Российско-германский портал вакансий

Здесь вы найдете портал ВТП для размещения и поиска вакансий на российском рынке.

© Fotolia/peshkova

Вакансии

ARTAX International Tax Consulting

Wir stellen ein

  • Rechtsanwälte mit Interessenschwerpunkt im Gesellschaftsrecht
  • Rechtsreferendare mit Interessenschwerpunkt Internationales Privatrecht / RU
  • Steuerexperten mit Interessenschwerpunkt VAT und internationales Steuerrecht
  • Experten für internationales group-accounting RAS / HGB / US-Gaap / Swiss Gaap
  • 1C-ERP Systemeinrichter / Betreuer
  • Fachkraft für Marketing und Kommunikation
  • Praktikanten

Unsere Kunden erwarten von uns fachliche und soziale Kompetenz und eine ganzheitliche, ehrliche Beratung in Fragen der Internationalisierung. Wir verstehen ein Unternehmen nicht als statisches Gebilde, sondern als dynamischen Prozess. Dem entsprechend richten wir die strategische und operative Beratung so aus, dass absehbare oder sogar wahrscheinliche Veränderungen von vorherein einbezogen und implementiert werden. Die Herausforderung liegt dabei vor allem im Bereich des Gesellschafts- und Steuerrechts, aber auch im Bereich des internationalen Familien- und Erbrechts. Unsere mittelständischen Kunden und ihre ins Ausland entsandten Mitarbeiter sollen bestmöglich versorgt und dauerhaft begleitet werden.

Sie bringen neben der fachlichen Expertise eine hohe Lernbereitschaft mit. Sie können gut und aufmerksam zuhören, bringen neben sehr guten Umgangsformen eine gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit mit. Neben Russisch beherrschen Sie Englisch und Deutsch in Wort und Schrift. Ihre soziale Kompetenz bringen Sie nicht nur gegenüber den Kunden, sondern gegenüber dem Team und jedermann zur Geltung. Sie sind mutig, Ihre Position zu vertreten und fähig, selbständig zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen ein interessantes Betätigungsfeld, persönliche Anerkennung und stetige Fortbildung auf sehr hohem Niveau. Sie arbeiten in Voll- oder Teilzeit zu flexibel vereinbarten Zeiten an einem sehr angenehmen, modern ausgestatteten Arbeitsplatz.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte an: Herrn Jürgen Bächle, Steuerberater Fachberater für Internationales Steuerrecht - juergen.baechle(at)artax.com

Assistenz im Bereich Finanzen für das Deutschlandjahr in Russland 2020/21 / Goethe-Institut Moskau

Beschäftigungsumfang 100% / Ortskraft

Das Goethe-Institut sucht für die Vorbereitung und Durchführung des Deutschlandjahres in Russland, (Laufzeit Sommer 2020 bis Sommer 2021) befristet vom 01.03.2020 bis 31.10.2021 eine/n engagierte/n Kollegen/in als Assistenz im Bereich Finanzen. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen Vergütungsschema. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Residenten der Russischen Föderation (mit Arbeitserlaubnis) ausgeschrieben.

Als Assistenz im Bereich Finanzen arbeiten Sie in enger Abstimmung mit der/dem Finanzmanager/in und dem Projektteam des Deutschlandjahres 2020/21 sowie mit der Buchhaltung des Goethe-Instituts.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Unterstützung der/des Finanzmanager/in bei der Vor- und Nachbereitung der Finanzplanung für das Projekt „Deutschlandjahr 2020/21“
  • Unterstützung bei Monitoring/Controlling der Budgets
  • Unterstützung im Bereich Vertragswesen und Zahlungsmodalitäten
  • Unterstützung bei Monats- und Jahresabschlüssen
  • Kontrolle der zahlungsbegründenden Unterlagen, Erstellung von Vorkontierungen
  • Mitwirkung bei Planung und Controlling der Maßnahmen im Projektplanungssystem (PPS) sowie bei der Erstellung von PPS-Abschlussberichten
  • Unterstützung bei Finanzmanagement und Berichtswesen inkl. SAP
  • Unterstützung bei der finanztechnischen Abwicklung von Geschäftsvorfällen
  • Unterstützung bei der Evaluation des Projektes im Hinblick auf Finanzen und Vertragswesen und beim Verfassen des Abschlussfinanzberichts
  • Unterstützung bei Erstellung und Pflege der Tabellen und Übersichten für Controlling, Berichtswesen und Audit
  • Sonstige relevante Tätigkeiten nach Weisung des/der Vorgesetzten im Aufgabengebiet

Anforderungsprofil

  • Einschlägige Ausbildung oder Studium im Finanz-/oder administrativen Bereich
  • Analytisches Denkvermögen in Prozessen, strukturiertes Arbeiten
  • Sehr gute Office-Kenntnisse, v.a. Excel
  • Expertise im Umgang mit Budgets, Daten und Zahlen
  • PPS- und SAP-Kenntnisse wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Kontaktfähigkeit, Organisationsgeschick
  • Belastbarkeit, Flexibilität
  • Kenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Russisch, gute Deutschkenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt

Hinweis:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Referenzen, tabellarischer Lebenslauf) in deutscher Sprache bis spätestens 15.11.2019 per Email an: Personal-Moskau(at)goethe.de.

Bei Fragen zum Verfahren können Sie sich an Frau Dr. Heike Uhlig wenden: Heike.Uhlig(at)goethe.de.

Beauftragte/r Gesamtkoordination für das Deutschlandjahr 2020/21 / Goethe-Institut Moskau

Beschäftigungsumfang 100% / Ortskraft

Das Goethe-Institut sucht für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Deutschlandjahres in Russland (Laufzeit Sommer 2020 bis Sommer 2021) befristet vom 15.01.2020 bis 30.08.2021 eine/n engagierte/n Kollegen/in als Koordinator/in. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen Vergütungsschema. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Residenten der Russischen Föderation (mit Arbeitserlaubnis) ausgeschrieben.

Als Koordinator/in des Projektteams „Deutschlandjahr 2020/21“ sind Sie bereichsübergreifend zuständig, arbeiten in enger Koordination und Abstimmung mit der Projektleitung, anderen Abteilungen des Goethe-Instituts wie auch mit Ansprechpartner/innen aller Partner des Deutschlandjahres.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Gesamtkoordination des Projektes Deutschlandjahr in Russland 2020/2021
  • Erstellung, Monitoring und Steuerung des Gesamtveranstaltungsplanes
  • Koordination des Projektteams Deutschlandjahr, Kommunikation mit Goethe-Instituten in St Petersburg, Nowosibirsk und der Zentrale des Goethe-Instituts in München
  • Kommunikation mit Partnern und Behörden
  • Vorbereitung der Sitzungen des Projektausschusses und der Steuerungsgruppe des Deutschlandjahres
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Maßnahmen im Rahmen des Deutschlandjahres
  • Mitwirkung bei Ausschreibungen und Vergaben
  • Abruf von Mitteln laut Zuwendungsbescheid, Budgetüberwachung
  • Vorbereitung von Verwendungsnachweisen
  • Steuerung der Evaluation des Deutschlandjahres

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium
  • Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement von Großprojekten
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen
  • Kenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Russisch, sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1) des europäischen Referenzrahmens
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Selbstständige, proaktive Arbeitsweise
  • Hohe Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten

Hinweis:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Referenzen, tabellarischer Lebenslauf) in deutscher Sprache bis spätestens 15.11.2019 per Email an: Personal-Moskau(at)goethe.de.

Bei Fragen zum Verfahren können Sie sich an Frau Dr. Heike Uhlig wenden: Heike.Uhlig(at)goethe.de

Event Manager/-in für das Deutschlandjahr 2020/21 / Goethe-Institut Moskau

Beschäftigungsumfang 100% / Ortskraft

Das Goethe-Institut sucht für die Vorbereitung und Durchführung des Deutschlandjahres in Russland, (Laufzeit Sommer 2020 bis Sommer 2021) befristet vom 15.01.2020 bis 31.07.2021 eine/n engagierte/n Kollegen/in als Event Manager/in. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen Vergütungsschema. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Residenten der Russischen Föderation (mit Arbeitserlaubnis) ausgeschrieben.

Als Event Manager/in des Projektteams „Deutschlandjahr 2020/21“ arbeiten Sie in enger Koordination und Abstimmung mit der Projektleitung, anderen Abteilungen des Goethe-Instituts wie auch mit den Ansprechpartner/innen aller Partner des Deutschlandjahres.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Unterstützung der Projektleitung bei der Planung und russlandweiten Durchführung des Deutschlandjahres 2020/21
  • Koordination aller im Rahmen des Deutschlandjahres geplanten Events (große Eröffnungsveranstaltung, Ausstellungen, Gastspiele, Festivals u.a.m.) in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen sowie externen Agenturen
  • Organisation ausgewählter Veranstaltungen, Mitarbeit bei der Organisation von Großveranstaltungen
  • Einhaltung von Terminen, Qualitätsmanagement und Nachbereitung von Events und Meetings
  • Beauftragung, Koordination und Kontrolle von Dienstleistern/Agenturen
  • Führen eines Projektkalenders mithilfe eines professionellen Projektmanagementtools
  • Ansprechpartner/in für interne und externe Veranstaltungsteilnehmer
  • Budgetüberwachung

Anforderungsprofil

  • Konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten: von der Projektidee bis zur Umsetzung
  • Erfahrung in der Koordination und Organisation von (Groß-) Veranstaltungen / Events
  • Gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen
  • Kenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Russisch, Deutschkenntnisse (mindestens C1) des europäischen Referenzrahmens
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Selbstständige, proaktive Arbeitsweise
  • Hohe Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Hinweis:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Referenzen, tabellarischer Lebenslauf) in deutscher Sprache bis spätestens 15.11.2019 per Email an: Personal-Moskau(at)goethe.de.

Bei Fragen zum Verfahren können Sie sich an Frau Dr. Heike Uhlig wenden: Heike.Uhlig(at)goethe.de.

Finanzmanager/-in für das Deutschlandjahr in Russland 2020/21 / Goethe-Institut Moskau

Beschäftigungsumfang 100% / Ortskraft

Das Goethe-Institut sucht für die Vorbereitung und Durchführung des Deutschlandjahres in Russland, (Laufzeit Sommer 2020 bis Sommer 2021) befristet vom 01.03.2020 bis 31.10.2021 eine/n engagierte/n Kollegen/in als Finanzmanager/in. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen Vergütungsschema. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Residenten der Russischen Föderation (mit Arbeitserlaubnis) ausgeschrieben.

Als Finanzmanager/in sind Sie im Projektteam für Finanzen und Controlling des Deutschlandjahres 2020/21 zuständig und arbeiten Sie in enger Koordination und Abstimmung mit der Projektleitung, den Teamkolleg/innen, der Buchhaltung des Goethe-Instituts wie auch mit den Ansprechpartner/innen der Partner des Deutschlandjahres.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Vor- und Nachbereitung der Finanzplanung für das Projekt „Deutschlandjahr 2020/21“
  • Monitoring und Controlling der Budgets
  • Überwachung von Vertragswesen und Zahlungsmodalitäten
  • Koordination und Mitarbeit bei Monats- und Jahresabschlüssen
  • Erstellung von Vorkontierungen
  • Mitwirkung bei Planung und Controlling der Maßnahmen im Projektplanungssystem (PPS) sowie Erstellung von PPS-Abschlussberichten
  • Finanzmanagement und Berichtswesen inkl. SAP
  • Finanztechnische Abwicklung von Geschäftsvorfällen, Kontrolle der zahlungsbegründenden Unterlagen
  • Evaluation des Projektes im Hinblick auf Finanzen und Vertragswesen, Verfassen des Abschlussfinanzberichts
  • Erstellung und Pflege der Tabellen und Übersichten für Controlling, Berichtswesen und Audit

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Fähigkeit, konzeptionelle Tätigkeiten wahrzunehmen
  • Analytisches Denkvermögen in Prozessen, strukturiertes Arbeiten
  • Sehr gute Office-Kenntnisse, v.a. Excel
  • Expertise im Umgang mit Budgets, Daten und Zahlen
  • PPS- und SAP-Kenntnisse wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Kontaktfähigkeit, Organisationsgeschick
  • Belastbarkeit, Flexibilität
  • Kenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Russisch, gute Deutschkenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten

Hinweis:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Referenzen, tabellarischer Lebenslauf) in deutscher Sprache bis spätestens 15.11.2019 per Email an: Personal-Moskau(at)goethe.de.

Bei Fragen zum Verfahren können Sie sich an Frau Dr. Heike Uhlig wenden: Heike.Uhlig(at)goethe.de.

German Desk Manager

Наш партнер, дочерняя немецкая финансовая организация, в настоящее время находится в поиске сотрудника для своей компании на должность German Desk менеджера.

Требования к кандидату:

  • Высшее экономическое / финансовое образование;
  • Опыт работы 5-7 лет (преимущественно в лизинге / коммерческом финансировании / продажах);
  • Свободное владение немецким и английским языками обязательно;
  • Сильные коммуникативные навыки, инициативность;
  • Аналитическое мышление и самоорганизованность;
  • Самостоятельность в работе и высокая степень ответственности; 
  • Готовность к командировкам.

Обязанности: 

  • Способствование развитию бизнеса компании по направлению German desk & referrals;
  • Обработка заказов от международных специалистов головной компании;
  • Общение с представителями немецкого бизнеса в России;
  • Осуществление всех бизнес-процессов в соответствии с высокими этическими стандартами Корпорации; 
  • Исследование рынка и поиск каналов прямых продаж;
  • Консультирование руководства по современным тенденция на рынке;
  • Сотрудничество с другими отделами компании по всем вопросам продаж;
  • Умение работать как индивидуально, так и совместно с фронт- и бэк-офисами компании;
  • Сотрудничество с другими German Desk менеджерами и международными специалистами в вопросах разработки планов и получении наилучших практик;
  • Выполнение иных поручений руководства.

Если Вас заинтересовала вакансия, просим направить Ваше подробное резюме по электронной почте. Контакт: Оксана Авдошкина avdoschkina(at)deinternational.ru.

Junior Agrarexperte / Ekosem Agrarprojekte GmbH

Ekosem Agrarprojekte GmbH mit Sitz in Berlin ist auf die Beratung und Projektdurchführung bilateraler deutsch-russischer Projekte im Agrarsektor spezialisiert. Derzeit führen wir im Auftrag des BMEL das Kooperationsprojekt „Deutsch-Russischer Agrarpolitischer Dialog“ durch. Zurzeit suchen wir Junior Agrarexperte (m/w/d) mit Schwerpunkt Agrarpolitik mit Einsatzort Moskau.

Aufgabe des Projektes ist es, die Kooperation zwischen politischen Institutionen beider Länder im Bereich des Agrarsektors im Sinne einer stabilen langfristigen Partnerschaft aktiv zu befördern und lebendig zu gestalten. Dies gilt gleichermaßen für die ministerielle Ebene wie für den Austausch zwischen den Agrarausschüssen der Staatsduma, des Föderationsrates und den Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft des Deutschen Bundestages.

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft in Moskau und in Kooperation mit Verbänden der Agrar- und Ernährungswirtschaft beider Länder fördert das Projekt den Dialog und die Vernetzung auf politischer, wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Ebene.

Aufgaben

  • Sie unterstützen das bestehende Team bei seinen Aufgaben, in direkter Zusammenarbeit mit der Projektleitung leisten Sie fachliche und technische Zuarbeit und koordinieren gemeinsame deutsch-russische agrarpolitische Veranstaltungen (Runde Tische, Seminare, Fachreisen, Konferenzen, parlamentarische Anhörungen);
  • Mit dem Ausbau und der Pflege der Beziehungen zu allen an der agrarpolitischen Diskussion beteiligten Akteuren fördern sie die bestehende Zusammenarbeit von agrarpolitischen und agrarwirtschaftlichen Partnern und Institutionen;
  • Unter anderem werden Sie aktuelle agrarpolitische Themen verfolgen, analysieren und aufbereiten (Newsletter, Analysen, Berichte);
  • Zudem unterstützen Sie bei der Koordinierung von Studien/Policy Papers (Kurze praxisorientierte Materialien mit Hintergrundinformationen) zu agrarpolitischen Fragestellungen in Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Instituten und Einrichtungen in Deutschland und der Russischen Föderation.

Anforderungen

  • Sie haben eine Promotion oder ein abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften, Agrarpolitik, Agrarökonomie oder verwandter Studiengänge mit eindeutigem Agrarbezug;
  • Sie verfügen idealerweise über erste Arbeitserfahrungen im Agrarsektor oder im Bereich Agrarpolitik und bringen ein großes Interesse für bilaterale Fragen mit;
  • Sie zeichnen sich durch ein sicheres Auftreten und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit aus, können kompetent und diplomatisch mit unterschiedlichen Zielgruppen und Partnern umgehen;
  • Sie verfügen über Kenntnisse der russischen Sprache und haben die Bereitschaft diese zu vertiefen (Sprachkenntnisse nicht obligatorisch, Besuch eines Sprachkurses wird ermöglicht);
  • Organisationstalent und Teamfähigkeit sind eine wichtige Basis für diese Tätigkeit;
  • Regionalerfahrungen in Russland oder osteuropäischen Ländern sind ein Vorteil. Sie sollten Interesse an Russland haben und bereit sein, für die Dauer der Einsatzzeit in Moskau zu leben.

Einsatzort ist Moskau, Russische Föderation

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen?

Kontakt:

Judith Moering (bewerbung(at)ekosem.de)

Koordinator/-in für Projekte Dritter für das Deutschlandjahr 2020/21 / Goethe-Institut Moskau

Beschäftigungsumfang 100% / Ortskraft

Das Goethe-Institut sucht für die Vorbereitung und Durchführung des Deutschlandjahres in Russland, (Laufzeit Sommer 2020 bis Sommer 2021) befristet vom 15.01.2020 bis 31.07.2021 eine/n engagierte/n Kollegen/in als Koordinator/in Projekte Dritter. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen Vergütungsschema. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Residenten der Russischen Föderation (mit Arbeitserlaubnis) ausgeschrieben.

Als Koordinator/in von Projekten Dritter im des Projektteams „Deutschlandjahr 2020/21“ arbeiten Sie in enger Koordination und Abstimmung mit der Projektleitung, anderen Abteilungen des Goethe-Instituts wie auch mit den Ansprechpartner/innen aller Partner des Deutschlandjahres. Institutionen/Organisationen in Deutschland und Russland können sich auf finanzielle Unterstützung von Projekten während des Deutschlandjahres bewerben. Die Entscheidung, welche Projekte gefördert werden, wird von einer Jury getroffen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Unterstützung der Projektleitung bei der Planung und russlandweiten Durchführung des Deutschlandjahres 2020/21
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Ausschreibung und Auswahl von Projekten Dritter
  • Kommunikation mit den Projektverantwortlichen der geförderten Projekte
  • Koordination zwischen Projektverantwortlichen Dritter und PR-Manager/Kommunikationsagenturen
  • Mitarbeit beim Führen des Projektkalenders
  • Ansprechpartner/in für externe Veranstaltungsteilnehmer
  • Budgetüberwachung

Anforderungsprofil

  • Konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten: von der Projektidee bis zur Umsetzung
  • Erfahrung in der Koordination und Organisation von (Groß-) Veranstaltungen / Events
  • Gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen
  • Kenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Russisch, Deutschkenntnisse (mindestens C1) des europäischen Referenzrahmens
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Selbstständige, proaktive Arbeitsweise
  • Hohe Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Hinweis:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Referenzen, tabellarischer Lebenslauf) in deutscher Sprache bis spätestens 15.11.2019 per Email an: Personal-Moskau(at)goethe.de.

Bei Fragen zum Verfahren können Sie sich an Frau Dr. Heike Uhlig wenden: Heike.Uhlig(at)goethe.de.

PR-Manager/-in für das Deutschlandjahr 2020/21 / Goethe-Institut Moskau

Beschäftigungsumfang 100% / Ortskraft

Das Goethe-Institut sucht für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Deutschlandjahres in Russland (Laufzeit Sommer 2020 bis Sommer 2021) befristet vom 15.01.2020 bis 31.08.2021 eine/n engagierte/n Kollegen/in als PR-Manager/in. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen Vergütungsschema. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Residenten der Russischen Föderation (mit Arbeitserlaubnis) ausgeschrieben.

Als PR-Manager/in des Projektteams „Deutschlandjahr 2020/21“ sind Sie bereichsübergreifend zuständig, arbeiten Sie in enger Koordination und Abstimmung mit der Projektleitung, anderen Abteilungen des Goethe-Instituts wie auch mit Ansprechpartner/innen aller Partner des Deutschlandjahres.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Koordination der Kommunikation für das Deutschlandjahr 2020/21 in enger Zusammenarbeit mit Projektleitung, Agentur und Partnern
  • Entwicklung, Umsetzung und Evaluation der Kommunikationsstrategie in Zusammenarbeit mit Projektleitung und Agentur
  • Mitarbeit am Auswahlprozess Kommunikations-/Web-/Eventagentur
  • Koordination und Steuerung von Pressearbeit, PR-Kampagnen, Werbung (online und offline) sowie Merchandising
  • Beauftragen, Koordinieren und Steuern von Dienstleistern im Verantwortungsbereich
  • Koordination und Qualitätssicherung der Kommunikationskanäle (Online und Offline)
  • Journalistische Aufbereitung von Inhalten, Schreiben von Pressemitteilungen
  • Organisation von Interviews, Pressegesprächen und Pressekonferenzen
  • Texterstellung, Text- und Bildredaktion für Website und Social Media
  • Arbeiten mit audiovisuellen Medien
  • Klärung von Bild-, Text- und Tonrechten
  • Aufbau und Pflege des Kontaktmanagements
  • Budgetüberwachung

Anforderungsprofil

  • Ausbildung und/oder mehrjährige Erfahrung in der Kommunikation (Agentur oder Unternehmenskommunikation)
  • Guter Schreibstil, journalistisches Gespür, redaktionelle und lektorische Sicherheit
  • Hohe Affinität zu digitalen Kommunikationskanälen
  • Gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen
  • Erfahrung mit Content-Management-Systemen
  • Kenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Russisch, sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1) des europäischen Referenzrahmens
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Selbstständige, proaktive Arbeitsweise
  • Hohe Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten

Hinweis:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Referenzen, tabellarischer Lebenslauf) in deutscher Sprache bis spätestens 15.11.2019 per Email an: Personal-Moskau(at)goethe.de.

Bei Fragen zum Verfahren können Sie sich an Frau Dr. Heike Uhlig wenden: Heike.Uhlig(at)goethe.de.

Менеджер по маркетингу (м/ж)

Известная европейская выставочная компания ищет Менеджера по маркетингу для своей российской дочерней фирмы в Москве. 

Требования:

  • Законченное высшее образование в области маркетинга или другое образование в сочетании с опытом в сфере продвижения, маркетинга товаров и услуг
  • Опыт работы в западных B2B-компаниях (промышленный профиль)
  • Знание рынка выставочных услуг (желателен)
  • Знание английского языка (не ниже уровня upper-intermediate)
  • Хорошие навыки копирайтинга
  • Знание особенностей продвижения в соцсетях (Facebook, Instagram, Telegram)
  • Знание SEO, Директ и AdWords
  • Стрессоустойчивость, многозадачность, умение стратегически мыслить, проактивность, коммуникабельность, умение работать в команде, креативность, способность решать нестандартные задачи

Круг обязанностей:

  • Подготовка и ведение актуального медиаплана выставки
  • Написание ТЗ и координация работы с дизайнерами по созданию визуальных материалов выставки
  • Написание новостей, пресс-релизов, рекламных текстов
  • Подготовка рассылок, ориентированных на разные аудитории (посетители, участники)
  • Разработка маркетингового плана по привлечению на выставку качественной целевой аудитории
  • Подготовка и проведение пресс-мероприятий в поддержку выставки
  • Написание ТЗ и контроль работы фотографа, группы, осуществляющей трансляцию в социальных сетях
  • Отслеживание посещаемости и конверсии сайта проекта на основании Яндекс Метрики
  • Составление еженедельных аналитических отчетов на основании Яндекс Метрики – написание рекомендаций к медиаплану
  • Контроль активности в социальных группах проектов: посещаемость, новые пользователи, эффективность рекламных компаний, анализ отчетов
  • Работа с социальными сетями, реализация активностей, способствующих продвижению проектов, увеличению членов официальных групп выставки, посещаемости сайта и регистрации на выставку
  • Организация интервью с авторитетными гостями на открытии выставки, бизнес-конференциях в российских и зарубежных СМИ

Eсли Вас заинтересовала данная вакансия, направьте, пожалуйста, Ваше подробное резюме (предпочтительно на английском языке) по электронной почте Наталии Дороченковой: dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Менеджер по продажам (РФ)

Наш партнер, иностранная производственная компания, в настоящее время находится в поиске сотрудника на позицию менеджера по продажам на территории РФ. 

Требования к кандидату:

  • Высшее образование (предпочтительно инженерное или бизнес-школа);
  • Опыт работы на позиции в продажах в агропромышленном секторе FMCG/Retail или дистрибуции продуктов питания (Поставщик или Закупщик) от 5 лет, преимущественно в иностранной компании;
  • Отличное знание рынка продуктов питания, в особенности рынка сбыта оливкового масла;
  • Опыт успешного запуска/внедрения новых продуктов в FMCG секторе;
  • Опыт работы с ВЭД, валютный контроль;ü  Сильные коммуникативные навыки, инициативность;
  • Аналитическое мышление и высокая степень самоорганизованности;
  • Самостоятельность в работе, стрессоустойчивость, высокая степень ответственности;
  • Солидный опыт в переговорах и знание разных техник продаж;
  • Опыт антикризисного управления;
  • Готовность к командировкам;
  • Отличное знание программы Excel;
  • Свободное владение английским языком;
  • Владение французским языком будет являться большим плюсом.

Обязанности:

  • Перезапуск бренда на российском рынке, контроль оборота компании и роста доли рынка продуктов;
  • Осуществление роли связующего звена между компанией и клиентами, выступление качестве первого контактного лица компании в РФ;
  • Развитие и внедрение коммерческой стратегии с нуля: определение основных направлений стратегии компании, следование разработанному плану действий, достижение общих целей;
  • Поиск новых клиентов и регулирование взаимоотношений с уже существующими клиентами;
  • Увеличение узнаваемости продукта на рынке, расширение дистрибьюторской сети, а также распространение продукта в супермаркетах и гипермаркетах (параллельно контроль удовлетворенности клиентов);
  • Оптимизация и улучшение методов продвижения продукта, а также отслеживание и забота о правильном представлении продукта на торговых площадках и на полках в магазинах разной величины;
  • Отслеживание основных конкурентов нашей компании и предоставление руководству компании своевременных и точных отчетов по рынку.    

Если Вас заинтересовала вакансия, просим направить Ваше подробное резюме по электронной почте.Контакт: Оксана Авдошкина avdoschkina(at)deinternational.ru.

Практикант (м/ж) / Российско-Германская Внешнеторговая палата

Российско-Германская Внешнеторговая палата (некоммерческая организация) входит в число международной сети Внешнеторговых палат Германии и представляет интересы действующих в России немецких компаний и действующих российских фирм на территории Германии. Членами РГВП являются более 900 организаций. В настоящее время мы ищем практиканта в наш отдел коммуникаций.

Требования к кандидату:

  • Неполное/оконченное высшее образование (коммуникация, PR, журналистика или маркетинг);
  • Начальный опыт в журналистике или в корпоративной коммуникации;
  • Очень хороший уровень владения немецким, английским и русским языками;
  • Большой интерес к бизнес темам, экономике и политике в рамках российско-германский отношений;
  • Хороший и грамотный слог.

Круг обязанностей:

  • Поиск информации по темам: экономика, политика и культура в России и Германии;
  • Подготовка отчетов о деятельности РГВП;
  • Редактирование и перевод пресс-сообщений, текстов мероприятий и другие обзоры;
  • Помощь в составлении AHK-публикаций и новостных рассылок;
  • Написание текстов интервью;
  • Помощь при подготовке мероприятий;
  • Составление контента для соцсетей;
  • Фотосъемка и обработка фотографий;
  • Работа с базой данных (Microsoft Dynamics CRM), в том числе с архивом аудио- и видеофайлов;
  • Помощь отделу коммуникаций при решении оперативных задач.

Прохождение практики в Российско-Германской Внешнеторговой палате осуществляется как по личной инициативе, так и в рамках обязательной стажировки. Оплата не предусмотрена.

Если Вас заинтересовало наше предложение, просьба написать по электронной почте

Анне Герман german(at)deinternational.ru или Оксане Авдошкиной avdoschkina(at)deinternational.ru.

Мы будем рады предоставить Вам более подробную информацию о позиции и компании!

Сетевой администратор (м/ж)

В рамках развития своего бизнеса в России один из мировых лидеров в области разработки и производства материалов, покрытий и точных инструментов для глобальной металлообрабатывающей промышленности находится в поиске специалиста на должность Сетевого администратора. 

Требования:

  • Законченное высшее техническое образование (предпочтительно в области IT)
  • Знание сетевых технологий, протоколов, служб: IPv4, NAT, VLAN, DHCP, WiFi
  • Знание оборудования и операционных систем: Windows 7, Windows 10, Windows Server 2012 - 2016
  • Знание и опыт настройки абонентского VoIP оборудования и АТС Asterisk – Cisco UC
  • Опыт мониторинга и решения сетевых проблем, проведения профилактических работ на сети
  • Знание систем серверных виртуализации – Hyper V • Знание платформы 1С: 8 (достаточное для участия в проекте по 1С, нацеленном на привязку склада к 1С, для администрирования и привязки 1С к различным программам
  • Знание телефонии компании
  • Хорошее знание английского языка, навыки письменной и устной коммуникации
  • Терпение и отзывчивость, коммуникабельность, стрессоустойчивость, самостоятельность в работе

Круг обязанностей:

  • Управление и развитие комплекса серверов и активного сетевого оборудования компании
  • Мониторинг работоспособности сервисов, служб, серверов и каналов доступа
  • Контроль за работоспособностью оборудования и своевременная замена устаревшего оборудования
  • Настройка сетевого оборудования, телефонии компании
  • Обеспечение бесперебойной работы и повышение надежности IT-инфраструктуры компании
  • Техническая поддержка и оперативное устранение проблем пользователей
  • Диагностика, устранение сбоев, обслуживание ПК пользователей (Windows 7 и Windows 10)
  • Обеспечение информационной безопасности на сети предприятия 
  • Организация своевременного и постоянного резервного копирования всех данных и контроль за его актуальностью
  • Администрирование системы 1С:8
  • Администрирование других программных продуктов компании (Time control)
  • Взаимодействие с арендодателями офисов (установка кондиционера, отключение электричества, прокладка кабелей и т.д.), поддержка в поиске компаний или сервисов для решения каких-то задач со стороны разных отделов компании
  • Настройка и поддержка работоспособности оборудования и ПО (MS-Office, Fortigate VPN, Cisco Jabber)
  • Ведение технической документации
  • Взаимодействие с различными провайдерами и IT-аутсорсингом
  • Участие в создании презентаций компании
  • Своевременная обработка запросов от сотрудников

Если Вас заинтересовала данная вакансия, направьте, пожалуйста, Ваше подробное резюме по электронной почте Наталии Дороченковой: dorotschenkowa(at)deinternational.ru

Территориальный менеджер по продажам со знанием немецкого языка (г. Санкт-Петербург)

Наш партнер, один из лидеров в области управления интеллектуальными данными, в настоящее время находится в поиске сотрудника для своей компании на должность территориального менеджера по продажам со знанием немецкого языка в г. Санкт-Петербурге.

Требования к кандидату:

  • Высшее образование;
  • Опыт работы в сфере B2B-продаж от 2 лет;
  • Свободное владение немецким языком обязательно;
  • Знания английского языке не ниже B1 и стремление его совершенствовать;
  • Исключительные навыки устного и письменного общения;
  • Отличные навыки электронной переписки, знание основных инструментов исследования бизнеса;
  • Способность работать независимо друг от друга с ограниченным направлением в быстро меняющихся условиях;
  • Высокоэнергичный, мотивированный самостоятельный;
  • Способность адаптироваться к изменениям в ролях и обязанностях.

Обязанности:

  • Установление контактов по телефону и электронной почте с потенциальными партнерами на основе регистрации сделок, квалифицированных возможностей и составления списков потенциальных клиентов;
  • Холодные звонки по мере необходимости;
  • Координация сбытовой деятельности с партнерами и реселлерами для выявления и закрытия новых направлений бизнеса;
  • Максимальное расширение зоны покрытия в определенном регионе и проникновение продуктов Veeam в организации;
  • Подготовка forcast и возможности ведения счета по мере необходимости;
  • Обновление и обслуживание системы Veeam CRM, опыт работы с Salesforce.com желательно;ü  Увеличение доходов и вклад в дальнейший рост Veeam путем последовательного достижения индивидуальных и командных квот;
  • Взаимодействие с региональными сотрудниками отдела продаж на местах по территориальному планированию и реализации проекта;
  • Поддержание и поощрение успешной и позитивной рабочей среды;
  • Выполнение других обязанностей в установленном порядке.  

Если Вас заинтересовала вакансия, просим направить Ваше подробное резюме по электронной почте.Контакт: Оксана Авдошкина avdoschkina(at)deinternational.ru.   

Размещайте объявления о вакансиях у нас

Если вашей команде профессионалов требуется подкрепление, и вы предпочитаете заниматься подбором персонала самостоятельно, мы предлагаем вам возможность разместить объявление о вакансии на нашем портале. Сайт ВТП читают топ-менеджеры, квалифицированные двуязычные специалисты и руководители из немецких и российских компаний.

Для этого просто пришлите нам файл Microsoft Word с подробным описанием вакансии. Мы подготовим его к публикации, адаптируем к формату, принятому на портале ВТП, и опубликуем в разделе «Вакансии» сроком на 4 недели. 

Отправить информацию о вакансии

 

Информация для членов ВТП

Будучи членом Российско-Германской внешнеторговой палаты, ваша компания может бесплатно публиковать объявления о вакансиях.