld.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit der Möglichkeit eines unbefristeten Arbeitsvertrags
  • Arbeiten in einem familiären Kollegenkreis mit flachen Hierarchien
  • Eine ausgewogene Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Ein attraktives und übertarifielles Vergütungspaket
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem perspektivisch wachsendem Team
  • Internationales und mehrsprachiges Arbeitsumfeld.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie dem frühstmöglichen Eintrittstermin. Bitte adressieren Sie die Bewerbungsunterlagen

(Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und mögliche weitere Dokumente) in Form eines PDF an: info(at)russian-post.eu . Auch für weitere Fragen oder Anmerkungen können Sie sich gerne an die genannte Emailadresse wenden oder uns telefonisch unter der +49 (030) 746 83 529 erreichen.

Hinweis zum Datenschutz: mit dem Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden alle Daten der Bewerberinnen und Bewerber gelöscht bzw. vernichtet. Während des Verfahrens werden die Daten an keine Dritten weitergegeben.

Младший видеоинженер (м/ж) / Российско-Германская внешнеторговая палата

Российско-Германская Внешнеторговая палата (некоммерческая организация) входит в число международной сети Внешнеторговых палат Германии и представляет интересы действующих в России немецких компаний и действующих российских фирм на территории Германии.

В настоящее время мы ищем к себе в команду Младшего видеоинженера.

Требования к кандидату:

  • Законченное высшее или среднее специальное образование
  • Начальный опыт в области технической поддержки офлайн-/онлайн-мероприятий (желателен)
  • Знание оборудования: камеры, микрофоны, микшеры, свет, звук
  • OBS, vMix, Zoom, Teams, NDI, Facecast, Youtube
  • Знание компьютерных сетей применительно к трансляциям
  • Высокий уровень цифровой грамотности, желательно знание современных технологий и платформ для проведения онлайн-мероприятий
  • Грамотная речь
  • Владение разговорным английским языком; знание немецкого языка рассматривается как преимущество (для подключения иностранных участников)
  • Высокий уровень стрессоустойчивости, ответственности и организованности, доброжелательность, способность работать в многозадачном режиме, yмение и желание работать в команде, аккуратность и внимание к деталям

Круг обязанностей:

  • Подготовка и настройка оборудования для трансляций, видеоконференций и вебинаров
  • Подготовка графики для трансляций (простые элементы)
  • Подготовка, проверка и подключение выступающих
  • Курирование проведения трансляций, вебинаров, видеоконференций
  • Поддержка пользователей при самостоятельном проведении видеоконференций и трансляций

Если Вас заинтересовала данная вакансия, мы будем рады рассмотреть Ваше резюме и предоставить более подробную информацию о позиции и нашей компании!

Контакт:  

Анна Герман: german(at)deinternational.ru, +7 (495) 234 49 50 - 2293

Наталия Дороченкова: dorotschenkowa(at)deinternational.ru, +7 (495) 234 49 50 - 2298

Оксана Авдошкина: avdoschkina(at)deinternational.ru, +7 (495) 234 49 50 - 2294 

Младший специалист отдела В2В продаж (м/ж) / ООО "ТКА Кемикалс"

Российская компания (импортер и дистрибьютер), специализирующаяся на поставках сырья для различных отраслей химической промышленности из Европы, США, Китая и стран Юго-Восточной Азии ищет сотрудника на должность Младшего специалиста отдела В2В продаж (м/ж).

Требования:

  • Законченное или не законченное высшее образование (желательно РХТУ им. Д.  Менделеева, специализация - материаловедение, полимеры)
  • Начальный опыт работы с клиентами / продаж / продвижения на рынке сырья и технологий для полимерной, лакокрасочной, бумажной, нефтехимической и химической промышленностей, производства смазочных материалов, ХЗСР и пр.
  • Интерес к развитию в сфере продаж продукции и сложных технических решений для химической промышленности
  • Высокий уровень грамотности устной и письменной речи
  • Базовые знания английского языка
  • Уверенный пользователь MS Office
  • Хорошие навыки деловой коммуникации, исполнительность, готовность к разносторонней сфере деятельности, быстрая обучаемость, внимательность, ответственность, техническое мышление, уравновешенность, дисциплинированность, ориентированность на достижение результата

Обязанности:

  • Поиск и анализ отраслевой информации по российскому рынку (химическая промышленность)
  • Обзвон потенциальных клиентов и предложение продукта, поддержка продвижения продукции на российском рынке
  • Ведение текущих контактов и формирование базы потенциальных клиентов для нового направления
  • Участие в выводе новых продуктов на российский рынок, подготовка технических и маркетинговых материалов
  • Поддержка участия компании в выставках
  • Составление отчётов по базе клиентов

Если Вас заинтересовала данная вакансия, направьте, пожалуйста, Ваше подробное резюме.

Контактinfo(at)tdtka.ru

Специалист по сертификации и маркировке со знанием английского языка

Известная международная торгово-производственная компания, поставщик широкого ассортимента ингредиентов для хлебопекарного и кондитерского производства, ищет в свою команду специалиста по сертификации и маркировке.

Требования к кандидатам:

  • Знание Технического регламента Таможенного Союза и других документов, регламентирующих ввоз и продажу пищевой продукции в РФ;
  • Наличие опыта подготовки документов и взаимодействия с государственными органами и организациями;
  • Умение пользоваться нормативной базой, искать нужную информацию;
  • Умение составлять официальные запросы, письма;
  • Умение находить решения с соблюдением интересов компании и клиента;
  • Внимание к деталям, ответственность, аккуратность, оперативность, умение работать с документацией, умение работать в режиме многозадачности;
  • Английский язык (письменный, устный).

Круг обязанностей:

  • Правильная маркировка товара в соответствии с требованиями Технических регламентов ТС;
  • Согласование этикеток с поставщиками (Бельгия, Англия, Нидерланды, Германия и др.) и с клиентами;
  • Обеспечение наличия правильной маркировки на товаре, ввозимого на территорию РФ, находящегося на складах компании и отгружаемого клиенту в соответствии с требованиями ТР ТС и договоров с клиентами;
  • Взаимодействие с отделами качества и контроля клиентов. Решение поступающих от них вопросов;
  • Оформление спецификаций на русском языке на все товары;
  • Оформление спецификаций в определенном формате клиента;
  • Подготовка и своевременное получение разрешительной документации для ввоза товара на территорию РФ и его реализации (Декларации соответствия, протоколы испытаний, отказные письма и др.);
  • Взаимодействие с подрядными организациями (сертификационными центрами, лабораториями и т.д.) от этапа оформления договора до этапа получения оригинальных документов;
  • Обеспечение проведения необходимых анализов товара в рамках отдельных проектов;
  • Оформление объяснительных и гарантийных писем, запросов, разъяснений в рамках своей компетенции;
  • Получение разрешительных, сопроводительных и подтверждающих документов, экспертных заключений, начиная от подбора организаций, уполномоченных выдавать необходимые документы;
  • Взаимодействие с государственными органами и организациями;
  • Сопровождение проектов, связанных с аудитом европейских площадок.

Если Вас заинтересовала данная вакансия, направьте, пожалуйста, Ваше подробное резюме по электронной почте Оксане Авдошкиной avdoschkina(at)deinternational.ru

Мы будем рады предоставить Вам более подробную информацию о позиции и компании!

Территориальный менеджер по продажам со знанием немецкого языка (г. Санкт-Петербург) (м/ж)

Наш партнер, один из лидеров в области управления интеллектуальными данными, в настоящее время находится в поиске сотрудника для своей компании на должность территориального менеджера по продажам со знанием немецкого языка в г. Санкт-Петербурге.

Требования к кандидату:

  • Высшее образование;
  • Опыт работы в сфере B2B-продаж от 2 лет;
  • Свободное владение немецким языком обязательно;
  • Знания английского языке не ниже B1 и стремление его совершенствовать;
  • Исключительные навыки устного и письменного общения;
  • Отличные навыки электронной переписки, знание основных инструментов исследования бизнеса;
  • Способность работать независимо друг от друга с ограниченным направлением в быстро меняющихся условиях;
  • Высокоэнергичный, мотивированный самостоятельный;
  • Способность адаптироваться к изменениям в ролях и обязанностях.

Обязанности:

  • Установление контактов по телефону и электронной почте с потенциальными партнерами на основе регистрации сделок, квалифицированных возможностей и составления списков потенциальных клиентов;
  • Холодные звонки по мере необходимости;
  • Координация сбытовой деятельности с партнерами и реселлерами для выявления и закрытия новых направлений бизнеса;
  • Максимальное расширение зоны покрытия в определенном регионе и проникновение продуктов Veeam в организации;
  • Подготовка forcast и возможности ведения счета по мере необходимости;
  • Обновление и обслуживание системы Veeam CRM, опыт работы с Salesforce.com желательно;ü  Увеличение доходов и вклад в дальнейший рост Veeam путем последовательного достижения индивидуальных и командных квот;
  • Взаимодействие с региональными сотрудниками отдела продаж на местах по территориальному планированию и реализации проекта;
  • Поддержание и поощрение успешной и позитивной рабочей среды;
  • Выполнение других обязанностей в установленном порядке.  

Если Вас заинтересовала вакансия, просим направить Ваше подробное резюме по электронной почте.Контакт: Оксана Авдошкина avdoschkina(at)deinternational.ru.   

Технолог (м/ж)

Известная международная торгово-производственная компания, поставщик широкого ассортимента ингредиентов для хлебопекарного и кондитерского производства, находится в поиске специалиста на должность Технолога.

Требования к кандидатам:

  • Базовое образование в области производства продуктов питания, подтвержденное дипломом 
  • Опыт работы по специальности 
  • Знание основ кондитерского производства (сырье, рецептуры, нормативные документы и т.д.) 
  • Готовность к командировкам 
  • Умение выступать перед аудиторией 

Круг обязанностей:

  • Знание ассортимента, основных особенностей, характеристик, способов использования продуктов 
  • Подготовка и проведение презентации для клиентов в лаборатории 
  • Самостоятельная подготовка к выездным мероприятиям (оформление рецептур, подготовка и отправка образцов и инвентаря, согласование технических моментов с клиентом, заказ билетов и гостиницы) 
  • Участие в выставках, семинарах, конференциях (согласно программе, подготовленной ответственным за проведение мероприятия менеджером по продажам или маркетинг менеджером): изготовление выставочных образцов готовых изделий, работа с посетителями выставки на стенде, проведение презентации продуктов 
  • Работа в лаборатории: изготовление образцов готовых изделий для клиентов, подготовка этикеток, образцов полуфабрикатов для выдачи клиентам, обеспечение лаборатории необходимыми продуктами, приспособлениями, материалами (при необходимости подготовка рекомендаций главному технологу по приобретению тех или иных предметов, материалов), подготовка образцов нового сырья для сертификации, учёт расхода сырья и образцов, подготовка документов на списание, содержание лаборатории и оборудования в чистоте и исправном состоянии 
  • Консультирование клиентов по использованию сырья в производственных условиях, по организации технологического процесса, по работе с нормативно-технической документацией (НТД) 
  • Участие в разработке НТД: отработка рецептур в лабораторных условиях, изготовление образцов готовых изделий для получения сертификатов при утверждении НТД 
  • Налаживание и развитие сотрудничества с клиентами 
  • Разработка изделий с расчетом себестоимости 
  • Развитие и поддержка базы рецептур 
  • Проведение тестирования и формулировка профессиональной оценки продукции конкурентов, на их основании предложения и рекомендации по продвижению продукции 
  • Подготовка рецептур и материалов для сайта 
  • Информирование менеджера по продажам о проблемах, пожеланиях клиента 
  • Предоставление информационных материалов, образцов по согласованию с менеджером по продажам 
  • Участие в тестировании новых продуктов, разработка изделий с их использованием 
  • Соблюдение правил техники безопасности при работе с оборудованием в лаборатории и на производстве (у клиентов) 
  • Участие в международных корпоративных семинарах, подготовка необходимой программы и презентации в соответствии с темой мероприятия 

Если Вас заинтересовала данная вакансия, направьте, пожалуйста, Ваше подробное резюме по электронной почте Оксане Авдошкиной - avdoschkina(at)deinternational.ru

Veröffentlichen Sie Ihre Stellenausschreibung

Wenn Sie Ihr professionelles Team verstärken und dafür selbständig gezielt Personal suchen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, Ihre Stellenausschreibungen auf unserer Webseite zu schalten. Die AHK-Webseite erreicht Entscheidungsträger und qualifizierte zweisprachige Fach- und Führungskräfte der deutschen und russischen Wirtschaft.

Die Veröffentlichung erfolgt über die Zusendung einer ausführlichen Stellenanzeige als Word-Datei an uns. Die Stellenausschreibung wird dann in eine publikationsfertige Form gebracht, dem Format der AHK-Webseite angepasst und im Bereich Stellenanzeigen für vier Wochen veröffentlicht. 

Stellenanzeige senden

Exklusiv für AHK-Mitglieder

Als Mitglieder der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer haben Sie die Möglichkeit, Ihre Stellenausschreibungen kostenlos zu veröffentlichen. 

Nutzen Sie auch unsere Dienstleistung "Personalsuche" und finden Sie geeignete Mitarbeiter für Ihr Geschäft in Russland.