Beratung zu Datenschutz

AHK berät und hilft bei Fragen zum Datenschutz in Russland.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist ein wichtiger Teil des operativen Geschäfts. Ihr Unternehmen sammelt Informationen über bestehende und potenzielle Kunden, Geschäftspartner, Arbeitnehmer und sonstige Kategorien von Personen und speichert diese in russischen und/oder ausländischen Datenbanken. In der Regel sind Unternehmen in Russland dazu verpflichtet, nicht nur die Behörde Roskomnadsor über diese Datenspeicherung zu benachrichtigen, sondern auch gewisse Vorschriften bei der Datenverarbeitung einzuhalten. Bußgelder bei Verstößen gegen den Datenschutz können sich auf bis zu sechs Mio. Rubel belaufen.

© unsplash.com

Diese Leistungen bieten wir Ihnen an

Wir unterstützen Sie dabei, die Benachrichtigung über die Verarbeitung personenbezogener Daten ordnungsgemäß zu erstellen und diese an die entsprechende Behörde zu richten. Wir bieten Ihnen passende Modelle zur Gewährleistung des Schutzes personenbezogener Daten an. Wir helfen bei der Ausarbeitung und Einholung der Zustimmung von Personen, deren Daten („Subjekte personenbezogener Daten“) verarbeitet werden. Wir beraten Sie, welche behördlichen Verfahren ihr Unternehmen beim Datenschutz durchlaufen muss - sollten Sie diese bereits durchlaufen haben, prüfen wie diese auf Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen und schlagen Möglichkeiten zu deren Optimierung vor. Wir lösen für Sie Fragen der Bestellung der für die Organisation der Bearbeitung personenbezogener Daten verantwortliche Person sowie sonstige Fragen zum Datenschutz. Im Falle von Inspektionen Ihres Unternehmens nehmen wir Kontakt mit Roskomnadsor auf, begleiten die Inspektionen und reagieren sofort auf Beanstandungen der Aufsichtsbehörde. Ebenso unterstützen wir Sie bei Fragen zur Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung. Wir stellen für Sie die gesamte Dokumentation und Formulare bereit. Wir beantworten alle Ihre Fragen.

Wir übernehmen für Sie die mit großem Aufwand verbundene Bestimmung und Kategorisierung von Personen, deren Daten Sie verarbeiten und die Zusammenstellung der erforderlichen Dokumente. Ihr Unternehmen kann sich währenddessen entspannt zurücklehnen ohne Bußgelder und überflüssige Inspektionen zu befürchten.

Diese Leistungen sind im Preis enthalten

  • Beratung online oder in Ihrem Büro
  • Einsichtnahme und Bewertung vorhandener Dokumente zu Datenschutzfragen
  • Vervollständigung und/oder Ausarbeitung erforderlicher Dokumente im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten, wenn nötig im zweisprachigen Format
  • Bereitstellung aller erforderlicher Formulare
  • zeitlich flexible Beratungen
  • Kurierleistungen
  • Einweisung der verantwortlichen Person des Unternehmens in praxisbezogene Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Begleitung bei Inspektionen/Fragen seitens Roskomnadsor und dessen Struktureinheiten (falls erforderlich)

Was kostet dieser Service?

Der Gesamtpreis der Leistung hängt vom Umfang unserer Leistungen ab und variiert zwischen 1.500 und 4.000 Euro* zzgl. MwSt.

Für erneute Bestellung und AHK-Mitglieder gilt ein Rabatt von 20%.

Sie planen, in Bezug auf die Einhaltung der Datenschutzvorschriften mehrere Unternehmen zu prüfen? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und erfahren Sie mehr über unser Rabattsystem.

Wie Sie unseren Service in Anspruch nehmen können

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns unter den folgenden Kontaktdaten an:

Margarita Grishina
E-Mail: grishina(at)deinternational.ru
Тел.: +7 495 234 49 50 - 2213

Viktor Spakow
E-Mail: spakow(at)deinternational.ru
Тел.: +7 495 234 49 50 - 2261

...и мы свяжемся с вами в пределах нескольких рабочих дней!

...anschließend werden wir innerhalb weniger Arbeitstage Kontakt mit Ihnen aufnehmen!

Sie haben noch Fragen oder Kommentare?

Bitte schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an, Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!


*sollte Ihr Unternehmen ein russischer Steuerresident sein, wird die Leistung in Rubel zu dem vom OOO „Infozentrum“ festgelegten Währungskurs bezahlt.